Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] "echte" Downloads zählen: wie geht sowas?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] "echte" Downloads zählen: wie geht sowas?

    Hallo,

    ich habe eine Seite, auf der Dateien ( wallpapers ) zum Download bereitstehen.
    Nun wollte ich es einrichten, die Downloads pro Bild zu zählen.

    Ich habe eine Übersichtsseite mit den Thumbs und eine Ausgabeseite mit den großen Bildern.
    Bei Aufruf der Ausgabeseite wird der Zähler für das betreffende Bild um 1 höhergesetzt.
    (Textfile öffnen, Zeilen ins Array schreiben, die Zeile mit der betreffenden Bildnummer ändern, Array wieder ins Textfile schreiben, Textfile schließen)

    Aber ob der User das Bild wirklich runterlädt oder nur betrachtet, entzieht sich meiner Kenntnis.
    Insofern fungiert der Downloadzähler nur als einfacher Counter und dies ist nicht das, was ich wollte.

    Frage dazu: kann man überhaupt die "echten" Downloads zählen und wie wäre dies zu realisieren?


    Danke für hilfreiche Hinweise.


  • #2
    Pseudo:
    Thumbs
    Naja will mal nicht so sein
    ich verweise mal auf 2 Schnipsel:
    http://www.codeschnipsel.net/index.p...&id=1064852568

    in diesen script brächstest du nur noch einen
    x-Beliebign Counter einbauen!!!
    bsp:
    http://www.codeschnipsel.net/index.p...&id=1066728025

    Kommentar


    • #3
      Dies hilft mir nicht sehr viel weiter, da mir auch da nur die Seitenaufrufe gezählt werden. Ob der User nun die Datei speichert oder nicht ist dabei auch egal.

      Kommentar


      • #4
        willst du wissen wann der user auf rechtsklick -> bild speichern unter... klickt?
        das kannst du mit php nicht herausfinden

        Kommentar


        • #5
          eine "saubere" antwort weiß ich auch nicht, aber du kannst ihn auf eine seiter weiterleiten, die dann den aufruf zählt und automatisch zum download weiterleitet...

          Kommentar


          • #6
            Ja also bei dem Codeschnipsel wird das Bild ja nicht angezeigt sondern es wird gefragt ob er es speichern will! es wird nicht angezeigt (jedenfalls erst nach Download!)
            Und der User läd sich das Bild so oder so herunter weil um es sich anzusehen muss der Browser das laden
            Von daher

            Kommentar


            • #7
              ein echter download zähler (einer der überprüft ob die datei wirklich herunter geladen wurde) ist nicht machbar, vll mit irgenteinem serverplugin das dann irgentwas macht wenn der stream bei einem dateindownload bis zu ende durchgelufen ist aber was das angeht hab ich garkeine ahnung, fakt ist das es mit php nur möglich ist wenn man auf einen link klickt die darauffolgende seite zähl und den download initalisiert, ob die datei nun wirklich heruntergeladen wirt ist ungewiss

              Kommentar


              • #8
                Typisches Windowsblabla

                Hei wenn jemand ein Bild anschaut, dann lädt er es runter, das wir in einem Tempverzeichnis gespeichert. Der rechtsklick verschiebt es nur in den gewählten Ordnert.

                Alles was man sich im Web anschaut wird heruntergeladen.

                Kommentar


                • #9
                  ...und was hat das jetz mit dem thema zu tun kuckuck???

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von rocco
                    ...und was hat das jetz mit dem thema zu tun kuckuck???
                    Lern lesen. Es findet so oder so ein Download statt - irgend wie muß ja der Browser zu dem Kram kommen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Begriffe

                      Windowsuser machen oft Aussagen auf Grund von Annahmen und falsch verstandenen Prozessen. Unter Windows muss man sich eben nicht damit befassen wie es funktioniert, sondern nur wo man klickt.

                      Es gibt keine echten und unechten Downloads. Die Frage zeigt nur, dass die Person das grundlegende Konzept nicht verstanden hat!

                      Kommentar


                      • #12
                        @kuckuck:

                        Die Person hat das grundlegende Konzept schon verstanden.

                        Allerdings gehe ich nicht davon aus, dass der Großteil der Windows-User in seinem temp-Verzeichnis nach Bildern kramt, die er irgendwann mal angesehen hat.

                        Abgesehen davon, dass der temp- Ordner in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen sowieso entmüllt wird.

                        Insofern sehe ich schon einen Unterschied zwischen den verschiedenen Arten des "Downloads".

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von druckspecht
                          Allerdings gehe ich nicht davon aus, dass der Großteil der Windows-User in seinem temp-Verzeichnis nach Bildern kramt, die er irgendwann mal angesehen hat.
                          Selten so gelacht

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von meikel
                            Selten so gelacht
                            Wieso ??

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von druckspecht
                              Wieso ??
                              Benutz mal deine Rechte Maustaste ... dazu ist eigentlich jeder Otto-Normal-Windows-user fähig ...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X