Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

php zu HTML

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • php zu HTML

    moin ihr..
    Also es ist so das ich das inhalt einer .php datei der schon auf dem server ist.! zu .html erstellen will.!Also er soll es automatisch machen wenn man auf das link http://url.de/htmlerstellen.php?id=0190 geht..
    unzwar habe ich hier folgendes code der sehr nützlich wäre
    Code:
    <?php
    require ("db.php");
    
    $sql = mysql_query("SELECT * FROM bs_einstellung") OR 
       die("<hr>Fehler bei SELECT : ".mysql_errno()."->".mysql_error()."<hr>"); 
    
    $row = mysql_fetch_assoc($sql) OR 
       die("<hr>Fehler bei fetch_assoc : ".mysql_errno()."->".mysql_error()."<hr>"); 
    
    ?>
    <?php   // datei erstellen
        
        	$DOCUMENT_ROOT = "/home/www/webxx/html/bestell/tpl";
    	$updir = $picid;
    	$authid = $id;
        
        // Datei erstellen
        
        	$rechnung = fopen("$DOCUMENT_ROOT"."$updir/rechnung_$authid.html", "w");
    	fputs($rechnung, 
                 "rechnung.php?id=$authid"
               );
    	fclose($rechnung);
    ?>
    Nun soll das inhalt des rechnung.php?id=$authid"
    zum rechnung.html verwandelt werden.! Ist das Möglich ?wenn ja Wie

    Ich danke voraus.
    Mfg


  • #2
    Was ist Deine Muttersprache?
    Leider habe ich die Frage überhaupt nicht verstanden.

    Kommentar


    • #3
      lol
      also nochmal... ^^
      Ich habe ein datei auf in mein server..(name= rechnung.php)
      nun such ich nach einem code..
      der diese rechnung.php zu rechnung.html umwandelt.(automatisch)

      also wenn ich das url http://blabla.de/erstellen.php aufrufe.!Soll dan dieses
      rechnung.php direkt ohne irgentwie auf submit oder sonst was zu klicken Als ein rechnung.html abgespeichert werden.!
      aber die rechnung.php soll natürlich dabei auf der server noch existieren.!
      nur halt das inhalt soll ausgelesen und dan als .html datei abgespeichert werden.!
      Ich hoffe du hast es jezt verstanden..

      Mfg

      Kommentar


      • #4
        Hm, Gramatik, Ausdruck und Rechtschreibung rollen mir immer noch die Zehennägel auf. Aber vielleicht habe ich es ansatzweise verstanden; mal sehen.

        Helfen Dir http://php.speedbone.de/manual/de/fu...t-contents.php und http://php.speedbone.de/manual/de/fu...t-contents.php weiter?
        Ansonsten verstehe ich Dich einfach nicht und muss wohl mit der Kommunikationsbarriere leben.

        Kommentar


        • #5
          umgewandelt, abgespeichert....

          Was denn jetzt?
          [ ] Du möchtest eine HTML-Datei mit bestimmten Inhalt erzeugen.
          [ ] Du möchtest den Plaintext deiner php-Datei anzeigen.
          [ ] Du möchstest, dass deine php-Datei als HTML-Datei "getarnt" wird.
          Diese Erweiterung ist EXPERIMENTELL.
          [...]
          Seien Sie gewarnt und verwenden Sie diese Erweiterung auf eigenes Risiko..

          Kommentar


          • #6
            @bruchpilot.
            Sorry für mein Rechtschreibung,gramatik etc. fehlern
            sagen wir meine muttersprache ist nicht Deutsch
            aber
            Code:
            file_get_contents -- Liest die gesamte Datei in einen String
            scheint gut zu sein.! nur da ich ein anfänger bin, weiß ich nicht so genau wie ich das benutzen soll.
            @andy
            [x] Du möchtest eine HTML-Datei mit der Inhalt [quelltext] der rechnung.php erzeugen.

            so wäre es richtig

            Kommentar


            • #7
              Quelltext oder Source?
              PHP-Code:
              <?php
              //blablabla
              $datei =fopen('lala.html''w+');
              $daten file_get_contents('read.php');
              fputs($datei$daten);
              ?>
              read.php wird ausgeführt, lala.html wird neu erzeugt.


              Für den Quellentext sähe das anders aus, da müsste man alle Ausgaben in die Datei schreiben.
              Diese Erweiterung ist EXPERIMENTELL.
              [...]
              Seien Sie gewarnt und verwenden Sie diese Erweiterung auf eigenes Risiko..

              Kommentar


              • #8
                PHP-Code:
                <?php
                ob_start
                ();
                include(
                'read.php');
                file_put_contents('read.html'ob_get_contents());
                ?>

                Kommentar


                • #9
                  Also andy. das code den du gegeben hast funzt...
                  Nur soll natürlich nur das Quelltext und nicht das ganze Inhalt der read.php erstellt werden.

                  Kommentar


                  • #10
                    Dann nim das von ZiMD.
                    Diese Erweiterung ist EXPERIMENTELL.
                    [...]
                    Seien Sie gewarnt und verwenden Sie diese Erweiterung auf eigenes Risiko..

                    Kommentar


                    • #11
                      Code:
                      Fatal error: Call to undefined function: file_put_contents() in /home/www/web79/html/bestell/tpl/testi.php on line 17
                      :/
                      Ich bekomm dieses fehler

                      Kommentar


                      • #12
                        dann hast du noch kein php 5

                        PHP-Code:
                        <?php
                        function file_put_contents($filename$data$flags 0$f FALSE)
                          {
                          if((
                        $f===FALSE) && (($flags%2)==1)) $f=fopen($filename'a'); else if($f===FALSE$f=fopen($filename'w');
                          if(
                        round($flags/2)==1) while(!flock($fLOCK_EX)) { /* lock */ }
                          if(
                        is_array($data)) $data=implode(''$data);
                          
                        fwrite($f$data);
                          if(
                        round($flags/2)==1flock($fLOCK_UN);
                          
                        fclose($f);
                          }
                        ?>
                        schreib das noch an den anfang meiner datei

                        Kommentar


                        • #13
                          Super das funzt. ^^
                          Danke ZimD.

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo ihr,
                            Ich wollte nur mal Fragen ob diese lösung von ZiMD auch ohen Include Funktioniert ?

                            Danke Voraus

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X