Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

upload ohne formular

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • upload ohne formular

    hallo welt,

    ich möchte gerne einen datei-upload per php machen, ohne über ein html-formular zu gehen. die datei samt pfad wird dem php-script also direkt als variable $datei geliefert...z.b: $datei="c:\bilder\test.jpg"

    hintergrund: der dateiname (inkl. pfad) wird von flash an das script geliefert.

    wenn ich nun die datei per copy($quelle,$ziel) in php uploaden will bekomme ich die fehlermeldung:

    Warning: copy(c:\bilder\test.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /is/htdocs/.../upload_script.php on line ...

    sowohl die quelle existiert also auch das zielverzeichnis auf dem server.
    die rechte auf dem server sind auch gesetzt. wenn ich das ganze per formular mache (über $_FILES) gehts.

    wo liegt der fehler? muss ich einen umweg über ein temporäres verzeichnis nehmen? wenn ja: wie geht??

    *haarerauf* Sonk


  • #2
    ...oder vielleicht nochmal weniger umständlich gefragt:

    wie kann ich eine lokale festplatten-datei auf den server uploaden, wenn ihr name folgendermaßen an ein script übergeben wird:

    http://..../script.php?datei=C:\picts\dummy.jpg

    *immernochhaarerauf* Sonk

    Kommentar


    • #3
      Eine Lösung ohne Formular hab kann ich Dir nicht bieten...
      aber vielleicht hilft Dir dies hier weiter:
      http://www.codeschnipsel.net/index.p...&id=1073555119
      Upload über http-protocol (begrenzte Dateigröße)

      Gruß,
      kamalo

      Kommentar


      • #4
        hi kamalo, danke für den link.

        wenn es keine lösung ohne formular gibt ist es auch nicht möglich alle bilder eines ordners upzuloaden, ohne sie einzeln in einem formular zu spezifizieren. richtig?

        ich dachte, man könnte folgendermaßen vorgehen:
        1) über ein formular wähle ich ein bild innerhalb des gewünschten ordners
        2) gebe die position/datei an ein script
        3) lese die restlichen bilder per script aus
        4) und übertrage dann alle schön nacheinander.......
        5) geht nit?

        dat wär echt schade.....

        :-s)

        Kommentar


        • #5
          scheint du hast das selbe problem wie ich

          dein problem ist wahrscheinlich auch das du eine datei ohne problem hochladen kannst... nur die weiteren dateien nicht....

          liegt daran das du nur über das HTML protokoll die datei hochlädst... bzw in den temp ordner des servers.... den rest macht php und das kann nicht aufs netzwerk zugreifen...

          stimmts Kamalo....

          Kommentar


          • #6
            Hallo Sonk,

            nun, also: um eine Aktion auszuführen, sprich: ein Bild oder mehrere Bilder auszuwählen, benötige ich doch erst einmal eine Oberfläche, d.h., die Aktion "schmeiße" ich doch irgendwie an? Da kann ich mir momentan nichts besseres vorstellen, als eine selbst erstellte Oberfläche... ? Es sei denn, dies soll in regelmäßigen, ganz bestimmten Abständen geschehen und es ist vordefiniert, welche Dateien hochgeladen werden sollen (hier würde der Server regelmässig in Aktin treten...) oder verstehe ich das jetzt falsch? Also, so wie ich das verstehe, benötige ich zum Auswählen meiner "individuellen" Aktion eine Oberfläche... Formular Das Vorgehen hast Du im Prinzip ja auch so beschrieben (1. über ein formular wähle ich ein bild innerhalb des gewünschten ordners
            ) das funktioniert, so wie Du das beschrieben hast...

            hast Du den o.g. Link getestet?. Es gibt ja dort ein Beispiel

            Gruß,

            kamalo

            Kommentar


            • #7
              klar kamalo, hab den link getestet und das uploaden per html-formular ist ja auch kein problem. habe hier auch ein script für den upload von mehreren dateien (halt ein html-form mit mehreren feldern). geht auch wunderbar.

              ansteuernd würde ich das ganze gerne aus flash heraus. ich hab ein cms geschustert und der user soll auch komplette bilder-ordner uploaden können, ohne auf in ftp-prog zurückgreifen zu müssen.

              um eine datei aus diesem ordner auszuwählen benutze ich auch ein html- formular (das blende ich bei bedarf einfach als DIV-eben ein/aus). die ausgewählte datei wird dann an das flash zurückgegeben (per javascript). funzt auch. nur gehts halt leider nicht, dass ich JETZT mit dieser datei ein php-script ansteuere, welches diese datei (und eventuell andere aus dem gleichen lokalen ordner) uploaded. das ist mein problem. und anscheind leider so nicht lösbar, weil ich den upload für jede datei einzeln über ein html-formular machen muss (

              Kommentar


              • #8
                Nun, -ich muß leider gestehen, daß ich mich mit Flash nicht auskenne... bisher habe ich einen einfachen Upload über das http-protokoll genutzt. Vielleicht wäre das eher eine Frage für PHP-Profis? sorry für eine recht unbefriedigende Antwort... hat jemand eine Idee

                Gruß,

                kamalo

                Kommentar


                • #9
                  Was das Uploaden mehrere Bilder betrifft: Einen Packer (WinZip etwa) wird der User wohl bedienen können.

                  Packen, hochladen, auspacken ... ganz simpel eigentlich .. vorrausgesetzt, die nötigen Extensions sind in PHP verfügbar.

                  Kommentar


                  • #10
                    guradia das mit den zip ist ne gute idee....

                    allerdings hätt ich dann mal ne frage... wie öffne ich dann so eine zip datei mit php....

                    und wie gesagt etwas in der richtung wäre schönen....

                    <input type="file" name="beispiel" und dann sowas wie value="C:/beispiel.txt">

                    gibt es wirklich keine möglichkeit so einen datei hochzuladen...

                    Kommentar


                    • #11
                      @kamalo: kein problem

                      @guradia : welche extensions brauch ich denn? ich hab mal in meiner phpinfo geschaut und nach zip gesucht: raus kam : BZip2 Support Enabled....kann ich damit zippen ? und viel wichtiger: kann ich damit winzipfiles entzippen?

                      :-s)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Sonk
                        ich hab mal in meiner phpinfo geschaut und nach zip gesucht: raus kam : BZip2 Support Enabled....kann ich damit zippen ?
                        Nein. Das muß installiert sein:

                        CXXIV. ZIP Funktionen (Lesezugriff)
                        http://de2.php.net/zip

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von fisiling
                          <input type="file" name="beispiel" und dann sowas wie value="C:/beispiel.txt">

                          gibt es wirklich keine möglichkeit so einen datei hochzuladen...
                          Nein. Der user muss die Datei immer selbst ausuchen. Du kannst das Feld nicht vorbelegen.....

                          Überleg mal, was sonst alles möglich wäre. Du fändest es bestimmt nicht so prickelnt wenn jede x-beliebige website deine privaten Dateien kopieren könnte....

                          mfG
                          werbegeschenk
                          Create your own quiz show.

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo,

                            nun für mehrere Datein mit Formular hätte ich folgendes Beispiel:
                            http://www.harrach.de/Claudia/Artike...ung/upload.php
                            ich schätze allerdings, daß Du aus einem Verzeichnis die Dateien auslesen willst und diese auf einen Schlag hochladen möchtest?
                            Mit dieser Thematik habe ich mich noch nicht auseinandergesetzt. Wenn das geht, müßtest Du die Dateien des Zielverzeichnisses in einen array speichern -Ist nur eine Idee von mir...

                            Gruß,
                            kamalo

                            Kommentar


                            • #15
                              mit dieser array-idee hatte ich es auch schon versucht. geht aber nicht. jedenfalls nicht ohne formular.
                              ein formular zum upload von mehreren dateien hab ich. das ist auch kein problem. nur leider muss ich auch bei den multi-uploads jede datei einzeln auswählen. und gerade das wollte ich ja vermeiden.

                              :-s)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X