Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Daten aus Html-Formular in eine php-Datei einlesen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Daten aus Html-Formular in eine php-Datei einlesen

    Hallo, ich möchte Daten, die ein User in ein Html-Formular auf meiner Page eingibt, an eine php-Datei senden. Wie muss die Programmierung in der php-Datei aussehen, damit die Daten aus dem Formular übernommen werden und ich das ganze zur Weiterverarbeitung an einen Link mit einer perl-Datei senden kann ? Bitte gebt mir auch eine Beschreibung, wie die Zeile aussehen muss, wo ich den Link dann eintragen kann. Thx.


  • #2
    HTML-datei:
    Code:
    <form method="post" action="datei.php">
      <input name="name" type="text" id="name">
      <input name="abschicken" type="submit" id="abschicken" value="Abschicken">
    </form>
    php-datei:
    Code:
    if($abschicken) {
    $name = $_POST[name];
    }


    mfg
    DarkManX

    Kommentar


    • #3
      Super. Danke. Hast Du jetzt noch nen Tip, wie ich das schreiben muss, damit die Daten an einen Link versand werden ? Also wenn ich direkt aus dem Formular senden würde, würde das ja so aussehen <form action="http://zieldomain.com/zieldatei.pl" method=post>. Aber wie muss das jetzt in der php-Datei aussehen ? Thx.

      Kommentar


      • #4
        Code:
        <form action="http://www.deinedomain.de/dateiname.php" method="post">
        In der Ziel-PHP-Datei brauchste da nix speziell einstellen.

        Kommentar


        • #5
          Aha. Aber wie bekomme ich denn die Daten dann gesendet, wenn ich nirgends eintrage, das sie gesendet werden sollen, und wohin sie gesendet werden sollen ?

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Katja1
            Aha. Aber wie bekomme ich denn die Daten dann gesendet, wenn ich nirgends eintrage, das sie gesendet werden sollen, und wohin sie gesendet werden sollen ?
            Das machst du doch mit dem <form>-Tag. Da steht im Parameter 'action' wohin das übertragen werden soll. Alle INPUT-Felder, die dann Zwischen <form> und </form> liegen werden per POST dorthin geschickt.

            Aaaah! Hab grad deine Frage gerafft

            Die kannst du aus dem $_POST-Array auslesen.

            Code:
            $variable = $_POST['name_des_input_feldes'];
            Mal ne Frage: Verwendest du da PERL? *.pl

            Kommentar


            • #7
              Ja, damit habe ich aber erst nur an die php gesendet. Die Daten sollen dann nochmal weiter gesendet werden an eine perl-Datei. Es sind sozusagen zwei Schritte. Das ist notwendig, damit die Daten von meinem Server kommen und nicht direkt vom User. Ist wichtig, um Missbrauch zu verhindern. So würde es z.B. aussehen, wenn ich diese Zeile in PERL programmieren würde (kenne mich damit aber noch weniger aus und es ist egal, in welcher Programmiersprache die Daten beim Zielserver ankommen, wurde mir gesagt); also:

              Code:
              $HttpRequest  = "http://www.zieldomain.de/cgi-bin/zieldatei.pl";

              Kommentar


              • #8
                Oh, kleine Überschneidung

                Kommentar


                • #9
                  Hmm du könntest die Daten (nachdem sie mit PHP geprüft wurden nehm ich an) An die URL anhängen...
                  Code:
                  header("Location: http://www.zieldomain.de/cgi-bin/zieldatei.pl?parameter1=".$wert1."&parameter2=".$wert1);
                  Mit header("Location: ...") kannst du auf andere Seiten weiterleiten.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ja, das ist cool, so muss das im Endeffekt aussehen. Probiere es mal und geb Bescheid. Kann aber ein Weilchen dauern Thx.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X