Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Zweimal HTML an Browser senden

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Zweimal HTML an Browser senden

    Hallo zusammen,

    ich möchte folgendes realisieren ....

    1. Der User tätigt eine Eingabe über ein Formular und sendet es ab
    2. ein Script emfängt die Nachricht und ...
    3a. Sendet eine "Bitte Warten" Nachricht an den Browser und fängt an die Eingaben zu verarbeiten
    3b. Nach der Verarbeitung soll dann direkt im selben Browserfenster das Ergebniss angezeigt werden

    Meine Frage wäre nun wie ich das realisieren kann?

    Danke und Grüße
    Finshu


  • #2
    die verarbeitung von normal grossen formularen dauert milisekunden. also man braucht eigentlich kein bitte warten teil.

    mfg
    DarkManX

    Kommentar


    • #3
      Zitat von DarkManX
      die verarbeitung von normal grossen formularen dauert milisekunden. also man braucht eigentlich kein bitte warten teil.

      mfg
      DarkManX
      Es wurde ja auch nie von einem normal großen Formular gesprochen!

      Zur Frage:

      schau dir mal die funktion flush(); an!
      http://de3.php.net/manual/de/function.flush.php

      wilko

      Kommentar


      • #4
        Hallo zusammen,

        danke erst einmal für eure Antworten!

        DarkManX -> Die Verarbeitung dauert schon etwas länger so ca. 20-100 Sekunden! Und im Moment habe ich das Problem, dass die User dann immer auf aktualisieren klicken und die Aktion dann nocheinmal das gleiche startet!

        wilko -> Kann ich nach einem flush eine ganz neue Seite senden? Wird diese also nicht einfach angehängt so als ob man eine Ausgabe fortlaufend durchführt?

        Viele Grüße
        Finshu

        Kommentar


        • #5
          Also, flush() leert den Buffer, also gibt das aus, was bisher vorhanden ist! Der Rest wird dann dran gehängt, wenn alles fertig verarbeitet ist!

          wilko

          Kommentar


          • #6
            Ich will aber nicht, dass etwas drangehängt wird, sondern eine ganz neue Seite aufgebaut wird! Ist dass denn möglich? So eine Art Sende Antwortseite 1 und nach x Sekunden Sende Antwortseite 2?

            Viele Grüße
            Finshu

            Kommentar


            • #7
              @wilko: Funktioniert aber nicht beim IE!

              @fragesteller:
              header("location: URL");

              Kommentar


              • #8
                In einer Datei nicht....aber mit header() könntest auf eine andere Seite weiterleiten!

                wilko

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Du-weisst-schon-wer
                  @wilko: Funktioniert aber nicht beim IE!
                  Wenn man genug unützes Zeugs einfügt schon!

                  wilko

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von wilko
                    Zitat von Du-weisst-schon-wer
                    @wilko: Funktioniert aber nicht beim IE!
                    Wenn man genug unützes Zeugs einfügt schon!

                    wilko
                    Wie darf ich das verstehen?????

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo zusammen,

                      kann ich denn per script 2x header("location: URL"); hintereinander senden und es werden die beiden Seiten auch nacheinander angezeigt?

                      Grüße Finshu

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo zusammen, weiß jemand eine Antwort? Grüße Finshu

                        Kommentar


                        • #13
                          flush() funktioniert generell nicht wie man es sich vorstellt

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Finshu
                            kann ich denn per script 2x header("location: URL"); hintereinander senden und es werden die beiden Seiten auch nacheinander angezeigt?
                            Nein, daher nach der Headerweiterleitung ja eine andere Seite aufgerufen wird.

                            Zitat von LLCoolDannY
                            flush() funktioniert generell nicht wie man es sich vorstellt
                            Dann verwendest du es falsch! Flush() funktioniert!
                            Das Problem könnte sein:
                            Der IE zeigt den Inhalt erst nach einer bestimmten größe(nicht cm, sondern byte :wink: ) an. Fügt man also eine Reihe sinnloser Kommentare ein, wird es auch mit dem Sorgenkind funktionieren.

                            Man sollte sich jedoch überlegen, ob man ein Script, was solange braucht, das man bitte warten schreiben möchte nicht optimieren kann!

                            wilko

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallo zusammen,

                              das Script braucht so lange! Und da ist nichts zu optimieren! Deshalb brauchen wir auf diese Schiene nicht aufspringen ...

                              Wie realisieren denn die anderen Webseiten die "Warten"-Fenster? Und das Scriptgesteuert und nicht Zeitgesteuert mit einer weiterleitung?

                              Viele Grüße
                              Finshu

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X