Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

wie alte sessionid-files automatisch löschen?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wie alte sessionid-files automatisch löschen?

    habe einen win2000 server, auf dem der iis5 mit php+mysql läuft.
    auf dem server läuft eine website die mit php-sessions arbeitet und diese werden unter C:\temp gespeichert (auf server). jetzt hab ich das problem das sich mittlerweile 280000 files im temp-verzeichniss angesammelt haben und sich dadurch der rechner teilweise nicht mehr vernünftig bedienen lässt (explorer öffnen dauert ca. 30 minuten).

    wie kann ich festlegen, das php die sessionfiles nachdem diese ihre gültigkeit verloren haben(nach schliessen des browsers) automatisch von der festplatte löscht?
    session_destroy kann man da ja schlecht anwenden -wie soll man in einem script sagen: führe session_destroy aus, wenn der browser geschlossen wurde. kann man das irgentwo einstellen, oder gibt es einen anderen trick für sowas?


  • #2
    Re: wie alte sessionid-files automatisch löschen?

    win2000 server mit iis5 und php+mysql:
    Zitat von tenim
    auf dem server läuft eine website die mit php-sessions arbeitet und diese werden unter C:\temp gespeichert (auf server). jetzt hab ich das problem das sich mittlerweile 280000 files im temp-verzeichniss angesammelt haben
    OS ist klar.
    Welche PHP Version?

    wie kann ich festlegen, das php die sessionfiles nachdem diese ihre gültigkeit verloren haben(nach schliessen des browsers) automatisch von der festplatte löscht?
    In der php.ini.

    Anfängerfrage -> moved ins Anfängerforum.

    Kommentar


    • #3
      Code:
      session.gc_maxlifetime
      Damit wird angegeben nach welcher Zeit die Garbage Collection (gc) die Session-Files mitnimmt.

      Kommentar


      • #4
        also es ist php-version 4.3.4

        die php-variable session.gc_maxlifetime ist bei mir 1440, müsste also etwas weniger als eine halbe stunde sein.

        hier der relevante ausschnitt aus meiner php-ini:

        Code:
        [Session]
        ; Handler used to store/retrieve data.
        session.save_handler = files
        
        ; Argument passed to save_handler.  In the case of files, this is the path
        ; where data files are stored. Note: Windows users have to change this 
        ; variable in order to use PHP's session functions.
        ; session.save_path = /tmp --> JKa
        session.save_path = "c:temp"
        
        ; Whether to use cookies.
        session.use_cookies = 1
        
        ; This option enables administrators to make their users invulnerable to 
        ; attacks which involve passing session ids in URLs; defaults to 0.
        ; session.use_only_cookies = 1
        
        ; Name of the session (used as cookie name).
        session.name = PHPSESSID
        
        ; Initialize session on request startup.
        session.auto_start = 1
        
        ; Lifetime in seconds of cookie or, if 0, until browser is restarted.
        session.cookie_lifetime = 0
        
        ; The path for which the cookie is valid.
        session.cookie_path = /
        
        ; The domain for which the cookie is valid.
        session.cookie_domain =
        
        ; Handler used to serialize data.  php is the standard serializer of PHP.
        session.serialize_handler = php
        
        ; Define the probability that the 'garbage collection' process is started
        ; on every session initialization.
        ; The probability is calculated by using gc_probability/gc_divisor,
        ; e.g. 1/100 means there is a 1% chance that the GC process starts
        ; on each request.
        
        session.gc_probability = 1
        session.gc_divisor     = 1000
        
        ; After this number of seconds, stored data will be seen as 'garbage' and
        ; cleaned up by the garbage collection process.
        session.gc_maxlifetime = 1440
        
        ; PHP 4.2 and less have an undocumented feature/bug that allows you to
        ; to initialize a session variable in the global scope, albeit register_globals
        ; is disabled.  PHP 4.3 and later will warn you, if this feature is used.
        ; You can disable the feature and the warning seperately. At this time,
        ; the warning is only displayed, if bug_compat_42 is enabled.
        
        session.bug_compat_42 = 0
        session.bug_compat_warn = 1
        
        ; Check HTTP Referer to invalidate externally stored URLs containing ids.
        ; HTTP_REFERER has to contain this substring for the session to be
        ; considered as valid.
        session.referer_check =
        
        ; How many bytes to read from the file.
        session.entropy_length = 0
        
        ; Specified here to create the session id.
        session.entropy_file =
        
        ;session.entropy_length = 16
        
        ;session.entropy_file = /dev/urandom
        
        ; Set to {nocache,private,public,} to determine HTTP caching aspects.
        ; or leave this empty to avoid sending anti-caching headers.
        session.cache_limiter = nocache
        
        ; Document expires after n minutes.
        session.cache_expire = 180
        
        ; trans sid support is disabled by default.
        ; Use of trans sid may risk your users security.
        ; Use this option with caution.
        ; - User may send URL contains active session ID
        ;   to other person via. email/irc/etc.
        ; - URL that contains active session ID may be stored
        ;   in publically accessible computer. 
        ; - User may access your site with the same session ID
        ;   always using URL stored in browser's history or bookmarks.
        session.use_trans_sid = 0
        
        ; The URL rewriter will look for URLs in a defined set of HTML tags.
        ; form/fieldset are special; if you include them here, the rewriter will
        ; add a hidden <input> field with the info which is otherwise appended
        ; to URLs.  If you want XHTML conformity, remove the form entry.
        ; Note that all valid entries require a "=", even if no value follows.
        url_rewriter.tags = "a=href,area=href,frame=src,input=src,form=fakeentry"
        [/list]

        Kommentar


        • #5
          Hi tenim,

          Ich arbreite mit denn selben komponenten.
          denn einzigen unterschied in der .ini habe ich bei "session.auto_start ="

          da hab ich 0 und du 1. aber ob das der Grund ist glaub ich nicht.
          in meinem Temp Ordner sind max 30 files
          Gruß JEGO

          Ein PHP Script tut, was Du schreibst, nicht was Du willst.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von PHP Handbuch
            session.gc_probability integer
            session.gc_probability wird in Verbindung mit session.gc_divisor dazu verwendet, die Wahrscheinlichkeit zu regeln, mit der die gc (garbage collection) Routine gestartet wird. Grundeinstellung 1. Siehe auch session.gc_divisor.

            session.gc_divisor integer
            session.gc_divisor definiert gekoppelt mit session.gc_probability die Wahrscheinlichkeit, mit der die gc (garbage collection) Routine bei jeder Initialisierung einer Session gestartet wird. Die Wahrscheinlichkeit errechnet sich aus gc_probability/gc_divisor. 1/100 bedeutet z.B., dass die GC-Routine bei jeder Anfrage mit einer Wahrscheinlichkeit von 1% gestartet wird. Grundeinstellung 100.
            Es gab allerdings ältere PHP Versionen für Windows, bei denen das Löschen der Session Files nicht wollte.

            Kommentar


            • #7
              danke meikel, es funktioniert !

              blöderweise nur auf unserem testserver. beim produktivsystem gehts nicht (obwohl absolut gleiche konfiguration).
              aber das ist dann wohl ein anderes problem.

              Kommentar

              Lädt...
              X