Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mailer mit Empfänger-Auswahl via Menü

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gast-Avatar
    Ein Gast erstellte das Thema Mailer mit Empfänger-Auswahl via Menü.

    Mailer mit Empfänger-Auswahl via Menü

    Hallo,

    bin neu hier, hab aber bei der Lösungssuche meines Problems noch nix gefunden....

    Also, mein Problem:

    kontakt.html enthält ein normales Formular, in dem als einzige Besonderheit der Empfänger via Menü ausgewählt werden soll.... Die Daten werden an kontakt.php übergeben.

    Bsp:
    <select name="admin">
    <option value="andy@egal.de">Andreas</option>
    <option value="angela@xyz.de">Angela</option>
    <option value="anja@abc.de">Anja</option>
    </select>


    meine kontakt.php:

    <script language="php">
    $subject = "Gruss von egal.de";
    $message = "Nachricht fuer $admin[$empfaenger_id] von $email:\n\n";
    while(list($name,$value)=each($HTTP_POST_VARS)) {
    $message.="$name: $value\n\n";
    }
    mail($admin,$subject,$message,"From: $email");
    </script>


    Kann mir jemand exakt sagen, was ich in der kontakt.php ändern muss, wenn register_globals=off (geht das dann überhaupt?)? Evtl. natürlich auch Änderungen in der html-Datei. Die Emailadressen geb ich natürlich verschlüsselt an, nur hier als Beispiel ausgeschrieben....

    DANKE!

  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Danke, klappt! (logisch )

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    es gehört aber zu einem sauberen programmierstil sie zu machen :wink:

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Zitat von burner.nst
    EDIT: mist darkman war schneller aber die quotes bei $_POST['admin'] fehlen
    meinst du die anführungszeichen? falls ja, die braucht man nicht zu machen!

    mfg
    DarkManX

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    füg am anfang der kontakt.php folgendes ein:
    Code:
    foreach($_POST as $key=>$value){
    $$key=$value;
    }
    oder du machst es manuell:
    Code:
    $admin=$_POST['admin'];
    was aber bei mehrere elementen in $_POST aufweding wird
    EDIT: mist darkman war schneller aber die quotes bei $_POST['admin'] fehlen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    1. code immer in [ code ][ /code ] schliessen
    2.
    Code:
    mail($_POST[admin], $subjec, $message);
    mfg
    DarkManX

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X