Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Klickbutton mit php-Funktion

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Klickbutton mit php-Funktion

    Hallo zusammen!

    Ich hab ein Formular mit Buttons.
    Jetzt möchte ich folgendes einbauen:
    Wenn man auf einen bestimmten Button klickt, dann soll eine php-Funktion starten. Diese Funktion soll dann eine Abfrage machen. Das Ergebnis dieser Abfrage soll dann in eine Javascriptfunktion geschickt werden die auch gleich gestartet werden soll. Die Javascriptfunktion macht dann - je nach Ergebnis der Abfrage - entweder dies oder jenes.

    Dazu hab ich aber ein paar Fragen:
    1. Wie kann ich eine php-Funktion starten, wenn der User auf den Button klickt?
    2. Wie kann ich in der php-Funktion eine Javascriptfunktion starten?

    Vielen Dank im Vorraus für jede Antwort!


  • #2
    Morjen ...

    Das PHP-Skript (serverseitig) muss "irgendwie" angestossen werden. Also, entweder ...

    ... du lädst das ganze Dokument neu

    ... oder öffnest ein Popup, in dem das PHP-File geöffnet/"gestartet" wird, machst deine Abfrage und schickst die Resultate z.B. via JS, onLoad und "opener.VARIABLE_X=RESULTAT" an das öffnende Dokument zurück

    ... oder nutzt Frames, machst deine Abfrage in einem nicht sichtbaren Frame und schickst die Resultate mit "parent.NAME_DES_FRAMES.VARIABLE_X=RESULTAT" an den Content-Frame.

    Vom Popup/Frame könnte man auch direkt eine entsprechende JS-Funktion im "opener"/"parent"anstossen.
    ToolsTool - Online (SEO-)Tools im Browser gleichzeitig starten ...

    Kommentar


    • #3
      Hm, mal sehen ob ich das richtig verstanden hab:

      Ich kann also beim Klicken eine Javascriptfunktion aufrufen, die die php-Funktion aufruft, die dann ein Ergebnis liefert, dass dann von der Javascriptfunktion verabeitet werden kann.
      Ist das korrekt?

      Kommentar


      • #4
        Ich hab's mal so versucht:

        PHP-Code:
        function test()
        {
            echo 
        "test test test";    

        Code:
        function abfrage()
        {
        	<? test(); ?>
        }
        Beim Klicken kommt aber nur (in der Statusleiste) das kleine gelbe Dreieck mit der Meldung: Fehler auf der Seite.

        Was mach ich da falsch?

        Kommentar


        • #5
          Was mach ich da falsch?
          ich würde sagen (auch wenn ich kein spezi bin) das du denke ich mal auch die php datei in die datei in der du die JS function startest auch per include eindingen solltest.

          Kommentar


          • #6
            In der Datei, in der die JS-Funktion aufgerufen wird, hab ich ganz am Anfang (ganz oben) folgendes includiert:
            PHP-Code:
            <?
            include('include_funktionen.php');
            include('include_javascript.php');
            include('stylesheet.css');
            ?>
            include_funktionen.php --> php-Funktionen
            include_javascript.php --> JS-Funktionen
            müsste doch reichen, oder?

            Kommentar


            • #7
              grml

              das geht so nit

              lass einfach das dokument neu laden

              über eine js function kannst du nicht im nachhinein eine php func aufrufen

              Kommentar


              • #8
                Ok, also ich hab folgendes gemacht:

                Beim Klicken übergebe ich die ID + eine Variable (hab sie test genannt) und die Seite wird neu geladen.
                Wenn jetzt die Variable (also test) existiert, dann wird abgefragt, ob die ID existiert, wenn ja, dann ist alles ok, und das Programm macht weiter wie bisher.
                ABER: Wenn die ID nicht existiert, dann soll die vorherige Seite wieder angezeigt werden und eine Meldung: "Eintrag existiert nicht!" (oder so ähnlich) soll erscheinen.
                Also muss ich dann in php eine Javascriptfunktion aufrufen (das geht doch, oder?).
                Nur weiß ich nicht genau wie das geht...
                Hab's so versucht:
                Code:
                ?>history.back();<?
                funktioniert aber nicht...
                Wie mach ich das history back richtig?

                Kommentar


                • #9
                  Hab's geschafft!

                  [code]
                  ?><script language="javascript">history.back();fehler_00();</script><?
                  [code]

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X