Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Benutzerrechte auslesen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Benutzerrechte auslesen

    Wie kann ich die Benutzerrechte auslesen eines
    bestimmten Benutzers

    das heist was er in der Datenbank machen darf
    SELECT, INSERT, UPDATE, DELETE oder nicht darf

    den Nutzerprüfen ob er überhaupt existiert kann ich
    mit der SELECT anweisung machen
    da weis ich nur das dieser Benutzer existiert
    aber seine rechte hab ich noch nicht
    kann mir mal jemand auf die Sprünge helfen?


  • #2
    Re: Benutzerrechte auslesen

    Zitat von Kolonar
    Wie kann ich die Benutzerrechte auslesen eines
    bestimmten Benutzers
    "Lesen" ist schon das richtige Stichwort. ZB. das MySQL Handbuch bietet viel Lesestoff an...:

    http://dev.mysql.com/doc/mysql/de/My...istration.html

    Kommentar


    • #3
      Welche Verschlüsselungssysteme gibt es ausser MD5() noch

      Den Benutzernamen kann ich prüfen, danach folgt das Passwort
      das ich noch Prüfen will auf seine richtigkeit
      Ungefähr so

      Eingabe Benutzername
      Eingabe Passwort

      Überprüfung ob Benutzername in der DB mysql in der Tabelle
      user vorkommt wenn ja
      dann prüfen ob das passwort richtig ist
      dann muß ich das Passwort verschlüsseln bevor ich es Prüfen kann
      mit md5() klappts nicht da ich eine andere Prüfsumme erhalte
      also welche gibts noch????

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Kolonar
        Welche Verschlüsselungssysteme gibt es ausser MD5() noch
        MySQL verwendet PASSWORD()

        Kommentar


        • #5
          Bei angabe von PASSWORD() meldet mir das script
          FATAL ERROR: Call to undefined Function PASSWORD() in Dateiname

          welche möglichkeiten gibts noch??

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Kolonar
            welche möglichkeiten gibts noch??
            Du möchtest bitte a. das MySQL Handbuch lesen, damit Du b. zur Kenntnis nimmst, daß PASSWORD() eine MySQL Funktion ist. Du solltest im Handbuch ebenfalls die passenden Anweisungen zum Verändern der Userrecords finden, wenn Du nicht bei jedem Paßwortwechsel den MySQL Server neu starten willst, damit er die Usertabellen neu liest.

            btw: warum antworte ich überhaupt noch? Es liest sich eh keiner durch, wenn im Text die Vokabel 'Handbuch' auftaucht...

            Kommentar

            Lädt...
            X