Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehlerhafte POST-Übertragung

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fehlerhafte POST-Übertragung

    Hi,

    ich hätte da gerne ein Problem:
    Wenn ich mit POST die values eines Textfeldes übertrage und das Textfeld Umlaute enthält, dann werden diese von der POST-Übertragung fehlerhaft übertragen, sodass ich anstatt 'Ä' wirre Sonderzeichen übertragen bekomme.

    Woran liegt das zbw. womit kann man das beheben ?


  • #3
    das geht nicht, weil die daten mit POST fehlerhaft übertragen werden und ich die daten erst nach ankunft auf der nächten seite bearbeiten kann, dann sind sie aber schon schrott

    Kommentar


    • #4
      Mit welchen Browser/Betriebsystemen passiert das denn? Hast du dein Script schon auf anderen Server ausprobiert?

      KMAssS

      Kommentar


      • #5
        Welche Sonderzeichen?

        Kommentar


        • #6
          browser sind mozilla und explorer und betriebssysteme ist lynus und windows, also erigndlich alle möglichkeiten.

          und die sonderzeichen die entstehen sind z.B. : Ã ã ¼ ¤

          Kommentar


          • #7
            Re: Fehlerhafte POST-Übertragung

            Zitat von Sirke
            Wenn ich mit POST die values eines Textfeldes übertrage und das Textfeld Umlaute enthält, dann werden diese von der POST-Übertragung fehlerhaft übertragen, sodass ich anstatt 'Ä' wirre Sonderzeichen übertragen bekomme.
            Ich hoffe doch stark, daß auf der Formularseite DOCTYPE und Content-type nicht fehlen...?

            Kommentar


            • #8
              @meikel
              doch habe ich vergessen!
              was ist das ?

              man ich hab ferien

              Kommentar


              • #9
                Zitat von Sirke
                doch was ist das ?
                eine merkwürdige Aussage!

                Von einem Profi?

                Pack da mal Satzzeichen rein, dann versteht man ggf. den Inhalt!
                Aufstrebend, kompetent und werbefrei.
                www.developers-guide.net

                Kommentar


                • #10
                  Doch Sirke... ham wir drin.. :P

                  Du bist vielleicht ne Tröte... schau mal an den Anfang von Index.php
                  gleich nach dem Sessionkram... wird das doch angegeben!

                  <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">

                  <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">

                  Sollte doch eigentlich richtig sein oder nicht?

                  Kommentar


                  • #11
                    Zitat von Sirke
                    @meikel
                    doch habe ich vergessen!
                    was ist das ?
                    Handbücher werden im Profi Forum nicht vorgelesen

                    ->moved to Anfänger Forum

                    Kommentar


                    • #12
                      axo

                      ich dachte ihr meint, dass dieser kram beim textfeld stehen muss...

                      Kommentar


                      • #13
                        Zitat von Sirke
                        axo
                        ich dachte ihr meint, dass dieser kram beim textfeld stehen muss...
                        AHA! Glaub der Thread is hier besser aufgehobe, als im Profiforum

                        Kommentar


                        • #14
                          ist jetzt eh egal, das funzt bei mir auf dem server eh

                          Kommentar


                          • #15
                            Ne ich denke der Post war schon richtig!
                            weil es um eine Einstellung in der PHP.ini geht!!!


                            default_mimetype = "text/html"
                            ;default_charset = "iso-8859-1"

                            steh per Standart drin!
                            doch mit

                            default_mimetype = "text/html"
                            default_charset = "iso-8859-1"

                            geht es!

                            Also wen es interressiert..

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X