Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit dem Posten

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem mit dem Posten

    Huhu

    Ich hab ein kleines Problem mit php
    ich will per checkbox eine variable an eine andere seite
    verschicken, aber der valuewert ist bei mir keine Zahl
    sondern eine variable, wo die Zahl drin ist, weil ich in einer
    Schleife so mehrere Zahlen erzeugen kann, dass sieht dann
    so aus:
    <?php
    for($j=0;$j<16;$j++){
    $generierteBinZahl=decbin($j+16);
    ?><TR><TH><input type="checkbox" name="m0[]" value=<?php ".'$generierteBinZahl'." ?> >
    <TD> <?php echo $generierteBinZahl;
    } ?>

    allerdings kommt auf der 2. Seite dann anstatt der gewünschten Zahl
    nur .\"$generierteBinZahl\". raus.
    Ich weiß dass es daran liegt dass value mit "" umschlossen sein muss
    und dass er da ein problem hat, ich weiß aber nicht wie ich das beheben kann.

    Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte.


  • #2
    wenn du php-tags benutzen würdest, sähe das ganze so aus:
    PHP-Code:
     <?php
    for($j=0;$j<16;$j++){
    $generierteBinZahl=decbin($j+16);
    ?><TR><TH><input type="checkbox" name="m0[]" value=<?php ".'$generierteBinZahl'." ?> >
    <TD> <?php echo $generierteBinZahl;
    ?>
    und dann würdest du schon deinen Fehler oder die Lösung sehen:

    PHP-Code:
     <?php
    for($j=0;$j<16;$j++){
    $generierteBinZahl=decbin($j+16);
    ?><TR><TH><input type="checkbox" name="m0[]" value="<?php echo $generierteBinZahl?>" >
    <TD> <?php echo $generierteBinZahl;
    ?>

    Kommentar


    • #3
      Ja das hatte ich glaube ich auch schon probiert, aber bei mir zeigt er immer noch
      das selbe an

      Kommentar


      • #4
        PHP-Code:
        <?php
        error_reporting
        (E_ALL);

         for( 
        $j=0$j<16$j++) { 
         
        $generierteBinZahl decbin($j+16);

         echo 
        '
         <TR><TH><input type="checkbox" name="m0['
        .$j.']" 
         value="'
        .$generierteBinZahl.'"> 
         <TD>'
        .$generierteBinZahl.'
         '
        ;

         }

        ?>
        Keine Ahnung was du eigentlich machen willst, aber was soll nicht gehen ?

        Kommentar

        Lädt...
        X