Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

FTP per php erstellen ??

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • FTP per php erstellen ??

    Hallo. ich habe einen eigenen Webserver mit apache eingerichtet. es läuft so weit alles ganz gut. Nun habe ich darauf eine Community gelegt über die webhosting angeboten wird. es wird für jeden user ein ordner erstellt in welches dieser user dann per upload dateien hochladen kann. I

    Nun meine Frage:
    Ist es möglich gleichzeit mit der Anmeldung einen FTP einzurichten? so das der user dann auch über ein ftp programm auf sein verezichnis zugreifen kann?

    wenn ja, wie gehts?

    Gruß
    pehape


  • #2
    dazu musst du die configuration des ftp-servers ändern, das ist auf den meisten serverkonfigurationen im direktzugriff verboten.

    so etwas wird umgangen, indem man vom webfrontend perlscripts erstellt, die vom server im regelmäßigen zeitabschnitt aufgerufen werden.

    Kommentar


    • #3
      Sorry das ich jetzt so dumm nachfrage aber ganz ehrlich hab ichs nicht kapiert. Ich hoffe ich muss mich nicht schämen aber könntest du mir das nochmal genauer erkären wie ich das hinbekomme oder kennst du eine Anleitung dafür???

      pehape

      Kommentar


      • #4
        gehört der server dir, bzw, wie ist dein zugang dazu?

        Kommentar


        • #5
          Ich habe meine alten rechner als webserver eingerichtet der nun tag und nacht läuft.

          Ich habe XAMP installiert (habe also nicht ganz so viel Ahnung von apache) und über die com! zeitschrift habe ich noch einige andere Programme installiert damit sich die IP nicht ändert usw. das er halt immer erreichbar ist...

          Kommentar


          • #6
            also du musst einen shellbefehl ausführen, der dir den ftp-user erstellt (keine ahnung, welchen ftp-server du laufen hast)

            wenn du das von einer webseite aus machen willst, musst du dem webserver rootrechte geben, was ein sicherheitsrisiko darstellt.

            deshalb benutzt man sogenannte "cronjobs". Das sind perlscripts, die vom server in regelmäßigen zeitabständen ausgeführt werden. diese dürfen vom apache verändert werden. aber das hat eher weniger mit php zu tun als mit servereinstellungen usw...

            edit:
            aso du hast nen windows server.. dann ist das mit den rootrechten eh egal, weils sowieso ein sicherheitsrisiko ist

            also erkundige dich über deinen ftp-server, wie man da per shell einen user anlegt, dann rufst du diesen befehl auf mit

            PHP-Code:
            <?php

            shell_exec
            ("c:/useranlegen.bat"); 

            ?>

            Kommentar


            • #7
              wie kann ich einen solchen shell befehl ausführen?

              Kommentar


              • #8
                ich benutze bullet proof . Eigentlich ja recht bekannt. Allerdings konnte ich über google nichts finden

                Kommentar


                • #9
                  meistens reicht es da, die exedatei einfach mal vom dosfenster aus aufzurufen mit einem --help oder einem /?

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von lordoliver
                    meistens reicht es da, die exedatei einfach mal vom dosfenster aus aufzurufen mit einem --help oder einem /?
                    sry selbst das kann ich nicht... deswegen ja auch die hilfe suche in foren

                    Kommentar


                    • #11
                      start->ausführen

                      cmd ->return -> dosfenster ist offen

                      cd mein\pfad\zum\ftpprogramm -> return

                      ftpprogramm /? ->return

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X