Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Probleme nach Neuinstallation von PHP

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme nach Neuinstallation von PHP

    Hallo Leute,
    ich habe meinen Rechner neu installiert und habe dann auch Apache und PHP 5.05 wieder neu installiert.

    Nun bekomme ich aber ständig irgendwelche Fehlermeldungen wie "undefined variable..." oder "undefined index..." , das Problem hatte ich vor der Neuinstallation nicht, dahe gehe ich davon aus, daß ich irgendwas in der PHP.ini ändern muß, damit die internetseiten funktionieren.

    Danke im Voraus für eure Hilfe.


  • #2
    hm.. das kan viele gründe haben..
    einer davon kann register_globals sein..
    manche haben sie noch auf on, wovon ABZURATEN ist.. wahrscheinlich war das bei dir auch so..

    das bedeutet, dass du nun vorher überprüfen musst, ob eine variable definiert ist und ob sie übertragen wurde (GET, POST, SESSION, COOKIE,...)

    guckst du hier: http://www.phpfriend.de/forum/ftopic26569.html

    mfg Andi

    Kommentar


    • #3
      Hallo Andi,
      danke für Deine Antwort. Ja, ich habe die globals auf ON, da ich dies bei der alten PHP-Version auch hatte. Brauche ich dies jetzt bei der PHP 5.05 nicht mehr?
      ich verwende in meinem Scripts öfter mal variablen, die ich per linkaufruf mit übergebe, oder per formular versende, funktioniert das dann auch wenn die globals auf OFF sind?

      Gruß
      Thomas

      Kommentar


      • #4
        natürlich..
        du solltest dein daten immer mit
        $_POST['variablenname'] oder $_GET['variablenname'] ...
        abfragen...
        is auch ne sicherheitslücke, wenn du es auf on behältst (zumindest kann es eine sein)...
        ich würde dir raten: register_globals auf off zu stellen, und dann alle variablen die über formular, cookie, session, etc. kommen mit $_GET['foo'], $_POST['bar'], $_COOKIE['blub'],... abzufragen..
        bin aber auch kein experte..

        mfg Andi

        Kommentar


        • #5
          OK, danke erst mal. Ich werde dann den Rechner mal neu starten und es ausprobieren.

          Kommentar


          • #6
            hast du dir den link angesehen? is ganz gut beschrieben!

            mfg

            Kommentar


            • #7
              Die "undefined-"Meldungen haben nichts mit register_globals zu tun. Diese Meldungen würden nicht erscheinen, wenn das Script ordentlich programmiert worden wäre, das ist aber eindeutig nicht der Fall. Du hast 2 Möglichkeiten:

              1. Das Error-Reporting runterzusetzen. (würde ich nicht empfehlen)
              2. Die Scripte korrigieren.
              PHP-Code:
              <?
                   echo $var; // <- undefined Variable

                   $array = array();
                   echo $array[0];  // <- undefined Index

                   $var = 1;
                   echo $var; // Kein Problem 

                   $array[0] = 1;
                   echo $array[0]; // Kein Problem 
              ?>
              Gruß
              phpfan

              Kommentar


              • #8
                jo klar muss es nichts damit zu tun haben.. sollten sie norm. auf on gewesen sein, aber jetzt auf off dann kommt bei $name ein "undefined Variable" wenn es eigentlich $_POST['name'] sein sollte.
                au�erdem m�sste / sollte er sie immer mit isset() �berpr�fen..

                hab mich vielleicht etwas falsch ausgedr�ckt..

                Zitat von DER_Brain
                hm.. das kan viele gr�nde haben..
                einer davon kann register_globals sein..
                mfg Andi

                Kommentar

                Lädt...
                X