Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Online-Benutzer-Status

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mano
    hat ein Thema erstellt Online-Benutzer-Status.

    Online-Benutzer-Status

    Hallo,

    für mein Interface werden alle zur Zeit aktiven Benutzer aufgelistet. Dieses geschieht indem in einer Include-Datei, die in jeder Interface-Seite eingebunden ist folgendes passiert. In dieser Datei wird ein Zeitstempel bei einem Seitenaufruf immer neu in die DB hinein geschrieben. Dieses verursacht jedoch bei jedem Seitenaufruf eine DB-Anweisung.

    Das verfahren wird aus dem Grunde gemacht, da Benutzer nach 5 Minuten inaktivität "offline" sind. Es kommt jedoch auch vor das Benutzer 5 Minuten auf einer Seite sind.

    Hat jemand eine andere Idee, damit nicht bei jedem Seitenaufruf eine DB-Abfrage gemacht werden muss?

  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Chr!s, geht nicht. Das ist schon so gut wie optimiert.
    Ist ein System was ca. 10000 Leute weltweit im Intranet nutzen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chr!s
    antwortet
    Also ich habe ein System entwickelt, was um die 100 DB Zugriffe pro Sekunde hat
    Dann solltest du dein Script aber mal ganz schnell optimieren ^^

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Hallo,

    also ich würde das weiter so realisieren, wie du es bisher gemacht hast.
    Einfach bei jedem Seitenaufbau eine Abfrage.

    Also ich habe ein System entwickelt, was um die 100 DB Zugriffe pro Sekunde hat, und ich habe immer noch einen Seitenaufbau von ~ 0,5 s.

    Also komm, 1 Zugriff ist doch nicht die Welt ;9

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alpha Centauri
    antwortet
    du könntest die seite mit 2 frames aufbauen, das 1. frame machst du auf 100% das 2. auf 0 oder 1 pixel.

    im zweiten ruftst du deine db in einem skript auf und aktualisierts die anzeige nach deinen vorstellungen.

    die seite kann dann nicht als sichtbar angezeigt werden und du musst nicht jedesmal dein db-aufruf neu einbinden.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X