Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bildergalerie mit Bewertung

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bildergalerie mit Bewertung

    Hallo Forum!

    Ich habe vor einiger Zeit eine Bildergalerie gesehen, indem
    die Bilder bewertet werden können, die zuvor von eingetragenen
    Mitgliedern hochgeladen werden.

    Hier die Beispielseite:

    http://www.ihr-vierbeiner.de/galerie.php

    Ich habe mit meinen Mozilla versucht das ganze auszuspionieren,
    doch leider vergebens. Wie hat der Programmierer das ganze nur
    gemacht?

    1) Die Bilder werden via Formular hochgeladen und liegen als
    Vorschaubilder in Thumbnails und richtige Bilder in Images.

    2) Die Bilder haben als Vorschau einen Bewertungslink.

    3) Trotz Bewertungslink wird das Bilder ganz oben in der Seite
    der jeweiligen Kategorie angezeigt.

    Wie geht das? Wie kann man mit einen Link eine Bewertung
    ausführen lassen und anschliessend auf der selben Seite
    oben anzeigen lassen (so wie ein Pop-Up)?


    MfG
    Maccoder


  • #2
    ähm ich finde das gehört fast in gesuche aber fangen wir ma an:
    zu 1) mal kurz gegoogelt und was kam raus? -> http://www.cs.tut.fi/~jkorpela/forms/file.html

    zu 2) ähm das ist doch wirklich schonmal was von grafiken als links gehört?

    zu 3) also durch den klik auf den link wird man ja weiter geleitet vermutlich zu einer weiterne php seite wo dann beispielsweise die bewertung vorgenommen wird und dann noch auf der selben seite das bild gezeigt wird oder man wird eben durch eine weiterleitung auf die nächste seite weitergeleitet...
    Es ist ein großer Trost, andere dort scheitern zu sehen, wo man selbst gescheitert ist. (William Somerset Maugham)

    Kommentar


    • #3
      Hallo function!

      Irgendwie hast Du da einiges falsch verstanden.

      Ich weiß, wie man via Formular einen Datei in ein Verzeichnis hochlädt.
      Nein, sieh Dir das ganze näher an.
      Die Bilder werden via php aus einen Ordner aufgerufen und angezeigt.
      Das ist die eine Sache, die ich auch am Quellcode rauslesen kann.

      Aber und das ist das besondere, das Dir irgendwie wohl entgangen ist,
      das die Bilder trotzdem einen Bewertungslink haben.

      Und das ist der Punkt. Wie ist es möglich, das der richtige Bewertungslink den
      richtigen Bild zugeordnet ist?
      Und da staune ich Bauklötze!
      Ich kenn wohl einige Php-Bildergalerien, die Bilder eines bestimmtem Ordners anzeigen
      und per Pop-Up-Fenster vergrößern.
      Aber all diese Scripte können keine Bewertungslink zuweisen.

      Auch deinen schlaue Feststellung bezüglich zu 3. ist sehr wackelig.
      Woher soll die "weitere php seite" wissen, welches Bild vergrößert werden soll?
      Die eigentliche Info über die id (z.B. id=3) wird der Bewertung mitgeteilt.
      Solch ein Script kenne ich von einer Bannerbewertung.
      Doch ab da wird man zur Ergebnisseite (Toplistseite) geleitet und dann ist Ende im Gelände.
      Somit ist also "dann noch auf der selben seite das bild gezeigt" nicht möglich.

      Auch wenn ich ein Anfänger bin, sollte man mich nicht für blöd halten.
      Ich blicke nur nicht hinter diesen Trick.

      MfG
      Maccoder

      Kommentar


      • #4
        ganz einfach

        .htaccess
        PHP-Code:
        RewriteRule ^(.*).jpg$ /zugriff.php?name=$

        Kommentar


        • #5
          Hallo Clan!

          Wie soll ich deine Aussage verstehen?
          Meinst Du, das nach der Bewertungsaufnahme mittels id danach automatisch
          via

          PHP-Code:
          RewriteRule ^(.*).jpg$ /zugriff.php?name=$
          das richtige Bild aufgerufen wird?

          Wenn das so wäre, wie soll dann der Datenbankaufruf erfolgen?
          Klar, man kann nur mit Wasser kochen, aber hier wird ein
          raffinierter Trick erster Klasse angewendet, den selbst wohl
          die Profis hier nicht durchschauen.

          1) Wenn man das Bild aufruft, das sich im Ordner Image(s) befindet, dann
          wird der Beschreibungstext aus den Datenbankeintrag aufgerufen.

          Das nützt auch kein .htaccess.

          MfG
          Maccoder

          Kommentar


          • #6
            irgend wie reden wa an einander vorbei
            was der macht, ist ganz einfach nur den dateinamen des bildes aus der db zu holen + den dazugehörigen text. diesen text packt er dann einfach in den ..alt='...'

            select desc,filename from imagetable where id=571
            beim aufrufen des bildes (thumbnail ) werden zwei wichtige parameter übergeben
            einmal die id des bildes und die dazu gehörige kategorie.

            s.h.
            http://www.ihr-vierbeiner.de/galerie...=804&cat=0&p=1

            wenn man diesen link anklickt , wird die spalte click + 1 hochgerechnet
            mit der id 804.


            wo siehts du da jetzt bitte schön nen bewertungs link?
            entweder bin ich blind oder da ist keiner...

            Kommentar


            • #7
              Hallo Clan!

              Der Link:

              http://www.ihr-vierbeiner.de/galerie...=804&cat=0&p=1

              ist der Bewertungslink, der wie Du richtig festgestellt hast.
              So funktioniert auch das Toplistsystem.

              Und jetzt kommt der Teil, den Du auch richtig erkannt hast, der Dateinamen.
              Und hier ist der Punkt, wo ich nicht weiß, wie dieser beim Formular
              übertragen wurde.
              Denn beim Formular wird zwar die Datei ausgewählt, aber der Name wird nicht via <input name="blabla"> üvergeben. Die Auswahl dient einzig den Upload in ein Verzeichnis.
              Also, wie soll der Dateiname übergeben werden?

              Wüßte ich das, so würde ich mir ein entsprechnedes Script selber zurechtstricken.

              MfG
              Maccoder

              Kommentar


              • #8
                Der Dateiname beim upload
                wird ganz einfach mittel's

                PHP-Code:
                $_FILES['userfile']['name'
                ausgelesen.
                s.h: http://de2.php.net/manual/de/features.file-upload.php

                Kommentar


                • #9
                  Hallo Clan!

                  Habe ich Dich richtig verstanden, das die Variable $_FILES den Dateinamen den
                  jeweiligen Feldtype übergibt und in der datenbank abgelegt wird?

                  Wenn ja, dann wäre dies in der Tat eine geniale Lösung.

                  Leider ist AppleScript nicht so komplex wie php und MySQL.

                  Denn auch wenn ich hier ein Anfänger bin, so habe ich vor 4 Jahren beim
                  SmartBooks-Verlag unter anderen ein AppleScript-Buch für den Macintosh
                  geschrieben.

                  Naja, das nur so nebenbei.

                  Danke für die Hilfe, jetzt weiß ich, was ich mir noch zurechtstricken muss.

                  Bis bald und ein schönes Wochenende für alle

                  Maccoder

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X