Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Formel aus Variable ausgerechnet in andere Variable rein

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Formel aus Variable ausgerechnet in andere Variable rein

    Hi

    Ich lasse eine formel aus der Datenbank auslesen, übergebe sie dann an eine externe funktion. Die soll jetzt eigentlich mit dieser formel rechnen und den ausgerechneten wert zurückgeben, sie gibt aber die formel zurück..


    aufruf der funktion "kosten":

    Code:
    <?
    $kosten = kosten($user[$level],....);
    ?>

    die funktion kosten:
    Code:
    <?
    $siliz_cost = $siliz_form;
    
    // in $siliz_form steht die formel
    
    $ausgabe = array($queck_cost, $siliz_cost, ..... );
    
    return $ausgabe;
    
    // die ausgerechneten werte alle im array zurückgeben.
    ?>
    ausgabe der Werte aus der funktion:

    Code:
    <?
         echo $kosten[0];
    
    // ausgegeben wird die formel
    ?>
    Also, meine frage: wie kann ich die Variable so auslesen lassen, das er erst die formel ausrechnet??

    thx schonmal
    Verion


  • #2
    1. der Begriff "Formel" ist nicht sonderlich erkennbar
    2. dass kosten() eine Funktion sein soll, ist aus dem Code nicht zu erkennen ...

    Laut der Beschreibung .. sind ein paar Werte in einem Array .. aber keine Formel (was auch immer das nun darstellen soll ..)

    Kommentar


    • #3
      mit formel meine ich z.B. das da

      ($level*10)+"($level*$level)

      die ist in der variable abgelegt..

      wegen kosten(), soll ich noch mehr quelltext posten? ich dachte es gibt für sowas vieleicht ne speziele funktion..

      PS: die variablen, die in die array's übergeben werden SOLLEN auch nur werte sein, aber dort werden die formeln übergeben

      Kommentar


      • #4
        Wenn die Formel PHP-Code darstellt ...

        Code:
        eval('$ergebnis = '.$kosten[0].';');
        $ergebnis hält dann entsprechend das Ergebnis ^^

        Kommentar


        • #5
          hmm.. danke.. das hilft mir zwar schonmal weiter, da er jetzt nichtmehr nur die formel ausgibt, sondern anstatt

          $level

          jetzt die in der variable enthaltenen werte hinschreibt

          allerdings schreibt er jetzt 1*3600*48 anstatt dem ergebniss von dieser rechnung ich werd jetzt erstma rumprobieren, übrigens

          Code:
          eval ("\$str = \"$str\";");
          hätte mir auch gereicht

          Verion

          Kommentar


          • #6
            Die Lösung

            für alle, die vieleicht auch mal das problem haben sollten:

            Code:
            parse_str ($ergebnis);
            löst das ganze dadurch wird dann erst die formel ausgerechnet

            trotzdem thx Guradia

            Verion

            Kommentar

            Lädt...
            X