Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

mitglieder suchen im neuen fenster

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • mitglieder suchen im neuen fenster

    hi,

    ich wollte mal nachfragen wie es möglich ist das man z.b wie in den meisten foren wenn man eine persönliche nachricht schreiben möchte, aber nicht genau weiß wie der jenige heißt ein neues fenster öffnet und darin nach dem namen sucht...

    naja soweit so gut, hab ich alles hinbekommen... nur
    wenn man den namen dann im neuen fenster gefunden hat - wie ist es dann möglich diese variable ins alte vollbildfenster zu übertragen?


  • #2
    window.opener.document...!

    Kommentar


    • #3
      WHAT???

      sorry könnt ihr mir da noch genauer helfen?

      muss ich das ins java script setzten oder wie funkzt das genau?

      Kommentar


      • #4
        Jop.
        window.opener.document.formular.inputfeld.value = wert
        Glaube ich zumindest.. musst du ausprobieren...

        Kommentar


        • #5
          habs jetzt mal so probiert, aber nix tut sich!

          LINK

          so kann es wohl nicht sein... könnt ihr mir nicht mal schnell ein komplettes beispiel geben?

          danke schon mal im vorraus!

          Kommentar


          • #6
            kommt schon, probiere seit gestern schon die ganze zeit herum....

            Kommentar


            • #7
              Boah ein bisschen nachdenken ist aber auch dabei, oder?
              natürlich musst du "formular" durch deinen Formularnahmen ersetzen (<form .. name="formularname"> und inputfeld durch den namen deines Input / Textarea-Feldes...

              Kommentar


              • #8
                Die verfügbaren/gefundenen Nicknames stehen als Links im Popup ?

                So in der Art ...

                Code:
                ThiKool
                ... ?

                Wird der Link angeklickt, wird der Linktext ausgelesen und in das Input-Tag im öffnenden Fenster geschrieben. Die Namen des Formulars und des Inputs müsstest du noch anpassen.
                Bei mehreren Links (ist ja Sinn der Sache) müsstest du die id "NameLink" "in Reihe" nummerieren (NameLink1, NameLink2, NameLink3, .... NameLinkX)
                ToolsTool - Online (SEO-)Tools im Browser gleichzeitig starten ...

                Kommentar


                • #9
                  Super vielen DAnk...

                  aber das ist leider immer noch nciht das was ich genau suche....

                  klicke ich dann auf den link soll die hauptseite (aus der dieses popup geöffnet wurde)

                  neuladen (refreshen)...

                  das meinte ich eigentlich

                  Kommentar


                  • #10
                    Wenn du den Namen des "Members" übergeben möchtest, müsstest du die Seite tatsächlich neu laden und nicht "nur" refreshen, da du an die URL den GET-Query hängen müsstest, der den Namen enthält.

                    Klickt man nun auf den Link, wird index.php mit dem GET-Query "member=xy" geladen und kann entsprechend verarbeitet werden ($_GET['member']). Als Wert wird wiederum der Linktext (Nickname des "Members") übergeben (wie dat bei dir konkret laufen soll wes ik natürlisch nüscht).
                    Um Konflikte durch die Verwendung "kritischer" Zeichen in den Nicks zu vermeiden, wird der Nick im Skript escaped.
                    ToolsTool - Online (SEO-)Tools im Browser gleichzeitig starten ...

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von XLB
                      Wenn du den Namen des "Members" übergeben möchtest, müsstest du die Seite tatsächlich neu laden und nicht "nur" refreshen, da du an die URL den GET-Query hängen müsstest, der den Namen enthält.

                      Klickt man nun auf den Link, wird index.php mit dem GET-Query "member=xy" geladen und kann entsprechend verarbeitet werden ($_GET['member']). Als Wert wird wiederum der Linktext (Nickname des "Members") übergeben (wie dat bei dir konkret laufen soll wes ik natürlisch nüscht).
                      Um Konflikte durch die Verwendung "kritischer" Zeichen in den Nicks zu vermeiden, wird der Nick im Skript escaped.


                      super, vielen vielen dank

                      nur ich hab schon wieder ne frage... was ist wenn ich das ganze nach einer aktion refreshen will und er das dann automatisch dorthin linken soll auf der opener page?? ich habs jetzt mal mit diesem code probiert, funktioiniert aber nicht....


                      PHP-Code:
                      <?php
                      echo "<meta http-equiv='refresh' content='1; URL=javascript:void(0)" id="NameLink1" onClick="opener.location.href='index.php?member='+escape(document.getElementById(this.id).firstChild.data)'>";
                      ?>

                      Kommentar


                      • #12
                        Hmmm ...

                        Da hast du ein bischen was durcheinander geschmissen. Meta-Tags (gehören ausschließlich in den <head>-Bereich) und JS-Eventhandler vertragen sich nicht wirklich.

                        Was genau wolltest du mit deinem Code bezwecken ? Könntest du dein Prob nochmal erläutern ?

                        Nach was für einer "Aktion" soll refresht werden ?
                        Wohin soll was verlinkt werden ?
                        ToolsTool - Online (SEO-)Tools im Browser gleichzeitig starten ...

                        Kommentar


                        • #13
                          naja

                          ich öffne ein fenster (fenster B) in fenster A.

                          dann passiert etwas in fenster B und nachdem das passiert ist, so nach 3 sekunden soll fenster B sowie fenster A refresht werden...

                          hoffe es ist ausführlich^^

                          danke schon mal im vorraus

                          Kommentar


                          • #14
                            Ah sööööö ... - jetzt isses grundsätzlich verstanden.

                            Wenn das zeitgesteuert laufen soll, müsstest du mit einem "Timeout" arbeiten. Könnte dann so aussehen :

                            Code:
                               setTimeout('opener.location.reload;location.reload()',3000);
                            Wie dieser Code implementiert wird, hängt nun davon ab "was passiert", bzw. auf welche Ereignisse entsprechend reagiert werden soll, z.B. Klick auf einen Link
                            ToolsTool - Online (SEO-)Tools im Browser gleichzeitig starten ...

                            Kommentar


                            • #15
                              sorry implementiert sagt mir gar nix, kannst du mir nicht mal den kompletten code zeigen?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X