Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

komplette ausgabe stoppen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • komplette ausgabe stoppen

    gibt es eine funktion die die komplette bisherige ausgabe stoppt, löscht und weitermacht ? im prinzip das gegenteil zu die; exit;


  • #2
    break;
    continue;
    Ich lerne PHP und es macht mir Spass!

    Kommentar


    • #3
      er muss den kram ja auch löschen, im prinzip sowas wie clear oder cls für php ...

      Kommentar


      • #4
        Vielleicht sowas???
        http://de3.php.net/manual/de/function.ncurses-clear.php

        /edit: funktioniert natürlich nur bei command

        Kommentar


        • #5
          genau das mein ich! aber:

          Fatal error: Call to undefined function: ncurses_clear() in /home/htdocs/web69/html/docs/chat/index.php on line 13 ^^
          was nu ?


          ich habe PHP Version 4.3.4

          Kommentar


          • #6
            Zitat von notyyy
            er muss den kram ja auch löschen, im prinzip sowas wie clear oder cls für php ...
            PHP-Code:
            <?php
            // Einschalten der Pufferung von Ausgaben 
            ob_start(); 

            /**
             * Abarbeitung des Scriptes - Bei Fehler, entsprechendes Flag setzen.
             * Je nach Flag, eine, der folgenden Funktionen aufrufen:
            **/

            // Leert (schickt/sendet) den Ausgabe-Puffer und deaktiviert die Ausgabe-Pufferung 
            ob_end_flush() 

            // Bereinigt (löscht) den Ausgabe-Puffer und deaktiviert die Ausgabe-Pufferung 
            ob_end_clean();
            ?>

            Kommentar


            • #7
              PHP-Code:
              <?php
              ob_start
              (); 
              $abfrage "SELECT * FROM chat ORDER BY datum DESC";
              $ergebnis mysql_query($abfrage);
              while(
              $row mysql_fetch_object($ergebnis))
                  {
                  echo 
              "$row->msg
              "
              ;  
              }
              ob_end_flush(); 
              sleep(1);
              ob_end_clean(); 
              ?>
              wo is der fehler ? die seite bleibt einfach leer -> er müsste den kram doch schreiben und dann löschen nach 1 sec ?


              edit: es bleibt nicht leer, aber er löscht nix ^^ so sry

              Kommentar


              • #8
                Was du da vorhast ist mit PHP nicht möglich.
                Wenn dann mit JS oder einfach einem Reload der Seite.

                PHP wird auf dem Server ausgeführt!

                Kommentar


                • #9
                  suche -> Vstream
                  ich halte eine dauerhafte verbindung ....

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von notyyy
                    wo is der fehler ? die seite bleibt einfach leer -> er müsste den kram doch schreiben und dann löschen nach 1 sec ?
                    achso, jetzt weiß ich erst, was du vorhast.
                    da hilft nur meta refresh in html:
                    Code:
                    <head>
                    <meta http-equiv="refresh" content="1; URL=http://deineurl.de/">
                    
                    </head>

                    Kommentar


                    • #11
                      Auch mit einem Stream läst dich dein Problem nicht lösen!
                      Einmal gesendete Daten lassen sich mit PHP nicht wieder löschen, da sie nach dem Senden auf dem Client liegen und PHP nur auf dem Server arbeiten kann.
                      Wie schon gesacht: Schau dir mal JavaScript, spezial "document.write()" an.

                      Kommentar


                      • #12
                        http://www.phpfriend.de/forum/ftopic48397.html (....) wie bitte hat er es dann geschafft ?
                        in der boardsuche fand ich einiges nützliches, mein bisheriger code:
                        PHP-Code:
                        <?
                        include('mysql.php');
                        ignore_user_abort(1); 
                        while(connection_status()==0)
                        {
                        $abfrage = "SELECT * FROM chat ORDER BY datum DESC";
                        $ergebnis = mysql_query($abfrage);
                        ob_start(); 
                        while($row = mysql_fetch_object($ergebnis))
                            {
                            echo "$row->msg
                        ";  
                        }
                        ob_end_flush(); 
                        sleep(1);
                        ob_end_clean(); 
                        }
                        ?>

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von notyyy
                          http://www.phpfriend.de/forum/ftopic48397.html (....) wie bitte hat er es dann geschafft ?
                          Was soll er geschafft haben? Er will doch garkeine Ausgabe löschen.
                          Glaub mir doch einfach, dass es mit PHP NICHT MÖGLICH ist!!!
                          Du könntest höchstens die Seite reloaden (mit JS) und bei der neu geladenen Seite die Ausgabe weglassen.
                          Mit PHP geht's halt nicht.

                          Kommentar


                          • #14
                            lese mal das: http://www.phpfriend.de/forum/viewto...hlight=vstream

                            Kommentar


                            • #15
                              Jo, habe ich.
                              Ich weiß aber nicht wo da eine Bereits gesendete Ausgabe wieder zurückgenommen wird!
                              Fazit: Hat nichts mit deinem Problem zu tun.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X