Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

String abhängig von der Länge erweitern

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • String abhängig von der Länge erweitern

    Hallo zusammen,

    ich würde gerne folgendes realsieren:

    Ein String wird vom User eingegeben. Dieser wird dann anschließend auf die Länge ( Funktion: strlen ) hin überprüft.
    Wenn der String nun zu kurz ist, sollen beispielsweise 0en angehangen werden, und zwar genau so viele, bis die richtig Länge erreicht ist.

    Beispiel:

    Eingabe: 123 -> 123000

    Gibt es eine Funktion, mit der ich ein Zeichen eine bestimmte Anzahl wiederholen kann?

    Danke schon mal im Voraus!!


    Liebe Grüße

    ComputerFee


  • #2
    Code:
    $laenge = strlen($strg);
    $vorgabe = 10;
    if($laenge < $vorgabe) {
    while($laenge <= $vorgabe) {
    $strg = $strg.'0';
    $laenge++;
    } }
    versuch es doch mal so
    mfg
    DarkManX

    Kommentar


    • #3
      wie wärs mit ner for-konstruktion?
      http://de3.php.net/manual/de/control-structures.for.php

      Kommentar


      • #4
        Zitat von maxi
        jaja so sind die leute. suchen sich immer komplizierte befehle, obwohl man mit dem grundwissen diese befehle selber 'erstellen' kann. naja... ist ansichtssache.

        mfg
        DarkManX

        Kommentar


        • #5
          was is denn an for schwer und kompliziert?
          ob ich jetzt mache
          Code:
          while($var1<=$var2) {
              .....
              $var2++;
          }
          oder
          Code:
          for($var1=0; $var1<=$var2; $var1++) {
              ......
          }
          ist ja wohl ziemlich egal.

          Kommentar


          • #6
            jojo stimmt eigentlich. dein link ist ja nur die erklärung zu for()... ich dachte da ist die erklären zu ComputerFees problem. naja, egal.

            mfg
            DarkManX

            Kommentar


            • #7
              Hallo Ihr Beiden,

              Danke für den/die Tip(s).
              Hat super geklappt.

              Hab mir jetzt einen kleine Funktion gebastelt, die mir dann meine diversen Strings auf Wunsch auffüllt.


              Liebe Grüße

              ComputerFee

              Kommentar


              • #8
                Versuch doch mal diese Funktion: http://de.php.net/manual/de/function.str-repeat.php oder http://de.php.net/manual/de/function.str-pad.php
                Aber auch sprintf() kann verwendet werden, z.B.
                Code:
                $str = 'abcd';
                $str_neu = sprintf('%10.10s', $str . '0000000000');
                Gruss
                L

                Kommentar


                • #9
                  Hallo lazydog,

                  Danke für die Links.
                  Habs mal mit der Funktion str_repeat probiert und das klappt ebenfalls super.


                  Liebe Grüße

                  ComputerFee

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X