Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

(Für mich) riesiges Projekt braucht kleine Hilfen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • (Für mich) riesiges Projekt braucht kleine Hilfen

    Hallo zusammen,

    Ich sitze hier die ganze Woche über auf der Arbeit oder in der Uni und bin jedesmal von meinen wichtigen Internetseiten geblockt.
    Das ist zwar nicht schön, aber ich weiß, dass es Lösungen gibt, die mir vielleicht auch während der Arbeit einen genussvollen Internetzugang erlauben.

    Was ich so ungefähr vorhabe :

    Ich habe mir zu Hause einen Apache Server installiert, schön brav mit DynDNS Client etc.
    Darauf will ich nun ein schönes System legen, welches ich von der Arbeit aus aufrufen kann. (Meinen Server erreiche ich über Port 80 oder 8080 problemlos)

    Folgendes soll es können :

    Ich will auf der Arbeit auf meinen Server zugreifen und dort ein Auswahlmenü haben mit folgenden Punkten, die ich gleich noch genauer erläutern werde :

    - ICQ und/oder MSN Webinterface
    - Remote Web Proxy
    - Editierbare Linksammlung
    - Remoteverbindung zu meinem Rechner
    - Kopien meiner privaten Emails


    Das ist nicht wenig, wie ich mir das vorstelle, aber ich denke, dass Ihr hier alle Eure Spezialgebiete habt, und vielleicht gemeinschaftlich das "Problem gelöst werden kann"

    Nun will ich die Punkte mal beschreiben :

    - ICQ und/oder MSN Webinterface

    Ich habe via Putty versucht auf einen Server von einem Freund von mir zuzugreifen, um die freien Ports herauszufinden, nach aussen gehen anscheinend nur 80 und 8080.

    Durch die Firmeninterne Firewall oder transparenten Proxy ist es mir nicht gelungen auf die Webvarianten von icq oder msn messenger zuzugreifen, gibt es eine Möglichkeit, dass ich sowas auf meinem Server einrichten kann, dass ich diese weblösungen vielleicht nicht mehr brauche ?


    - Remote Web Proxy

    Ich will die Möglichkeit haben jedliche HTTP oder HTTPS Verbindung über meinen Server zu beziehen, soll heissen : Ich öffne eine Eingabemaske auf meinem Server, der die Seite, die ich anzeigen möchte über meinen Server anzeigt, damit ich auch Seiten ansehen kann, die sonst von der Firewall in der Firma geblockt werden. Beispiel (aber da gehen keine Bilder und auch anderes klappt nicht gut) : http://www.manoma.org/proxy/index.php


    - Editierbare Linksammlung


    Eine Linksammlung die ich von der Arbeit aus editieren kann, damit ich Weltweit Zugriff auf meine Linksammlung habe.



    - Remoteverbindung zu meinem Rechner

    Fernsteuerung meines Rechners via Webbrowser auf der Arbeit, damit ich auch mal ein paar Sachen zu Hause erledigen kann )


    - Kopien meiner privaten Emails

    Ich würde mir gerne meine privaten Emails (Pop3 und Imap) auf meinem Webserver anzeigen lassen können, weil ich auf der Arbeit keine Outlookkontodaten ändern kann und die Webmail Interfaces auch nicht klappen.



    Sooo, was meint ihr, ist das machbar ? Wie gesagt, ich bin echt dankbar für jeden Vorschlag !!!

    Vielen Dank schonmal


  • #2
    Hmmm, wenn jemand zu einzelnen Sachen etwas beisteuern kann, dann bin ich auch dafür dankbar.

    Kommentar


    • #3
      was willst du jetzt nur hören ja es ist machbar ?

      oder suchst du jemanden der dir das schreibt ... -> dann Gesuche

      ... ???

      Kommentar


      • #4
        Wenn ich wüsste wie es geht, dann würde ich ja nicht so genau schreiben, was ich gerne hätte. Die Linksammlung hat sich inzwischen erledigt, dass Hauptproblem momentan ist ICQ/MSN und Remoteverbindung via Browser. Auch für die Lösung des Emailproblems habe ich keine Lösung bisher...

        Kommentar


        • #5
          mail:
          http://de3.php.net/manual/de/function.imap-open.php

          ansonsten richte dir radmin ein auf port 80 oder 8080 dann remoteconnect und du hast
          vollen zugriff auf deinen rechner zwar kein webinterface aber ka ob das bedingung wäre

          Kommentar


          • #6
            ah, okay, dann habe ich jetzt wohl verstanden, was ich falsch gemacht habe :

            Ich brauche scripte, die möglichst einfach eingebunden werden können, denn ich kenne mich mit der programmierung noch garnicht aus

            ansonsten richte dir radmin ein auf port 80 oder 8080 dann remoteconnect und du hast
            vollen zugriff auf deinen rechner zwar kein webinterface aber ka ob das bedingung wäre

            Ich habe schon Radmin getestet, auch RealVNC, aber beide werden von der Firewall hier auf der Arbeit geblockt, deshalb suche ich ein Webinterface ^^

            Vielen Dank schonmal,

            Grüße Dennis

            Kommentar


            • #7
              Hallo,

              soviel ich weiss funktioniert ICQ auch über den Port 80...
              also einfach ICQ runterladen, installieren und dort port 80 eingeben und es müsste funktionieren...

              Ansonsten solltest du mal die zahlreichen Webinterfaces im Netz versuchen, weiss aber nicht ob die klappen,aber wäre ein Versuch wert.

              Das mit dem Proxy hab ich auch schon mal versucht....aber hat bei mir nie wirklick funktioniert....bin dann auf die Seite www.kniff.de gekommen, die für mich der beste Proxy ever war! Kannst es ja mal ausprobieren.

              Die Remoteverbindung hat ja eigentllich nichts mit dem Web zu tun...wie gesagt einfach:

              richte dir radmin ein auf port 80 oder 8080 dann remoteconnect
              Gruss
              goosele

              Kommentar


              • #8
                Ohh hab gerade gesehn dass der anonymizer von kniff eingestellt wurde....
                sorry! Aber bei www.google.de findeste vielleicht auch was passendes!

                Kommentar


                • #9
                  Was kann ich denn ganau mit www.klick.de machen, sehe da gerade nicht wirklich durch...

                  Folgende Probleme sind wohl zusätzlich zu erwähnen : Ich kann keine Software installieren
                  ICQ wird nicht aufgrund des Ports geblockt, sondern aufgrund des Servernamens oder Anmelde IP
                  Die Remoteverbindung klappte nicht über Port 80 oder 8080, habe beide mit RealVNC und Radmin getestet.
                  Der mir bisher einzige Weg nach draussen scheint mir über den Browser via Port 80 oder 8080...

                  Kommentar


                  • #10
                    ich sags mal so, habe bestimmt schon 100 anomynizer getestet, aber ich habe den eindruck, dass die verbindungen zu seiten mit proxys durch viele Faktoren gekappt werden, sei es durch wörter auf der seite oder im seitennamen oder der adresse...
                    Mein eigener funktioniert ( http://superfury.dyndns.org/arbitroweb/ ) aber der funktioniert mehr schlecht als recht, gibt es da auch ein script das was taugt ?

                    Das hier habe ich heute morgen draufgeschmissen, aber nicht getestet, und nun weiss ich, dass es nicht funktioniert, kann aber erst nach der arbeit dran werkeln...
                    http://superfury.dyndns.org/axa/

                    Desweiteren habe ich auf freshmeat eine php Mail Lösung gefunden, die ich Morgen mal testen werde...

                    Kommentar


                    • #11
                      so ganz verstehe ich das problem nicht. wenn es mir gelingt eine grafische fernwartung meines rechners zuhause aufzubauen, kann ich dort arbeiten, wie ich will. browser öffnen, shell starten etc. als ob ich vor meiner konsole sitze. löst du also das remote-verbindungsproblem zu deinem server, sind alle anderen probleme auch gelöst. das hat den vorteil, dass dein sysadmin dir nur den remote zugriff auf deinen rechner erlauben muss (eventuell über einen vpn tunnel).
                      gruss sys

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X