Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

wenn $Variable "xyz" enthält -> dann...

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wenn $Variable "xyz" enthält -> dann...

    Hi,

    kann mir grad mal bitte jemand folgendes in PHP übersetzen!?...

    wenn Variable "xyz" enthält, also z.b. "123xyz" oder "xyz-123" oder "123xyz123" lautet dann -> ...
    ansonsten
    {
    ...
    }

    vielen Dank!

    Gruß, Andreas


  • #2
    Ich denke du kannst selber lesen:
    http://www.php.net/manual/de/languag...structures.php

    Kommentar


    • #3
      Das sollte funzen:

      PHP-Code:
      <?php

         
      if (strpos($DEIN_STRING,'xyz') === false)

         
      // wenn "xyz" nicht im String enthalten ist, dann ...

         


         }
         else

         
      // ansonsten ...

         
      {

         }
      ?>
      ToolsTool - Online (SEO-)Tools im Browser gleichzeitig starten ...

      Kommentar


      • #4
        Zitat von XLB
        Das sollte funzen:

        PHP-Code:
        <?php

           
        if (strpos($DEIN_STRING,'xyz') === false)

           
        // wenn "xyz" nicht im String enthalten ist, dann ...

           


           }
           else

           
        // ansonsten ...

           
        {

           }
        ?>
        super, vielen vielen dank!!!

        Kommentar


        • #5
          hi,

          leider funktionierts noch nicht. Hab wohl irgendwas noch nicht ganz verstanden.

          Also, ich rufe das Dokument wie folgt auf:
          http://www.irgendeinedomain.tld/verz...e=test-xyz-123

          Hier der Code "test.php"
          PHP-Code:
          <?php 

              
          if (strpos($Variable,'xyz')*=== false
              {

              
          echo "Es ist eine Variable ohne XYZ übergeben worden";
              } 
              else 
              { 
              echo 
          "Es ist eine Variable mit XYZ übergeben worden";
              } 
          ?>
          und bekomme dann folgende Meldung:
          Parse error: parse error, unexpected T_STRING in /home/www/.../test.php on line 12

          PHP-Code:
          <?php
          11
          12    
          if (strpos($Variable,'xyz')*=== false
          13    {
          14    
          echo "Es ist eine Variable ohne XYZ übergeben worden";
          ...
          ?>
          Was ist denn da falsch?
          Muss ich die Variable erst in irgendein anderes Element laden oder umwandeln oder ... ???

          Viele Grüße

          Andreas

          Kommentar


          • #6
            Vielleicht musst du "false" komplett in Großbuchstaben schreiben, damit er es als Bool'sches FALSE erkennt... Keine Ahnung, ob das stimmt. ^^

            Kommentar


            • #7
              Vielleicht musst du "false" komplett in Großbuchstaben schreiben
              Oh gott ...

              Kommentar


              • #8
                Zitat von CIX88
                Vielleicht musst du "false" komplett in Großbuchstaben schreiben
                Oh gott ...
                Wie meinen?

                Kommentar


                • #9
                  kann es sein das du register globals auf ON hast ??

                  dan benutz bitte:
                  PHP-Code:
                  <?php
                  if (strpos($_GET['Variable'],'xyz') === false)  
                  ?>

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Jacks Rache
                    Vielleicht musst du "false" komplett in Großbuchstaben schreiben, damit er es als Bool'sches FALSE erkennt... Keine Ahnung, ob das stimmt. ^^


                    zum thema, wie wärs wenn du die variable auch aus der url rausholst mit $_GET['teilname']

                    Kommentar


                    • #11
                      PHP-Code:
                      <?php* 
                      11 
                      12***if*(strpos($_GET['Variable'],'xyz')*===*false)* 
                      13***{** 
                      14***echo*"Es*ist*eine*Variable*ohne*XYZ*übergeben*worden"; 
                      15***}* 
                      16***else* 
                      17***{* 
                      18***echo*"Es*ist*eine*Variable*mit*XYZ*übergeben*worden"; 
                      19***}* 
                      20 ?>
                      Parse error: parse error, unexpected T_STRING in /home/www/.../test.php on line 12

                      hmmm
                      versteh ichs nicht oder mach ichs falsch?
                      Wohl beides :wink:

                      Kommentar


                      • #12
                        Wundert mich, dass das nicht schon lange erwähnt wurde...

                        Bei Parse-Errors immer auch die Zeilen davor angucken!
                        **********************************
                        Nein, ich bin nicht die Signatur.
                        Ich putze hier nur.
                        **********************************

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Der_Gerhard
                          Bei Parse-Errors immer auch die Zeilen davor angucken!
                          wie immer ein guter Tip, aber daran lags nicht.

                          Habs jetzt so gelöst:
                          PHP-Code:
                          <?php
                          $string 
                          "xyz";
                          if(
                          strstr($Variable,$string)) {
                          echo 
                          "Variable enthält xyz";
                          } else {
                          echo 
                          "Variable ohne xyz";
                          }
                          ?>
                          Viele Grüße

                          Andreas

                          Kommentar


                          • #14
                            Und woran lag's ? Hast du mal einen Blick in die Doku(s) geworfen ?

                            Vergleich : strstr() <-> strpos()

                            Wenn Sie nur herausfinden möchten, ob ein bestimmter needle innerhalb von haystack vorkommt, verwenden Sie stattdessen die schnellere und weniger speicherintesive Funktion strpos().
                            ToolsTool - Online (SEO-)Tools im Browser gleichzeitig starten ...

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von XLB
                              Und woran lag's ? Hast du mal einen Blick in die Doku(s) geworfen ?

                              Vergleich : strstr() <-> strpos()

                              Wenn Sie nur herausfinden möchten, ob ein bestimmter needle innerhalb von haystack vorkommt, verwenden Sie stattdessen die schnellere und weniger speicherintesive Funktion strpos().
                              Die Lösung hab ich gegooglet...
                              Das es vorher nicht funktioniert hat, ist mir nach einen Blick in die Doku jetzt aber auch klar. Vielen Dank für den Hinweis.
                              strpos() ... Gibt als numerischen Wert die Position des ersten Vorkommens von needle innerhalb der Zeichenkette haystack zurück.
                              jetzt hab ich aber noch eine ungelöste Frage.
                              Wenn $string meherere Werte enthalten soll, wie muss ich das formulieren?
                              PHP-Code:
                              <?php
                              $string 
                              "xyz" oder "123";
                              if(
                              strstr($Variable,$string)) {
                              echo 
                              "Variable enthält xyz oder 123";
                              } else {
                              echo 
                              "Variable ohne xyz und 123";
                              }
                              ?>
                              Viele Grüße

                              Andreas

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X