Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

auf relativen Pfad zugreifen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • auf relativen Pfad zugreifen

    Hallo,

    ich befürchte ich werde hier bald Dauergast. Folgendes Problem:

    Ich habe eine php geschrieben, die auf eine Textdatei zugreifen sollte.
    Der Code den ich geschrieben habe sieht folgendermaßen aus:
    $fn = "knauserer ".date(m)."_".date(Y).".txt";
    if(file_exists($fn))
    {
    $file = fopen($fn, "r");
    ...
    Das hat natürlich solange gut funktioniert, solange die Datei im gleichen Verzeichnis lag. Jetzt wollte ich diese Textdatei in ein Verzeichnis tiefer legen. Das Verzeichnis heißt kn (.../Apache/htdocs/versuch/kn).
    Jetzt in diesem "kn"-Verzeichnis, komm ich einfach nicht hin.
    In der php.ini habe ich den path included (so: include_path=".;c:\[...]\Apache\htdocs\versuch\kn".
    Ich habe jetzt schon alles mögliche versucht, nur ich komm nicht drauf, wie?

    Ich stehe noch ziemlich am Anfang und ich hoffe meine Fragen sind nicht zu primitiv.

    Michi


  • #2
    Code:
    $fn = "kn/knauserer ".date(m)."_".date(Y).".txt";


    mfg
    DarkManX

    Kommentar


    • #3
      ./*.php
      ./kn/*.txt

      So ist die Struktur?
      Dann könntest du es so auch direkt versuchen ...

      Kommentar


      • #4
        Zitat von DarkManX
        Code:
        $fn = "kn/knauserer ".date(m)."_".date(Y).".txt";


        mfg
        DarkManX
        Aha, also ohne führenden Slash. Funktioniert!
        Bei php.net steht allerdings als Beispiel:
        $handle = fopen ("/home/rasmus/file.txt", "r");
        $handle = fopen ("/home/rasmus/file.gif", "wb");

        Also mit führendem Slash - warum tun die das? Oder sehe ich den Unterschied nicht.

        Michi

        Kommentar


        • #5
          weil home im /-verzeichnis liegt.

          Kommentar

          Lädt...
          X