Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Posts / Änderungen anzeigen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neue Posts / Änderungen anzeigen

    Hi Leute,
    ihr kennt das bestimmt alle aus diesem Forum. Ich möchte ein eigenes Forum programmieren und dazu benötige ich einige Hilfreiche Ideen von euch.

    Ich möchte ebenfalls einbauen das der User, ähnlich wie in diesem phpBB Forum angezeigt bekommt welchen Thread er noch nicht gelesen hat bzw. wenn Änderungen vorgenommen wurden (neuer Post etc.).

    Ich will dazu eine Overhead-Tabelle anlegen mit dem Tabellentyp "heap".

    Das Problem was ich nun hab ist das ich net weis wie die Tabelle ansich aussehen muss. Wie stelle ich eine Zeitnahe Beziehung zwischen User und dem Post her?

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Gruß Broady, thx im vorraus!


  • #2
    ich habe das bei meinem forum so realisiert, dass ich ähnlich wie bei phpbb speichere, wann ich welchen beitrag gelesen habe. dies tue ich in den benutzerdaten, indem ich einen array mittels serialize() zu einem text mache und in einem feld mit dem typ text speichere. von einem beitrag oder thema, kannst du in der tabelle speichern, wann es gespriegen bzw. zu letzt editiert wurde.
    der vergleich mittels php ist dann das kleinste übel. es ist vllt nicht die beste lösung, aba ich habe bis jetzt noch keine probleme damit gehabt!

    Kommentar


    • #3
      du speicherst alle threads in dem feld ???
      keine

      Kommentar


      • #4
        wenn du mich meinst, dann: JA!
        aba das macht phpbb auch nicht sehr viel anders ...
        natürlich habe ich es ein wenig optimiert: der link: "alle beiträge als gelesen anzeigen", speichert nicht alle beiträge einzeln, sondern das gesamt forum bzw. einzelne foren.

        Kommentar


        • #5
          jo ich mein dich

          wie gross issn da son feld im mittel ?
          hatte mir über das problem auch schon gedanken gemacht.

          was man machen könnte ist, man speichert den zeitstempel wann er sich ausgeloggt hat oder die session verfallen ist und diesen wert speichern, dann beim nächsten login halt bei den beträgen bei der ausgabe die zeitstempel vergleichen. oder so dachte ich...
          keine

          Kommentar


          • #6
            Ich würde es eher mit Sessions als mit Tabellen machen.
            Und ich würde nur die Besuchten Threads speichern, alles andere mit Zeitstempel Organisieren.
            Web-Entwickler/-in bei der IAK GmbH

            Kommentar


            • #7
              das hatte ich am anfang auch gemacht, aber dadurch hatte ich häufig themen übersehen, die editiert wurden, weil vllt mein rechner abgestürtzt ist oder ich zu wenig teit hatte alles zu betrachten.

              aber zu deiner frage: im mittel hat das feld 500 zeichen, was nicht wirklich viel ist, wenn man bedenkt, dass news teilweise auch bis zu 500 zeichen haben und davon min. 10 auf einer seite dargestellt werden.

              Kommentar


              • #8
                jo stimmt, bei 500 zeichen ist das noch annehmbar
                keine

                Kommentar

                Lädt...
                X