Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

fwrite (fopen)

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • fwrite (fopen)

    hallo,
    ich hab ein problem ich will versuchen mit fwrite in eine txt datei zuschreiben aber immer pro zeile

    so beispiel:
    Hallo
    Hallo

    aber er macht das so

    beispiel:
    HalloHallo

    hier mal mein aufgebautes script.

    Code:
       if (!$handle = fopen($filename, "a")) {
             print "Datei gibt es nicht";
             exit;
       }
    
       if (!fwrite ($handle, "$mail,"));{
           print "Erfolgreich Angemeldet";
           exit;
       }


  • #2
    vielleicht liegt dein problem einfach daran, dass du kein zeilenumbruch (\n) in die datei schreibst

    Kommentar


    • #3
      Zitat von maxi
      vielleicht liegt dein problem einfach daran, dass du kein zeilenumbruch (\n) in die datei schreibst
      ups

      dank dir.

      Kommentar


      • #4
        problem gelöst.
        thread closed.

        grüße ben ..
        privater Blog

        Kommentar


        • #5
          ein frage habe ich noch
          (sry ben)

          wie ihr oben ja sieht speicher ich es ja in einer datei ab mit fwrite.
          Nun wenn jetzt zum beispiel schon ein eintrag mit Hallo steht soll er nicht nochmal hallo schreiben geht das?

          Kommentar


          • #6
            du liest mit file() jede zeile ein und prüfst dann mit dann mit in_array() ob der eintrag schon vorhanden ist
            das geht allerdings nur wenn wirklich nach jedem eintrag ein zeilenumbruch kommt und du auch die einträge mit trim() bearbeitest damit man nicht einfach noch ein leerzeichen dahinter setzen kann

            Kommentar

            Lädt...
            X