Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Quiz - Zahlen erraten

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Quiz - Zahlen erraten

    Hallo, ich habe voll keine Ahnung wie ich das hinkriegen soll.
    Ich möchte ein Game machen und zwar sollte es einfach eine Zahl per Zufall sein, die nachher von der Person erraten werden muss und zusätzlich wird noch die Anzahl von den Versuchen gezählt, jetzt habe ich noch ein paar Probleme, denn es tut immer die Zahl neu zufälligerweise machen, dabei möchte ich ja eigentlich nur wenn man das Quiz startet, dass es eine zahl per zufall nimmt. Nachher sollte es auch noch zählen, wie viel mal die Eingabe falsch ist, geht das nicht mit "$..++"?
    help me

    Code:
    <HTML>
    <HEAD>
    <TITLE>FORMULAR</TITLE>
    </HEAD>
    <BODY>
    <FORM ACTION="index.php" METHOD=POST>
    Zahl:
    <Input type="text" name="zahl">
    
    <input type="submit" name="Abschicken" value="Abschicken">
    </FORM>
    <?
    
    mt_srand((double)microtime()*10);$zufall = mt_rand(); echo $zufall;
    
    
    $i = 1;
    
    
    echo "
    
    
    
    Geben Sie bitte eine Zahl ein...";
    
    if($zahl>$zufall){
    	echo "
    
    
    Die Zahl ist zu gross";
    	$i++;
    	}
    	else if($zahl<$zufall){
    		echo "
    
    
    Die Zahl ist zu klein";
    		$i++;
    
    		}
    		else{
    			echo "
    
    
    Du hast die Zahl erwischt!!!";
    			$i++;
    			}
    echo "
    
    
    Du hast exakt $i Versuche ben&ouml;tigt, bis du die Zahl hattest!"
    
    ?>
    </BODY>
    </HTML>


  • #2
    du musst die zufallszahl einfach im formular mitübergeben ..

    z.b. in nem hiddenfield
    Code:
    <input type="hidden" name="zufall" value="<?=$zufall?>">
    dann natürlich danach mit
    Code:
    $_POST['zufall']
    auf die variable zugreifen ..

    ebenso verfährst du mit dem counterstand ..

    probiers ..
    privater Blog

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Ben
      du musst die zufallszahl einfach im formular mitübergeben.
      "Gute" Idee, dem User neben der Frage auch noch die Antwort zu schicken.

      Kommentar


      • #4
        *gg* .. stimmt.
        aber wer schaut schon in den quelltext ..

        naja .. dann eben per session .. auch gut
        privater Blog

        Kommentar


        • #5
          hö, was spricht ihr denn da?

          Kommentar


          • #6
            Zitat von revolucion
            hö, was spricht ihr denn da?
            wir besprechen einen lösungsansatz zu deinem problem.

            damit solltest du weiterarbeiten können ..
            schau dir in tutorials an wie sessions funktionieren .. und realisiere dein problem damit.
            als ansatz .. geht sicher auch anders .. obs leichter geht weiß ich nicht.

            nur so als tipp:
            falls du hier auf einen fertigen code wartest .. möööp.

            :wink:
            privater Blog

            Kommentar


            • #7
              nein, auf so einen hab ich ned gewartet, aber bin einfach ned so bei eurem gespräch rausgekommen, aber die hilfe ist top---

              muchos gracias

              Kommentar


              • #8
                also, ich bins mal wieder, nach reichlichen pausen und so hab ich gedacht, ich versuche mich wieder an diesem script...

                aber funzen tuts nur halber...
                Code:
                <HTML>
                <HEAD>
                <TITLE>FORMULAR</TITLE>
                </HEAD>
                <BODY>
                <FORM ACTION="quiz1.php" METHOD=$_POST['zufallszahl.php']>
                <FORM ACTION="quiz1.php" METHOD=$_POST['count.php']>
                Zahl:
                <Input type="text" name="zahl">
                
                <input type="hidden" name="zufall" value="<?=$zufall?>">
                <input type="hidden" name="counter" value="<?=$count?>">
                <input type="submit" name="Abschicken" value="Abschicken">
                </FORM>
                <?
                
                echo "
                
                
                
                Geben Sie bitte eine Zahl ein...";
                
                if($zahl>$zufall){
                	echo "
                
                
                Die Zahl ist zu gross";
                	}
                	else if($zahl<$zufall){
                		echo "
                
                
                Die Zahl ist zu klein";
                		}
                		else{
                			echo "
                
                
                Du hast die Zahl erwischt!!!";
                			}
                echo "
                
                
                Du hast exakt $count Versuche ben&ouml;tigt, bis du die Zahl hattest!";
                
                ?>
                </BODY>
                </HTML>
                also, eine zahl hat es, aber die bleibt die gleiche, auch wenn ich die zahl herausgefunden habe, oben in der adressleiste kann man auch die zahl sehen, macht irgendwie sehr viel spass, wenn man die lösung schon oben sieht =)
                der counter funzt voll ned, obwohl da denk ich auch, das ich dort was falsch gemacht habe
                Code:
                <?
                $count = 1;
                $count++;
                ?>
                und eben hier kommt noch die zahlen-codes..
                Code:
                <?
                srand(microtime()*1000000);
                $zufall = rand(1,999);
                ?>

                Kommentar


                • #9
                  was soll denn das??
                  <FORM ACTION="quiz1.php" METHOD=$_POST['zufallszahl.php']>
                  <FORM ACTION="quiz1.php" METHOD=$_POST['count.php']>


                  <FORM ACTION="quiz1.php" METHOD="POST">

                  oder was soll das bringen??
                  http://www.dhsmedia.de
                  http://www.deutsch-im-blick.de

                  Kommentar


                  • #10
                    <FORM ACTION="quiz1.php" METHOD=$_POST['zufallszahl.php']>
                    <FORM ACTION="quiz1.php" METHOD=$_POST['count.php']>
                    Möööp! Kannst du mir vielleicht den Gedankengang erklären, der hinter diesem Code steckt?

                    <FORM ACTION="quiz1.php" METHOD="POST">
                    Das haut hin

                    Code:
                    <? 
                    $count = 1; 
                    $count++; 
                    ?>
                    Damit setzt du die Variable $count auf 2. Glaub net, dass das der Sinn der Sache is...


                    Den Teil würde ich so (oder so ähnlich) machen:
                    Code:
                    if(!isset($_POST['counter']))
                      $count = 1;
                    else
                      $count = $_POST['counter'] + 1;

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X