Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

mySQL String-Eingabe

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • mySQL String-Eingabe

    Also.. ich soll für mein Chefchen nen billiges Script basteln jetzt hab ich folgendes Problem:

    Wie kann man es erreichen das man eine Eingabe
    in ein Textfeld GANZ in die DB schreiben kann.

    Bsp:

    Straße: Ratinger Straße 3

    Bei diesem besispiel, würde mein Script nur "Ratinger" ins die Tabelle schreiben, wie ermöglich ich es das er den GANZEN String in die Tabelle übernimmt ?

    Glaub Code is nich von nöten..wenn ja mach ich Edit


  • #2
    hmm meine Glaskugel ist heute leider in Reparatur, deswegen kann ich nicht in deinen Quellcode schaun und schon garnicht in deine Datenbank und sonstwohin auch nicht...

    Kommentar


    • #3
      $eintrag = "insert into tabellenname (anschrift) values ('$anschrift' )";
      $eintragen = mysql_query($eintrag) or die (mysql_error());

      Es sei denn du hast für Strassenname,Strasse und nummer nen eigenes Feld.

      Also ich lass alles in ein Feld schreiben ist auch einfacher für den User (finde ich)

      Kommentar


      • #4
        Jo, schon klar... aber der schreibt nur bis zum Leerzeichen in die Tabelle also':

        Ratinger[ ]Straße 3


        der schreibt dann in meine Tabelle nur "Ratinger" rein

        Straße 3 wird weggelassen...mhh... *überleg*

        @ superschlau Post2..dafür wird kein Code benötigt einfach mal denken is angesagt....grml

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Fawks
          Jo, schon klar... aber der schreibt nur bis zum Leerzeichen in die Tabelle also':

          Ratinger[ ]Straße 3
          ^^


          der schreibt dann in meine Tabelle nur Ratinger..
          wie wärs wenn du endlich mal den Quellcode auspacken würdest und uns erzählen würdest wie dein Feld in der DB heisst? Und was es für ein Feld ist!

          Kommentar


          • #6
            MAN .. das schreiben klappt ja alles...syntax is auch in Ordnung..

            aber..

            der Wert

            $query = "UPDATE kunden SET straße='{$_GET['straße']}'

            der da geupdatet wird .. wird nur bis zum Leerzeichen updatet..

            Eingabe erfolgt in ein input

            <input name='strasse' size='30'>

            So nochwas -.-

            Kommentar


            • #7
              dir muss man ja echt alles aus der Nase ziehen, so kommt man ja nie ans Ziel.
              Den Feldtypen von der Strasse benötige ich noch...

              Kommentar


              • #8
                fuck sry...

                also der Typ vom Feld straße ist varchar(255)

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Fawks
                  MAN .. das schreiben klappt ja alles...syntax is auch in Ordnung..

                  aber..

                  der Wert

                  $query = "UPDATE kunden SET straße='{$_GET['straße']}'

                  der da geupdatet wird .. wird nur bis zum Leerzeichen updatet..

                  Eingabe erfolgt in ein input

                  <input name='strasse' size='30'>

                  So nochwas -.-
                  schuldigung, ich habe keine ahnung von php, aber muss im input nicht als name "straße" stehen und nicht "strasse" ? oder hängt das nicht mit dem $query zusammen ?

                  Kommentar


                  • #10
                    --

                    Kommentar


                    • #11
                      schau dir nochmal genau an
                      $query = "UPDATE kunden SET straße='{$_GET['straße']}' und <input name='strasse' size='30'>! Da sind 2 unterschieldichen Schreibweisen enthalten...
                      ausserdem wieso übergibst du das als GET Wert?

                      Kommentar


                      • #12
                        hatte ich recht mit meiner vermutung ?

                        Kommentar


                        • #13
                          moep..also das mit der strasse is schon richtig..weiss nich warum ich ins Forum mit ß geschrieben hab oO

                          hui...

                          ehm..das Übergeben an die Tabelle funktioniert..
                          hab GET genommen weil ich mit POST und Request kleinere Probs hatte

                          das Problem is halt nur das nich der ganze Eintrag vom Textfeld übergeben wird, sondern nur der erste Teil bis zum Leerzeichen...der REst wird weggelassen...kA woran es liegt..

                          Kommentar


                          • #14
                            wie Probleme mit POST? Hmmm

                            ne andere Schreibweise mal probiert?
                            $query = "UPDATE kunden SET straße='{$_GET['straße']}' vielleicht mal in mysql_query("UPDATE kunden SET straße='".$_POST['strasse']."'") or die(mysql_error()); umschreiben oder so...

                            Kommentar


                            • #15
                              Am besten mal selber testen

                              klickt mal auf nen Eintrag..bearbeiten..udn gebt mal was mit nem Leerzeichen an..dann werdet ihr sehen was ich meine und guckt ob er es in die Tabelle geschrieben hat


                              http://www.kuehnelt.net/fastit/index.php

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X