Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beim Mailversand werden folgende Zeilen ungewollt hinzugefüg

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gast-Avatar
    Ein Gast erstellte das Thema Beim Mailversand werden folgende Zeilen ungewollt hinzugefüg.

    Beim Mailversand werden folgende Zeilen ungewollt hinzugefüg

    Hallo zusammen!

    Mein erstes Posting

    Also verschicke ganz normal per mail(); eine HTML mail, dies funktioniert auch, outlook erkennt es als html mail, nur werden folgende Zeilen am Anfang der Mail angezeigt:

    Message-Id: <20040706070204.6ADCE443A5@dd5120.kasserver.com> Date: Tue, 6 Jul 2004 09:02:04 +0200 (CEST) X-UIDL: YST"!%NS!!`"i"!aUm!!

    Wenn mir jemand sagen könnte, wieso dies der mail hinzugefügt wird, und wie ich dies beheben kann, wär ich wirklich sehr erleichtert!

    ach ja hier noch die mail() funktion:
    Code:
    			$from = "gewinner@hugoboss.com";
    			$to = "hugo@adelheid.com";
    			$subject = "Bestätigung";
    			$headers .= "Content-type: text/html\r\n";
    			$headers .= "From: $from\r\n"; 
    
    		
    			mail($to,$subject,$message,$headers)or die("E-mail konnte nicht gesendet werden!");

  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Re: jaja schon, aber...

    Zitat von dasprojekt
    ich hab ja kein Problem mit der html mail die wird ja richtig angezeigt nur die Zeile darüber stört, muss ich mich mit Passwort und Benutzer am SMTP ausweisen, damit diese Zeile nicht eingefügt wird?
    Jede Email muß eine eine Msg ID haben. Fehlt die, wird sie eingefügt. Ob Du Dich authentifizieren mußt, hängt vom MTA ab, der Deine Mails weiterschickt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • supertramp
    antwortet
    15.6. Wie kann ich eine HTML-Mail versenden?
    http://www.dclp-faq.de/q/q-mail-html.html

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    jaja schon, aber...

    ich hab ja kein Problem mit der html mail die wird ja richtig angezeigt nur die Zeile darüber stört, muss ich mich mit Passwort und Benutzer am SMTP ausweisen, damit diese Zeile nicht eingefügt wird?

    Danke für die bisheringen Antworten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Re: Beim Mailversand werden folgende Zeilen ungewollt hinzug

    Zitat von dasprojekt
    Message-Id: <20040706070204.6ADCE443A5@dd5120.kasserver.com>
    Date: Tue, 6 Jul 2004 09:02:04 +0200 (CEST) X-UIDL: YST"!%NS!!`"i"!aUm!!

    Wenn mir jemand sagen könnte, wieso dies der mail hinzugefügt wird, und wie ich dies beheben kann, wär ich wirklich sehr erleichtert!
    Das fügt der SMTP ein, wenn er die Mail wegschickt. Kümmere Dich lieber um Deinen falschen Mail-Header

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Du hast den Header der Mail nicht korrekt formatiert. Du musst ihn wie folgt definieren, um html-Mails zu verschicken (mail())
    Code:
    $headers  = "MIME-Version: 1.0\r\n";
    $headers .= "Content-type: text/html; charset=iso-8859-1\r\n";
    Danach kommt dann dein From und so weiter.
    mfg RudiS

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X