Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

if abfragen eine Variable zuweisen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • if abfragen eine Variable zuweisen

    Wie kann ich einer if Abfrage eine Varable zuweisen?
    z.b.

    Ich habe ein If und ein Else und je nachdem was kommt möchte ich dies in eine Datei speichern, aber ich weis ja noch nicht was kommt und muss denen desshalb eine variable zuweisen, um der zuweisung der datei wiederum eine ifabfrage zuzuweisen damit der server erkennt was da rein muss.


  • #2
    Code:
    if(true){
    speicher_das();
    } else {
    speicher_dies();
    }


    btw: if-abfragen sind dazu da damit man noch nicht weiß was kommt :wink:

    Kommentar


    • #3
      Ach ne, das weiß ich auch, aber ich will wissen, wie ich denen eine variabe zuweise, z.b.

      Code:
      if ($1<$2) {
        echo "halli hallo";
       } 
      else if ($1>$2) {
       echo "hallo ah";
      }
      else
       echo "Hahaha";
      }
      Nun will ich dies in einer dateispeichern, damit dies auf einer anderen seite, wo die datei abgefragt wird, jeder die ergebnisse sehen kann,
      (das alles ist für ein kampfscript bei einem Onlinegame.)
      Also muss ich pro if, else if und if eine andere variable haben, da ich ja noch net weiß, wer welche werte hat, also das ergebniss noch nicht kenne (was bei if ja klar ist).

      Also etwa so

      Code:
      if ($1<$2) {            //hat Variable $KLEINER
        echo "halli hallo";
       } 
      else if ($1>$2) {               //hat Variable $größer
       echo "hallo ah";
      }
      else                            //hat Variable $unentschieden
       echo "Hahaha";             
      }
      dann ist die nächste zeile so:

      Code:
      $daten= //hier würde dann die if-"avariable" abfrage hinkommen.
      $datenbank = "kampf.txt"; 
      $datei = fopen($datenbank,"a"); 
      fwrite($datei, $daten);

      Kommentar


      • #4
        Mal davon abgesehen, dass $1 und $2 ungültige Variablennamen sind, wo ist jetzt das Problem???
        Code:
        if ($x1<$x2) {            //hat Variable $KLEINER 
          $daten = "halli hallo"; 
         } 
        else if ($x1>$x2) {               //hat Variable $größer 
         $daten = "hallo ah"; 
        } 
        else                            //hat Variable $unentschieden 
         $daten = "Hahaha";              
        }
        
        echo $daten;
        Gruß
        phpfan

        Kommentar


        • #5
          Ok, das wusste ich halt nicht, danke jetzt müsste es funzen

          Kommentar


          • #6
            jetzt gehe ich einen Schritt weiter:

            Wie kann ich den Namen, also name1 aus der database lesen?
            Das heist wenn der user test eingeloggt ist, liest das script seinen namen aus der database und speichert diesen als namen 1.
            Nun muss man dann nur noch den Namen des Gegners eingeben und das programm liest den Angriffswert des Angrifers:
            wert1
            und des des verteidigers, also dessen namen eingegeben wurde:
            wert2

            Ich weiß ich bin nen noob^^

            EDIT: Der Name des gegners wird unter name2 gespeicehrt.

            Kommentar


            • #7
              http://www.schattenbaum.net/php/insert2.php

              endgut um den ganzen mysql kram zu lernen, meiner meinung nach

              Verion

              Kommentar

              Lädt...
              X