Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

mail - Blacklist - Problem

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gast-Avatar
    Ein Gast erstellte das Thema mail - Blacklist - Problem.

    mail - Blacklist - Problem

    Hi,

    ich habe folgendes Problem: per mail() werden E-Mails verschickt. Diese kommen aber bei den Empfängern nicht an -
    bis auf einen GMX Account ("die lassen alles zu"). Also wurden alle von sendmail versendet.
    Ich habe die dumpfe Befüchtung, das von den jeweiligen Mailservern die E-Mails als Spam definiert, oder über Blacklists herausgefischt, wurden.

    Frage: Wie kann ich solche Probleme sauber umgehen?

    Um zu testen wird ein ganz einfaches mail()-Script eingesetzt.

    Thanks Nobby

  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Problem scheinbar gelöst. Heute hat sich der Provider zur Mail-Problematik geäußert. Es liegt eindeutig am Provider, dieser ist wohl auf Spam- bzw. Blacklists gelandet. Er lieferte Hilfe, womit es scheinbar funktionieren soll. Werde es erst am Wochenende testen, ob's funzt.

    Nobby

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Der Server steht bei einem Provider, bekommt also keine dynamische IP-Adresse. Als Serversystem ist wird beim Provider Linux, Apache, PHP mit sendmail eingesetzt.

    Hier das Script, bei welchem die Mails nur bei GMX ankommt:

    ....

    if(strlen($name) > 3 && strlen($email) > 3 && strlen($message) > 3){
    $mail.="
    Nachricht von: $name ($email)

    Betreff: $subject
    Nachricht:
    $message
    ";

    ....

    mail($recipient,$subject,$mail,"From:$name <$email>\n");

    Nun habe in einer Hilfeseite dieses gefunden:

    mail($recipient,$subject,$mail, "From:$name <$email>\nReply-To: mein.name@domain.de\nX-Mailer: Subjecttext");

    Leider tut's auch nur das gleiche, wieder nur bei GMX angekommen.
    Nach mehreren Googlesearchs hab ich dann das gefunden:

    mail($recipient,$subject,"$mail","From: info@domain.de\r\nX-Mailer: server\r\nReply-To: mein.name@domain.de\r\n");

    und damit ging gar nichts...
    Zum Schluß hab' ich dann noch was über die "envelope" Funktion gelesen. Das sah dann so aus:

    mail($recipient,$subject,"$mail","From: info@domain.de\r\nX-Mailer: server\r\nReply-To: mein.name@domain.de\r\n", "-f info@senddomain.de");

    Leider wieder ein Fehlschuß, weder "normal E-mail Account (Alturo) noch
    bei GMX kam was an.

    Alles in allem bin ich jetzt so ziemlich am Ende meiner Weisheit ...

    Nobby

    Einen Kommentar schreiben:


  • Thice
    antwortet
    Falls du das von einem Rechner bei dir zu Hause aus machst und keine Standleitung hast, werden deine mails praktisch überall abgelehnt (wegen der variablen IP).
    Ansonsten: Quellcode posten!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ashergul
    antwortet
    hmm wie wäre es mit dem script und vielleicht dazu noch den betreff und body einer solchen e-mail

    denn ohne inhalt wird dir keiner sagen können obs ein spam-filter rauswirft oder nicht

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X