Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Passwort-Reminder

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Passwort-Reminder

    Hallo, ich habe ein Scipt für einen Passwort-Reminder, was aber leider nicht funktioniert. Wenn man seine eMail-Adresse eingibt und absendet, wird zwar ausgegeben, dass das Passwort erfolgreich an diese eMail-Adresse versendet wurde, es kommt aber leider KEINE eMail. Kann mir jemand sagen, wo der Fehler liegt ? Vielen Dank im Voraus.

    <?
    function forgot ($fertig, $email)
    {

    include("config.php");

    if ($fertig) {
    $abfrage=mysql_query("SELECT * FROM xy");
    while ($row = mysql_fetch_object ($abfrage)) {
    if ($email==$row->email) { $ismail="true"; }
    }
    if ($ismail=="true") {
    $password=mysql_query("SELECT * FROM xy WHERE email = '$email'");
    while ($row = mysql_fetch_object ($password)) {
    $nachricht="Hallo $row->user!\n\nIhr Passwort ist:\n\n$row->password\n\nMfG\nAdmin";
    }
    mail($email, "Passwort", $nachricht, "From: Administrator");
    ?>


    Das Passwort wurde Ihnen erfolgreich an die Adresse <? echo $email; ?> geschickt!

    Rufen Sie Ihre E-Mails ab und loggen Sie sich ein.
    </p>

    <?

    @login();
    }
    else { echo "Ihre angegebene E-Mail Adresse wurde nicht gefunden!";}
    }
    else {

    echo "

    <form method=post action=\"$PHP_SELF?forgot=yes&fertig=yes\">";
    ?>
    <DIV style="position:absolute; top:100px; left:250px;"><span style="color:white;font-size:120%"><u>Passwort vergessen</u>

    (Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse
    ein, mit welcher Sie sich bei uns angemeldet haben.
    Ihr Passwort wird Ihnen dahin zugesandt.)</br></span></div>
    <DIV style="position:absolute; top:175px; left:375px;">
    <table cellspacing="1" cellpadding="2" border="0" bgcolor="#9999FF">
    <tr><td><font size="2">E-Mail Adresse:</font></td><td align=center><input type=text name=email></td></tr>
    <tr><td colspan="2" align=center><input type=submit value="Schicken!"></td></tr>
    </table></form></p></div>
    <?
    }
    }
    ?>


  • #2
    Jahaha
    Mit if(@mail...){
    //Wenn geschickt wurde}
    else{
    //Wenn nicht }
    kannst du feststellen, ob die gesendet wurde. Kommt eine Fehlermeldung?

    EDIT: Rufst du die FUnktion denn überhaupt auf?

    Kommentar


    • #3
      Nein, es kommt keine Fehlermeldung. Wie ist das gemeint, ob ich die Funktion aufrufe ?

      Kommentar


      • #4
        Du hast ja eine Funktion namens forgot(), die du hier erzeugst:
        function forgot($fertig, $email)
        Aufrufen müsstest du die mit forgot("ja", "email@domain.de"); ansonsten "steht die einfach nur so da rum und tut nix".

        Kommentar


        • #5
          Also, ich bin jetzt mal auf die glorreiche Idee gekommen, das ganze mal mit einer anderen eMail-Adresse zu testen und siehe da, es funktioniert. Also mit einer eMail-Adresse bei web.de funktioniert es nicht. Dann wird das wohl an denen liegen, woran auch immer .

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Katja1
            Also mit einer eMail-Adresse bei web.de funktioniert es nicht. Dann wird das wohl an denen liegen, woran auch immer .
            Das liegt an Deinem falschen Absender. Sowas:
            Code:
            "From: Administrator"
            ist keine gültige Adresse und wird von einem ordentlichen SMTP abgelehnt.

            Kommentar


            • #7
              Ach so. Gibt es denn eine Möglichkeit, das umzugestalten, dass das immer akzeptiert wird ?

              Kommentar


              • #8
                Code:
                "From: admin@domain.de"

                Kommentar


                • #9
                  wie ist es eigentlich, wenn man das passwort mit MD5 verschlüsselt hat?

                  kann man das dann wieder per passwortreminder dem user zuschicken oder muss man ein neues generieren

                  Kommentar


                  • #10
                    klar - dann kannst den Hashwert des Passwortes zuschicken...

                    aber das bringt keinem was...
                    Aufstrebend, kompetent und werbefrei.
                    www.developers-guide.net

                    Kommentar


                    • #11
                      kurzes kommentar: bitte immer alles codes in [ code ][ /code ] setzen!

                      mfg
                      DarkManX

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von supertramp
                        klar - dann kannst den Hashwert des Passwortes zuschicken...

                        aber das bringt keinem was...
                        also doch neu generieren...

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Macbeth
                          also doch neu generieren...
                          Ja!

                          Ist auch besser.
                          Stell dir mal vor, dass du überall dein Std.PW hast...
                          hier bei phpfriend.de, bei gmx.de, bei.....

                          und ich lasse mir das zuschicken - voll toll oder?


                          Neu machen ist immer am sichersten!
                          Aufstrebend, kompetent und werbefrei.
                          www.developers-guide.net

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Katja1
                            Ach so. Gibt es denn eine Möglichkeit, das umzugestalten,
                            Na klar. Wie eine korrekte Email Adresse aussieht, setze ich mal als bekannt voraus.

                            dass das immer akzeptiert wird ?
                            Wenn Du solche Ansprüche stellst, solltest Du Dich mit phpmailer oder PEAR :: Mail / maile_mime beschäftigen. Beide Scripte sind in der Lage, eine syntaktisch korrekte Email zu erstellen und abzuschicken.

                            Ersteres findest Du bei Google letzteres findest Du da:
                            http://pear.php.net/manual/en/packag...me.example.php

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X