Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

paar probleme mit php bzw. apache <- help

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • paar probleme mit php bzw. apache <- help

    hi ihr profis bzw. noobies! hoffentlich nerve ich hier keinen. habe ein paar probs. also erstens arbeite ich mit apache und php. alles auf localhost. das benutze ich zu testzwecken und dann uploade ich dann auf einen server im inet.

    1. wieso kann ich keine dateien uploaden auf localhost, aber es geht nicht. habe etlich tutorials aus inet gemnommen alle gehen nicht. dann aktualisiert es nur. muss man irgendetwas beachten? nur im server im inet. und weiteres prob ist, dass ich zb htaccess nicht testen kann.

    2. habe einen kostenlosen serveranbieter. und jeder kann in meinen ordner sehen und etliche dateien und die struktur auslesen. also habe damit ein prob. kann man das nicht irgendwie verstecken, damit diese unsichtbar werden? mit .htaccess wird authentifiezierungsaufforderung angezeigt. das will ich nicht!

    ok bye und danke im voraus!


  • #2
    1. Verstehe ich nicht!!!
    Du kannst die dateien doch auf deinem Lokalem Webbi abspeichern ?!?!

    2. habe einen kostenlosen serveranbieter. und jeder kann in meinen ordner sehen und etliche dateien und die struktur auslesen. also habe damit ein prob. kann man das nicht irgendwie verstecken, damit diese unsichtbar werden? mit .htaccess wird authentifiezierungsaufforderung angezeigt. das will ich nicht!
    Entweder Verzeichnisindexiereung durch eine index.php/index.html/index.shtml/delfaut.asp... datei stoppen oder deinen Provieder bitten das er die Indexierungsrechte für den Ordner abstellt...

    Kommentar


    • #3
      1) stimmt da auch alles mit register_globals? vielleicht haste ältere tutorials angesehen, bei denen register_globals off noch kein standart war.

      Kommentar


      • #4
        Nachtrag:
        Verzeichnis Indexierung abschalten:

        Zitat von selfhtml
        +Indexes erlaubt Verzeichnis-Browsing, falls es zentral verboten ist, und -Indexes verhindert es, sofern es zentral erlaubt ist. Beim Verzeichnis-Browsing wird der Inhalt des Verzeichnisses im Browser aufgelistet, falls nur das Verzeichnis aufgerufen wird (z.B. http://www.ihr-name.de/bilder/) und dort keine Datei mit einem Namen zu finden ist, der "Index-Funktion" hat. Mit +MultiViews erlauben Sie das Definieren alternativer Inhalte, mit -MultiViews schalten Sie es aus.
        http://selfhtml.rz-online.de/diverse...s.htm#optionen

        Kommentar

        Lädt...
        X