Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie erstelle ich ein Laufband?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie erstelle ich ein Laufband?

    Hi Leute,
    vielleicht wisst ih ja schon was ich mit Laufband meine, aber ich will es nochmal erklären:
    Also ich will ganz oben auf meiner seite einen Text etzen der von Links nach rechts durchläuft, am rechten Ende verschwindet un links wiederauftaucht!
    Is das irgendwie zu machen Habe auch schon indiversen Foren nachgesehen, aber nichts was dem hier ähnelt!
    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen!
    th im voraus
    8-Ball


  • #2
    das gehört ganz sicher nicht in die Rubrik PHP!
    Sondern in HTML:
    Code:
    <marquee>Text</marquee>
    marce23

    Kommentar


    • #3
      sry, hab nicht gewusst, das man das mit html machen muss, dachte das es da auch nen PHP-Befehl für gibt!(Bin ein Neueinsteiger)
      Trotzdem danke!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von 8-Ball
        sry, hab nicht gewusst, das man das mit html machen muss,
        Aktionen auf dem Client mußt Du generell mit HTML erledigen. Allerdings klappert der marquee Tag nur im IE.

        Kommentar


        • #5
          nochmal ne frage!(ich poste das nur hier hin weil dieser thread schon offen ist)
          Geht das auch anders rum?

          Kommentar


          • #6
            was benutze ich denn auf anderen Browser?(ich benutze Opera, und da funzt es auch)

            Kommentar


            • #7
              Zitat von 8-Ball
              was benutze ich denn auf anderen Browser?(ich benutze Opera, und da funzt es auch)
              Das mußt Du testen. <marquee> ist ein von Microsoft erfundener HTML Tag. Den müssen andere Browser nicht kennen.

              Es gibt genügend Ticker auf JavaScript Basis, die browserübergreifend arbeiten, wenn auf dem Client JavaScript aktiviert ist.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von 8-Ball
                Geht das auch anders rum?
                Es geht nicht mit PHP, weil PHP nicht auf dem Client sondern auf dem Server arbeitet.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von meikel
                  Zitat von 8-Ball
                  was benutze ich denn auf anderen Browser?(ich benutze Opera, und da funzt es auch)
                  Das mußt Du testen. <marquee> ist ein von Microsoft erfundener HTML Tag. Den müssen andere Browser nicht kennen.

                  Es gibt genügend Ticker auf JavaScript Basis, die browserübergreifend arbeiten, wenn auf dem Client JavaScript aktiviert ist.

                  hi @meikel ja aber mit Javascipt ist es etwas chwer auf Mysql zuztugreifen den ich denke er speichert das in so einer Datenbank.

                  Und ich benutz Mozilla Firefox und das funktioniert wunderbar.

                  Gruss SImon
                  Der G-Translator

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Simon9990
                    hi @meikel ja aber mit Javascipt ist es etwas chwer auf Mysql zuztugreifen den ich denke er speichert das in so einer Datenbank.
                    6.9. Wie kann ich JavaScript-Funktionen aus PHP heraus aufrufen?
                    http://www.dclp-faq.de/q/q-funktion-php-js.html

                    "Allerdings kann man Werte von PHP an JavaScript übergeben; um eine in PHP vorhandene Variable in JavaScript verwenden zu können, muss man sie innerhalb eines <script>-Bereiches ausgeben: "

                    <marquee> ist kein HTML Tag. Das es den einen oder anderen Browser gibt, der auch proprietäre MS Tags kennt, ändert nichts daran.

                    Kommentar


                    • #11
                      exakt.
                      meikel war schneller.
                      Ich verstehe nicht, wie unglaublich einfallslos sein könne, das war eins der ersten "Probleme", die ich gelößt habe! *kopfschüttel*

                      Kommentar


                      • #12
                        ich meinte ob man auch einstellen kann, das der text von rechts nach links läuft und nicht von links nach rechts?
                        (ihr seit echt hart zu anfängern!)

                        Kommentar


                        • #13
                          *g* naja hart find ichs momentan noch nicht denn immerhin hast ja schonmaleinen lösungsansatz bekommen...

                          zum thema marquee:

                          http://www.selfhtml.org

                          im zweifelsfalle kann man dort alles rausfinden was man über htmltags, css-eigenschaften oder javascript objekte/funktionen wissen will.

                          aber nachdem ichs jetzt eh schon nachgesehn hab:
                          <marquee direction="right">blah!</marquee>
                          btw wird im oben genannten selfhtml auch erklärt wie man den marquee efekt mit dhtml machen kann.
                          mfg Floh

                          Programmers don't die, they GOSUB without RETURN

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X