Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit Datenbankanfrage

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem mit Datenbankanfrage

    Hallo Forum !

    Folgendes Problem besteht:

    Ich schreibe ein Registrierungscript wobei er als erstes schaut ob im eingabefeld irgendwas eingetragen ist nach dem submitbutton (wenn nicht FEhlermeldung,dann wenn ja soll er in der db nachschauen ob der Name schon vergeben ist (ansonsten Fehlermeldung) wenn der Name nicht eingetragen ist soll er ins Registrierungsformular gehen (habe ich jetzt noch nicht angehangen,da er es eh nicht mach. Hier der Code:
    Code:
    <?
    if ($username =="")
    {
    ?>
    <div align="center">
    <center>
    <table border="0" width="314">
    <tr>
    <td width="306"><font face="Verdana" size="2" color="#FFFF00">Einen Usernamen sollten Sie schon eintragen !</font></td></tr>
    <tr>
    <td width="306">
    <div align="center">
    <table border="0" width="10">
    <tr>
    <td><font face="Verdana" size="2" color="#FFFF00">zurück</font></td></tr>
    </table></div></td></tr></table></center></div>
    <?
    }
    else
    {
    require ("connect_member.php");
    $result = mysql_query("SELECT username FROM Mitglieder where username='$username' ");
    while ($line = mysql_fetch_array($result))
    {
    ?>
    <div align="center">
    <center>
    <table border="0" width="750">
    <tr>
    <td width="750"><p align="center"><font face="Verdana" size="2" color="#FFFF00">Der Username:<font face="Verdana" size="2" color="#00FF00">&quot;<? print $line[username]; ?>&quot; <font face="Verdana" size="2" color="#FFFF00">existiert bereits.Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Usernamen.</font></td></tr>
    <tr>
    <td width="750">
    <div align="center">
    <table border="0" width="10">
    <tr>
    <td><font face="Verdana" size="2" color="#FFFF00">zurück</font></td></tr></table></div></td></tr></table></center></div>
    Wie kann ich es ihm erklären das er wenn der Name nicht vorhanden ist,automatisch in die Registrierung geht.


    Vielen Dank für einen Denkanstoss

    Gruß Coatl


  • #2
    Erstmal Punkte setzen:
    Code:
    ...
    require ("connect_member.php"); 
    $sql = "SELECT username FROM Mitglieder where username='.$username.'"; ...
    $RS = mysql($dbName, $sql);
    Dann würde ich machen:
    Code:
    if (mysql_num_rows($RS)) {
     // hier Code für Name schon vergeben
    }
    else {
    // entweder include('registry.inc.php')
    // oder @header('Location: registry.php');
    ...
    }
    Andre

    Kommentar


    • #3
      Hallo Andre !

      Danke für deine schnelle Antwort:

      Ich denke mal so meintest du es in etwa:

      require ("connect_member.php");
      $result = mysql_query("SELECT username FROM Mitglieder where username='$username' ");
      if (mysql_num_rows($result) == 1) {

      und dann die elseschleife wenn $result <-1

      Kommentar


      • #4
        zu den Punkten:
        solange du Doppelte Anführungszeichen setzt, also "..." kannst du Variablen direkt einbauen, nur bei Hochkommata musst du zwingend Punkte setzten

        Kommentar


        • #5
          Ich nicht schlecht,irgendwann werde "ich" auch mal php begreifen.*smile*

          Danke für den Tip

          Gruß Coatl

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Coatl
            Ich nicht schlecht


            ist das problem nun gelöst??
            privater Blog

            Kommentar


            • #7
              theoretisch schon,
              aber Coatl möchte noch wissen, ob's android51 so gemeint hat.
              Ja, ich denke schon

              PS: Ja wirklich: Was heißt "Ich nicht schlecht" ??

              Kommentar


              • #8
                Hi ANdre !

                Ja dieses "JA",mal sehen wann das nächste kommt.Spätestens wenn ich mit den "sessions" anfange um normale User und den Admin zu unterscheiden beginne

                Gruß Coatl

                Kommentar


                • #9
                  das problem scheint gelöst.

                  deshalb:
                  problem gelöst.
                  thread closed.

                  sollte der threaderöffenr wünschen, dass dieser thread wieder geöffnet wird .. bitte eine PM an mich

                  grüße ben ..
                  privater Blog

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X