Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Per PHP E-Mail-Anhänge verschicken!

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Per PHP E-Mail-Anhänge verschicken!

    Hi Ho,

    ich möchte gern pdf-Anhänge per PHP-Mail verschicken.

    Wie kann ich das machen, wenn ich nicht den phpmailer von Sourceforge nehmen kann.
    Hab nämlich keinen Root Server und der ist, so weit ich das verstanden habe, dafür notwendig.

    //edit: Die pdf-files sollen nicht von der heimischen Festplatte des Users kommen, sondern liegen bereits auf dem Server.


  • #2
    hier mal ne mögl. als zip ( ummotschen auf pdf sollte machbar sein )

    PHP-Code:
    <?php 

    // Schreiben der Header und des Mail-Contents

    // Daten von Info-ZIP packen lassen

    system ("zip -qfl daten.zip daten.txt");

    // Datei einlesen

    $datei=file_get_contents("daten.zip");

    // Nach Base64 kodieren

    $b64_kodiert=base64_encode($datei);

    // Zeilenumbrueche einfuegen

    $b64_kodiert=chunk_split($b64_kodiert,76,"\r\n");

    // korrekten MIME-Type setzen

    $body.="Content-Type: application/zip; name=\"daten.zip\"\r\n";

    $body.="Content-Transfer-Encoding: base64\r\n";

    $body.="Content-Disposition: attachment\r\n\r\n"

    $body.=$b64_kodiert;

    // Einfuegen der letzten Boundary und versenden der Mail

    ?>

    Kommentar


    • #3
      Re: Per PHP E-Mail-Anhänge verschicken!

      Zitat von Der Wurst
      Hi Ho,
      Wie kann ich das machen, wenn ich nicht den phpmailer von Sourceforge nehmen kann.
      Hab nämlich keinen Root Server und der ist, so weit ich das verstanden habe, dafür notwendig.
      Was hat der phpMailer mit einem Root-Server zu tun? Deine Ausage ist, sorry, kompletter Quatsch. Du kannst den phpMailer auf jedem Server mit PHP-Unterstützung benutzen!

      Gruß
      phpfan

      Kommentar


      • #4
        also in den Install Anweisungen vom PHP Mailer stand was von php.ini Verzeichnis etc.
        Und da kommt man auf normalem Webspace im Normalfall nicht so einfach ran.

        Kommentar


        • #5
          es geht doch nur darum, dass das ding includet wird, kannst du doch wohl auch aus jedem anderen ordner laden, oder taüsche ich mich?

          Kommentar

          Lädt...
          X