Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ohne While Schleife

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ohne While Schleife

    Hallo Forum!

    Kann ich auch ohne While Schleife daten von Datenbank ausgeben?

    Zur zeit mache ich es so:
    Code:
    $result = sql_query("select to, code, via from ".$prefix."_ais where ai = '$ai'", $dbi);
    while(list($to,$code,$via) = sql_fetch_array($result, $dbi)){
    
    }
    aber Variablen leben leider nur innerhalb {}....


  • #2
    und? dann pack es doch in dieser Schleife in ein Array oder in Variablen die laenger leben, so amche ich das zumindest
    Wie lautet die adäquate Antwort auf "ihr benehmt euch wie kleine Kinder!" ?

    "Er hat Angefangen!"

    Kommentar


    • #3
      Und wie, falls es dir nicht schwer ist kannst du bitte nen Beispiel machen oder nen Link geben?

      Kommentar


      • #4
        nö isses mir nicht
        PHP-Code:
        <?php
        /* Abfrage und Daten übernehmen */
            
        function mySQLSelectIndexQuery($aSelectData)
            {
                
        $query 'select pkey, name from index where pkey='.$aSelectData['id'];
                
        $result $this->mySQLDoSelectQuery($query);
                while (
        $line mysql_fetch_array($resultMYSQL_ASSOC))
                {
                    
        $aData['pkey']=$line['pkey'];
                    
        $aData['name']=$line['name'];
                }
                
        mysql_free_result($result);
                return 
        $aData;
            }
        /* Queryausführung */
            
        function mySQLDoSelectQuery($query)
            {
                
        $result mysql_query($query) or die('Tabellenanfrage fehlgeschlagen: ' mysql_error() .' for '.$query );
                return 
        $result;
            }
        ?>
        so mache zumindest ich das
        Wie lautet die adäquate Antwort auf "ihr benehmt euch wie kleine Kinder!" ?

        "Er hat Angefangen!"

        Kommentar


        • #5
          Ist aber kompliziert, da blike ich nicht durch....


          Alles muss in eine Function gemacht werden

          Kommentar


          • #6
            alles in einer funktion... auch kein problem
            PHP-Code:
            <?php

               
            function mySQLSelectIndexQuery($aSelectData
               { 

                    
            $query 'select pkey, name from index where pkey='.$aSelectData['id']; //erstellen des Query
                    
            $result mysql_query($query) or die('Tabellenanfrage fehlgeschlagen: ' mysql_error() .' for '.$query ); //Ausfuehren des Query mit Fehlermeldung 
                    
            while ($line mysql_fetch_array($resultMYSQL_ASSOC)) //durchgehen des Query und Daten in andere variable speichern
                   

                        
            $aData['pkey']=$line['pkey']; 
                        
            $aData['name']=$line['name']; 
                    } 
                    
            mysql_free_result($result); 
                    return 
            $aData
                } 
            ?>
            Wenn du mehrere Datensaetze hast, dann musst noch nen counter einfuegen
            PHP-Code:
            <?php

               
            function mySQLSelectIndexQuery($aSelectData
               { 

                    
            $query 'select pkey, name from index'//erstellen des Query
                    
            $result mysql_query($query) or die('Tabellenanfrage fehlgeschlagen: ' mysql_error() .' for '.$query ); //Ausfuehren des Query mit Fehlermeldung 
                    
            $iCounter =0;
                    while (
            $line mysql_fetch_array($resultMYSQL_ASSOC)) //durchgehen des Query und Daten in andere variable speichern
                   

                        
            $aData[$iCounter]['pkey']=$line['pkey']; 
                        
            $aData[$iCounter]['name']=$line['name'];
                        
            $iCounter++; 
                    } 
                    
            mysql_free_result($result); 
                    return 
            $aData
                } 
            ?>
            wie gesagt, so mach ich das und an sich ist das nich wirklich kompliziert... wahrscheinlich gibts noch wne bessere methode, aber ich finde die gut
            Wie lautet die adäquate Antwort auf "ihr benehmt euch wie kleine Kinder!" ?

            "Er hat Angefangen!"

            Kommentar


            • #7
              Also alles was ich brauche dass Variablen auch usserhalb while Schleife {} abrufbar sind....

              Oben mit dem Code komme ich gar nicht klar....

              Kommentar


              • #8
                also.. mal ganz langsam erklärt an dem obigen beispiel:

                die variable $aData ist auch außerhalb der While-Schleife sichtbar und gefüllt.

                --> Frage beantwortet!
                http://www.fun2stay.de

                Kommentar


                • #9
                  PHP-Code:
                  <?php
                  $resultlist 
                  = array();
                  while (
                  $record mysql_fetch_assoc($result)) {
                      
                  $resultlist[] = $record;

                  ?>

                  Kommentar


                  • #10
                    memo an mich: bloss weils fuer mich offensichtlich ist, muss es das noch nicht fuer andere sein. selber wieder was gelernt
                    Wie lautet die adäquate Antwort auf "ihr benehmt euch wie kleine Kinder!" ?

                    "Er hat Angefangen!"

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X