Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Array verkehrt sortieren (key) // letzter Arrayeintrag

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Array verkehrt sortieren (key) // letzter Arrayeintrag

    Hi

    ich hab einen Array in dem verschiedene Einträge unter unterarray etc drin sind. Diesen Array will ich nun verkehrt sortieren. Also dass der Array mit dem größten Key anfängt und mit dem kleinsten aufhört.

    Das Problem, die Keys sind nicht fortlaufend. Also 1, 4, 5, 6, 8, etc.

    Wollte es mit Sort, Count und dann rückwärts auslesen, aber geht ja nicht, wenn da Keys fehlen.

    Kann mir jemand helfen?

    Hier ein Beispiel meines Arrays:

    Code:
    Array
    (
        [0] => Array
            (
                [artid] => 2
                ...
            )
    
        [2] => Array
            (
                [artid] => 2
                ...
            )
    
        [3] => Array
            (
                [artid] => 2
                ...
            )
    
    )
    Warum das ganze?
    Ich möchte den letzten Arrayeintrag auslesen.

    Mit ner DB kann ich Order by machen und dann LIMIT 1. Aber wie bewergstellige ich es bei einem Array? Ich hab echt keine Ahnung.

    Hoffe hier hilft mir wer weiter

    danke


  • #2
    Siehe http://de3.php.net/manual/de/ref.array.php

    Gruß
    phpfan

    Kommentar


    • #3
      Ich möchte den letzten Arrayeintrag auslesen.
      Vieleicht so:
      $array = Array('uhu', 'oho', 'aha', 'nanu');
      echo $array[ count($array)-1 ];

      Kommentar


      • #4
        vielleicht lieg ich falsch, aber wenn ich jetzt Keys von 0, 5 und 8 nur hätte, soll er den Arrayeintrag mit dem Key 2 ausgeben, oder nicht? Trotzdem danke dir

        Hab eine Lösung gefunden, dank phpfan.

        end() ist die Lösung. Gibt den letzten Arrayeintrag zurück.

        Zitat von manual
        mixed end ( array array )

        end() rückt den internen Zeiger von array bis zum letzten Element vor, und gibt dieses Element zurück.
        ( http://de.php.net/end )

        danke

        Kommentar


        • #5
          Achso, hab ich jetzt überlesen, dass deine Keys nicht fortlaufend sind.
          Sorry ...

          Kommentar


          • #6
            diesmal verzeih ichs dir noch :P

            kein problem hast mir schon so oft geholfen und auch du kannst dich mal irren oder etwas überlesen

            Kommentar

            Lädt...
            X