Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] text in eingabefeld einfügen u. umprogramierung einer taste

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] text in eingabefeld einfügen u. umprogramierung einer taste

    ich habe zwei eingabe felder und zwei tasten (neben jede eingabefeld ist eine von die tasten platziert). ich will dass nach dem drucken von eine taste, in das nebenstehende eingabefeld das aktuelle datum erscheien wird. das datum die in die andere eingabefeld sich befindet soll nicht geändert werden.

    ich habe das datum mit
    Code:
    date("d.m.y H:i")
    gemacht
    ich habe versuch
    mit
    Code:
    if(isset($_POST['taste1'])){
    $feld1=date("d.m.y H:i")}
    if(isset($_POST['taste2'])){
    $feld2=date("d.m.y H:i")}
    aber so funk es nicht. weiss jemmand wie kann ich das prob lössen


  • #2
    Hallo,

    Du mußt das Datum als Variable in ein <input>-tag setzen (habe ich Dir eben in einem anderen thread beantwortet...

    Code:
    if(isset($_POST['taste1'])){ 
    $feld1=date("d.m.y H:i");
    echo "<input type='text' name='datum' value=".$feld1.">";}
    Bei Taste 2 das gleiche Vorgehen...

    kamalo

    Kommentar


    • #3
      kamalo brauchst nicht mehr zu antworten zu den datum. alles hat sehr gut geklapt. vielen dank

      Kommentar


      • #4
        immer gerne

        Kommentar


        • #5
          noch eine kleine frage.

          ich habe folgendes code
          Code:
          <table>
            <form action="tes6.php" method="post">  
          <?php
            if (isset($_REQUEST['loeschen2'])) {
            unset($_REQUEST['Inhalt7']);}
          ?> 
          <?php
            if (isset($_REQUEST['loeschen2'])) {
            unset($_REQUEST['Inhalt11']);}
          ?>  
            <td>
            <input type="text" size="17" name="Inhalt7" value="<?php if(isset($_POST['taste2'])){ 
                                                                $Inhalt77=date("d.m.y H:i");
                                                                echo "$Inhalt77";} 
                                                                ?>">
            </td>
            <td>
            <input type="text" size="17" name="Inhalt11" value="<?php if(isset($_POST['taste2'])){ 
                                                                $Inhalt771=date("d.m.y H:i");
                                                                echo "$Inhalt771";} 
                                                                ?>">
            </td>
            <td>
            <input type="submit" name="taste2" value="OK2">
            </td> 
            <td align= "center">
            <input type="submit" name="loeschen2" value="Löschen2"/>
          	</td> 
          
            </tr> 
            </form>
          </table>
          das problem lieg jetzt daran, dass beim drucken der taste OK, den datum von oben nach unten spring, ohne in die zelle gespeichert zubleiben.

          Kommentar


          • #6
            hier den richtige code ich hatte was vergessen, die frage bleibt daselbe

            Code:
            <table>
              <form action="tes6.php" method="post">  
              <tr> 
            <?php
              if (isset($_REQUEST['loeschen1'])) {
              unset($_REQUEST['Inhalt8']);}
            ?>
            <?php
              if (isset($_REQUEST['loeschen1'])) {
              unset($_REQUEST['Inhalt10']);}
            ?> 
              <td>  
            
              <input type="text" size="17" name="Inhalt8" value="<?php if(isset($_POST['taste1'])){ 
                                                                  $Inhalt88=date("d.m.y H:i");
                                                                  echo "$Inhalt88";} 
                                                                  ?>" >
              </td>
              <td>
              <input type="text" size="17" name="Inhalt10" value="<?php if(isset($_POST['taste1'])){ 
                                                                  $Inhalt881=date("d.m.y H:i");
                                                                  echo "$Inhalt881";} 
                                                                  ?>">
              </td>
              <td>
              <input type="submit" name="taste1" value="OK1">
              </td> 
              <td align= "center">
              <input type="submit" name="loeschen1" value="Löschen1"/>
            	</td>   
            
              </tr>
              <tr> 
            
            <?php
              if (isset($_REQUEST['loeschen2'])) {
              unset($_REQUEST['Inhalt7']);}
            ?> 
            <?php
              if (isset($_REQUEST['loeschen2'])) {
              unset($_REQUEST['Inhalt11']);}
            ?>  
              <td>
              <input type="text" size="17" name="Inhalt7" value="<?php if(isset($_POST['taste2'])){ 
                                                                  $Inhalt77=date("d.m.y H:i");
                                                                  echo "$Inhalt77";} 
                                                                  ?>">
              </td>
              <td>
              <input type="text" size="17" name="Inhalt11" value="<?php if(isset($_POST['taste2'])){ 
                                                                  $Inhalt771=date("d.m.y H:i");
                                                                  echo "$Inhalt771";} 
                                                                  ?>">
              </td>
              <td>
              <input type="submit" name="taste2" value="OK2">
              </td> 
              <td align= "center">
              <input type="submit" name="loeschen2" value="Löschen2"/>
            	</td> 
            
              </tr> 
              </form>
            
            </table>

            Kommentar


            • #7
              re

              Kommentar


              • #8
                ich habe jetzt den value mit folgende code ersetzt
                Code:
                <?php @print $_REQUEST['Inhalt8'];  if(isset($_POST['taste1'])){ 
                                                                      $Inhalt88=date("d.m.y H:i");
                                                                      echo "$Inhalt88";} 
                                                                      ?>
                das problem ist das beim drucken der taste ok ob die daten in die zelle gespeichert bleiben, bei eine nochmalige betätigung der taste ok, das halte datum wird nicht gelosch und die neue daneben geschrieben

                Kommentar


                • #9
                  hm... möchtest Du das Datum in der Datenbank speichern

                  also: ich gehe mal davon aus, dass bei erneutem Klick auf den Button wieder das aktuelle Datum drinsteht? So sollte es jedenfalls sein. Willst Du das jetzt speichern?

                  Mir ist was aufgefallen:
                  Warum heißt die Variable eigentlich $Inhalt 771 wenn sie im Eingabefeld mit name=Inhalt11 deklariert ist? (Mit isset fragst Du ja ab, ob der User auf den button (name=Inhalt11) geklickt hat. Dies wird ja als Variable angesprochen mit $Inhalt11, wenn Du mit isset abfragst, ob der User auf den Button geklickt hat... versuch das einmal.

                  Gruß,

                  kamalo

                  Kommentar


                  • #10
                    das datum ist schon bereits im DB gespeichert.

                    was ich will ist dass in die eingabe feld beim betätigung der taste ok das datum+hh:mm erscheinen wird (das hat schon geklapt) aber beim nochmal drucken der taste ok es mus das neue aktuelle datum+hh:mm erscheinen und das andere muss weg sein.

                    momentan steht bei die erste betatigung
                    26.06.04 12:00 (das ist OK)

                    aber bei die zweite betatigun dann steht
                    26.06.04 12:0026.06.04 12:01 und das ist schlecht

                    normalerweise nach dem zweite betätigung muss nur
                    26.06.04 12:01 stehen

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo ricardillo,

                      ich glaube, Du hast da einen End-Tag zuviel...
                      kann das sein Überprüfe es mal...
                      ich habe das bei mir getestet, bei Klick auf den Button wird das Datum im Eingabefeld angezeigt. Bei nochmaligem Klick aktualisiert sich die Anzeige, ohne daß noch ein weiterer Eintrag erfolgt:
                      Code:
                      <input type="text" size="17" name="Inhalt7" value="<?php if(isset($_POST['taste2'])){
                                                                            $Inhalt77=date("d.m.y H:i");
                                                                            echo "$Inhalt77";}
                                                                            ?>"
                      anstatt:

                      Code:
                      <input type="text" size="17" name="Inhalt7" value="<?php if(isset($_POST['taste2'])){ 
                                                                            $Inhalt77=date("d.m.y H:i"); 
                                                                            echo "$Inhalt77";} 
                                                                            ?>">
                      Das letzte > habe ich entfernt...

                      Gruß,

                      kamalo

                      Kommentar


                      • #12
                        das letzte tag gehör zu die anfangs tag von input. ich habe es bei mir getestet. aber leider kommt in die eingabefeld, bei die zwite betätigung von OK, das alte datum und die neue zusammen

                        Kommentar


                        • #13
                          eigentlich was du mir gesag hast stimmt. aber wenn man die taste ok betätig, dann das datum spring von oben nach unten. und eigentlich das geschrieben datum mus fest in die eingabe feld bleiben oder so lange bis das daneben stehende ok taste gedruck wird.
                          hier schicke ich dir mein prog

                          Code:
                          <table>
                            <form action="tes6.php" method="post">  
                            <tr> 
                          <?php
                            if (isset($_REQUEST['loeschen1'])) {
                            unset($_REQUEST['Inhalt8']);}
                          ?>
                          <?php
                            if (isset($_REQUEST['loeschen1'])) {
                            unset($_REQUEST['Inhalt10']);}
                          ?> 
                          <input type="text" size="17" name="Inhalt8" value="<?php @print $_REQUEST['Inhalt8'];   if(isset($_POST['taste1'])){ 
                                                                                $Inhalt8=date("d.m.y H:i");
                                                                                echo "$Inhalt8";} 
                           
                           </td>
                            <td>
                            <input type="text" size="17" name="Inhalt10" value="<?php @print $_REQUEST['Inhalt10'];  if(isset($_POST['taste1'])){ 
                                                                                $Inhalt10=date("d.m.y H:i", time()+3600*24);
                                                                                echo "$Inhalt10";} 
                                                                                ?>"
                            </td>
                            <td>
                            <input type="submit" name="taste1" value="OK1">
                            </td> 
                            <td align= "center">
                            <input type="submit" name="loeschen1" value="Löschen1"/>
                          	</td>   
                          
                            </tr>
                          
                            <tr> 
                          
                          <?php
                            if (isset($_REQUEST['loeschen2'])) {
                            unset($_REQUEST['Inhalt7']);}
                          ?> 
                          <?php
                            if (isset($_REQUEST['loeschen2'])) {
                            unset($_REQUEST['Inhalt11']);}
                          ?>   
                          <td>
                            <input type="text" size="17" name="Inhalt7" value="<?php @print $_REQUEST['Inhalt7'];  if(isset($_POST['taste2'])){ 
                                                                                $Inhalt7=date("d.m.y H:i");
                                                                                echo "$Inhalt7";} 
                                                                                ?>">
                            </td>
                          
                            <td>
                            <input type="text" size="17" name="Inhalt11" value="<?php @print $_REQUEST['Inhalt11']; if(isset($_POST['taste2'])){ 
                                                                                $Inhalt11=date("d.m.y H:i");
                                                                                echo "$Inhalt11";} 
                                                                                ?>">
                            </td>
                            <td>
                            <input type="submit" name="taste2" value="OK2">
                            </td> 
                            <td align= "center">
                            <input type="submit" name="loeschen2" value="Löschen2"/>
                          	</td> 
                          
                            </tr> 
                            </form>
                          
                          </table>

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo ricardillo,

                            -habe Dein prog jetzt mal getestet und folgendes verändert:
                            also:
                            Code:
                            <td>  // Einleiten einer Zeile
                            <input type="text" size="17" name="Inhalt8" value="<?php @print $_REQUEST['Inhalt8'];   if(isset($_POST['taste1']) && $Inhalt8==""){
                                                                                  $Inhalt8=date("d.m.y H:i");
                                                                                  echo "$Inhalt8";} ?>"
                            
                             </td>
                              <td>
                              <input type="text" size="17" name="Inhalt10" value="<?php @print $_REQUEST['Inhalt10'];  if(isset($_POST['taste1']) && $Inhalt10==""){
                                                                                  $Inhalt10=date("d.m.y H:i", time()+3600*24);
                                                                                  echo "$Inhalt10";}
                                                                                  ?>"
                              </td>
                              <td>
                            Folgendes habe ich Deinem Code hinzugefügt:
                            Einleiten einer Zeile <td> -fehlte in Deiner Version ganz wichtig für die richtige Ausgabe bzw. bei Erstellung von Tabellen (stolper ich ab und an auch noch drüber - böse Falle...) wenn Du genau hinschaust also werden die Eingabefelder nun hintereinander gesetzt
                            Code:
                            if(isset($_POST['taste1']) && $Inhalt8=="")
                            Er fragt jetzt ab, ob taste1 gesetzt ist und zusätzlich, ob in Variable $Inhalt8 was drin steht So wird das Datum nicht mehr bei jeder Betätigung von Taste1 hintereinander geschrieben... weil: $Inhalt8 ist bei dem 1. Betätigen der Taste ja nicht mehr leer... die Abfrage trifft also nicht mehr zu. Da geht er dann auch nicht in die Abfrage rein und lässt das Ergebnis so, wie es ist. Also, um einen neuen Datumswert anzuzeigen, muß erst wieder gelöscht werden.

                            -Freut mich, daß ich Dir helfen konnte.

                            Gruß,
                            kamalo

                            Kommentar


                            • #15
                              noch eine 3 fragen.
                              kann ich mit php die taste entern umprogramieren.

                              Frage uno
                              ich will die so programieren dass anstatt ein durchlauf den prog, die wird nur den kursor auf den nächstes feld verschieben.

                              Frage dos
                              das habe ich schon bereits gefrag und geht ob man eine fehler meldung unterdrucken kann.

                              Frage tres
                              mit $Inhalt8=="" sage ich dass Inhalt8 ist lehr, wie kann ich sagen das in
                              $Inhalt1, $Inhalt2, $Inhalt3 ein belibiege text sichbefindet.
                              ich will eine abfrage machen so dass nur wenn die 3 felder ausgefühlt sind
                              wird das prog laufen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X