Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

chop() und datei.txt

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • chop() und datei.txt

    Hallo Leute,

    wenn ich mit chop($string) die Zeilenumbrüche aus einem String entferne und denselben dann mit fputs() in eine Textdatei schreibe, werden die Zeilenumbrüche aus einem für mich nicht nachvollziehbaren Grund mitgespeichert.

    Ist das ein Bug, bzw. was muss ich tun, um alle Umbrüche aus dem String zu entfernen, durch br-Tags zu ersetzen und dann - unverändert - in eine Textdatei zu schreiben? chop(nl2br($string)) bleibt ohne Erfolg.

    Danke für die Tipps,

    mfg

    Michael
    [/b]


  • #2
    erstmal sollte man sich die funktion chop() mal genau anschauen http://de3.php.net/manual/de/function.chop.php
    versuch es mal so:
    Code:
    $string=str_replace("\n","",$string);

    Kommentar


    • #3
      Danke, meine Referenz war da nicht korrekt, weil noch von 2001 .

      mfg

      Michael

      Kommentar

      Lädt...
      X