Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Member online...?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Member online...?

    Moin,
    ich habe schon stunden bei google und co verbracht....auch die Forumssuche brachte mir leider keinen Erfolg!
    Nun,ich möchte nun zu meinem Loginscript auch eine User-online-azeige Basteln,heißt nicht:2 User online,sondern:xy,michael,felix.
    Dieses Script möchte ich selber basteln,oder auch durch ein Tutorial erlernen,aber auf keinen Fall ein feriges Script...ich wil ja lernen

    Nun,meine Fragen:
    -Kennt jemand ein solches Tutorial
    wenn nich
    -Hat jemand eine Idee,wie das ganze funktioniert,welche tabellen ich dafür brauche.....

    Ich habe mir zwar schon den Kopf zerbrochen,aber leider finde ich noch nicht einmal einen Ansatz.....

    Bin für jede hilfe Dankbar!!

    mfg


  • #2
    Du machst ein Feld in zu jedem User , worin ein timestamp steht. Diese aktuallisierst du bei jedem seitenaufruf.
    Jetzt kannst du abfragen wer online ist indem du den momentanen stamp mit dem in der tabelle vergleichst.

    Kannst ja dann ne differenz von 3 minuten machen, bis er als off angezeigt wird.


    Jan

    Kommentar


    • #3
      ein tut kenne ich nicht, da das ganze ja sehr speziell auf eine seite oder ein board zugeschnitten sein muss, aber einen allgemeinen denkansatz kann ich dir geben. ich habe sowas filebased und ca so gelöst.

      zuerst mal unterscheide ich zwischen eingeloggten useren (die haben eine id) und gästen, die haben eine zufallsvartiable.
      ein user/gast kommt ins board, es wird nachgesehen, ob der user schon mit seiner id eingetragen ist, wenn nein, wird ein timestamp gesetzt (jetzt) und der user/gast mit seiner id hinzugefügt. der timestamp hat eine ablaufzeit sprich ist so aufgebaut, jetzt + ablaufzeit in minuten.
      ist der user/gast schon eingetragen, wird der timestamp erneuert, also wieder jetzt + ablaufzeit.
      bei jedem klick wird das script (bei mir ist es eine funktion) aufgerufen. es wird also permanent nachgesehen, wer eingetragen ist und ob die ablaufzeit schon erreicht ist, gegebenenfalls, beim erreichen der ablaufzeit, wird der user ausgetragen.

      man kann sowas auch gleich erweitert verwenden. bei mir wird ausserdem untergebracht, wo sich ein user befindet. es lässt sich also nicht nur nachsehen, ob der user da ist, sondern auch wo er gerade herumirrt.
      gruss sys

      Kommentar

      Lädt...
      X