Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Text File zeilenweise einlesen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gast-Avatar
    Ein Gast erstellte das Thema Text File zeilenweise einlesen.

    Text File zeilenweise einlesen

    halllo,

    habe wieder mal ein php problem. ich lese eine textdatei mit file() ein und gibt den array dann einfach aus.

    Code:
    <?php
    // print news
    $news = file ('news.txt');
    
    
    echo('data1: '.$news[0].'add');
    echo('data2: '.$news[1].'add');
    jetzt ist aber das problem, dass add immer erst in einer neuen zeile hinzugefügt wird.

    wie kann ich den zeilenumbruch verhindern?

  • XLB
    antwortet
    Dann hast du die Ausgabe wahrscheinlich komplett mit ' (einfachen "Gänsefüßchen") verwurstelt. \n wird so nicht interpretiert. Hast du dir mal mein 2. Beispiel angesehen (-> " ") ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    echo 'data1: ' .trim($news[0]). "add \r\n"; sollte gehen ...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    ich will es im quellcode haben.

    deshalb habe ich es mit \n probiert, aber das funktioniert nicht

    \n wird dann im quellcode angezeigt

    Einen Kommentar schreiben:


  • XLB
    antwortet
    Möchtest du den Zeilenumbruch im Quellcode oder im "Layout" erreichen ?

    Entweder so (sichtbar in der geladenen Seite):

    PHP-Code:
    <?php
       
    echo 'data1: '.trim($news[0]).'add
    '

    ?>
    oder (im Quellcode)

    PHP-Code:
    <?php
       
    echo "'data1: ".trim($news[0])."add\n"
    ?>

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    danke,

    das war die Lösung. Hätte auch selber drauf kommen können .

    jetzt habe ich nur noch das problem, dass ich dahinter keinen zeilenumbruch zusammenbringe. \n funktioniert nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • XLB
    antwortet
    Ich denke so ...

    PHP-Code:
    <?php

       
    echo 'data1: '.trim($news[0]).'add'

    ?>
    .. wird's gehen.

    Doku zu "trim()".

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X