Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welcher Provider? Will Bilder uploaden und verkleinern?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welcher Provider? Will Bilder uploaden und verkleinern?

    Tach...

    ich bin auf der Suche nach einem Provider. Ich möchte einen Bilderupload realisieren und die Bilder nach dem Upload verkleinern (lassen).

    Ich benötige dazu also die GD lib. Ich habe aber keine Ahnung welche. Mache mit Bildern (und GD) zum ersten etwas. Bisher habe ich nur "sonstige" Perlscripts "bearbeitet".
    Die Bilder sollen natürlich nach dem verkleinern nicht unter 256 Farben haben.

    Wer kann mir (s)einen Provider empfehlen?

    Ich möchte gerne einen kostenlosen Dienst anbieten, so dass möglicherweise ein wenig Traffic zusammen kommen könnte.

    Wo kann ich das alles (günstig) bekommen?

    Danke schonmal und Gruss aus Hamburg


  • #2
    Ach nochwas: Sollte JPG und GIF verarbeiten können

    Ach nochwas: Sollte JPG und GIF verarbeiten können

    Kommentar


    • #3
      GIF sieht schlecht aus, da das format aktuell noch patentiert ist.. läuft aber bald aus, dann solltest du das auch mit der nächsten PHP version verarbeiten können.

      ansonsten sollte das jeder x-belibige provider können

      Kommentar


      • #4
        jeder Provider, der im webspace PHP anbietet... Oder irre ich?
        Was ist das besondere daran?

        Okay, GDLIB - am besten in der Version 2.0, aber das ist nichts besonderes...

        z.B. www.greatnet.de
        Aufstrebend, kompetent und werbefrei.
        www.developers-guide.net

        Kommentar


        • #5
          Habe gehört, dass GD unter 1.6 GIF UND JPG, jedoch kein PNG unterstützt, oder so ähnlich. Ich dachte daher, dass unter 1.6 das richtige wäre, wenn denn dann die Anzahl der Farben noch stimmt...

          Liege ich da falsch mit meine "Versionskenntnissen"?

          Kommentar


          • #6
            du kannst dir auch den apache webserver runetr laden www.apache.org
            dann kannst das beid ir zuhause hosten , dann lädst du dir php runter und das too von no-ip.com, da kannst dir dann ne eigene url aussuchen und wenn dein rechner an ist , kannst jeder die seiten da angucken

            Kommentar


            • #7
              das ist aber extrem langsam!
              und funktioniert nur, wenn der Rechner daheim auch an ist...

              da lohnt nicht!
              Aufstrebend, kompetent und werbefrei.
              www.developers-guide.net

              Kommentar


              • #8
                @rio

                ne, das geht nicht, weil mein rechner icht ständig im Netz ist / sein kann. Da würde ich doch lieber für 4,99 irgendwo was mieten. DAs wäre mir um einiges lieber...

                Kommentar

                Lädt...
                X