Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zu Seitenumleitung

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu Seitenumleitung

    Hallo,

    ich habe eine grundsaetzliche frage zur umleitung auf andere seiten. es besteht ja neben der verwendung von header("Location...") auch die moeglichkeit einfach '<meta http-equiv="refresh" content="0; URL="$location">' in die htmldatei zu schreiben, und es wird auf $location umgeleitet.

    meine funktion error() leitet auf eine fehlerseite um. Was passiert wenn folgender code ausgefuehrt wird:
    Code:
    if ( ($members_result = $this->db_get_resulthandler($input)) == FALSE)
    	$this->error(21, 1, 1);
    foreach ($squad_names as $squadnr => $squadname) {
    ...
    die error() funktion leitet auf eine seite error.php um, von der aus anderer PHPcode ausgefuehrt wird. wird nachdem error.php ausgefuehrt wurde wieder an die stelle hinter '$this->error(21, 1, 1)' gesprungen, also mit der foreach-schleife forgefahren? es scheint so. ich habe versucht auf der seite error.php mit exit() die ausfuehrung der ersten PHPdatei abzubrechen, was natuerlich nicht geklappt hat. gibt es eine moeglichkeit mit der ich erreiche, dass die gesamte scriptausfuehrung abgebrochen wird?

    Gruss
    caspar


  • #2
    mach doch einfach in die if-abfrage die exit-anweisung ..

    also z.b. so ..
    Code:
    if ( $irgendwas )
    {
        $this->error(..);
        exit();
    }
    nicht getestet .. aber sicherlich einen versuch wert
    privater Blog

    Kommentar


    • #3
      ja, das funktioniert. ich wollte dieser schreibweise ausweichen, da der code somit an vielen stellen um eine if-abfrage laenger wird, aber wahrscheinlich komme ich nicht um diese loesung herum.

      Kommentar


      • #4
        eigentlich wird es doch einfach nur jeweils um ein exit(); länger.

        es ist ja so ... dass du sowieso abfragen musst, ob die methode error() aufgerufen werden soll oder nicht ..
        einfach immer ein exit(); dahinterschreiben und fertig

        grüße ben ..
        privater Blog

        Kommentar

        Lädt...
        X