Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Variablen-Vergrößerung

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Variablen-Vergrößerung

    Erstmal hallo, bin ganz neu hier.
    Folgendes Problem:
    Ich will in einer Variable pro Stunde einen Zuwachs von x haben und habe dafür MySQL und php ( ) zur verfügung. So, nun sollte man denken: Ist ja ganz einfach! Aber: Ich will diesen Zuwachs auch, wenn ich nicht online bin, und zwar so, dass ich beim nächsten mal Onlinegehen das gefühl habe, der Zuwachs wäre ständig erfolgt. So jetzt hatte ich die Idee, das letzte Onlinedatum in der MySQL-Datenbank abzuspeichern und dieses letzte Datum vom aktuellen abzuziehen um die Zeit in Stunden zu errechnen und dadurch den Zuwachs hinzubekommen. Da gibt es jetzt aber folgendes Problem:
    Nach einem Tag sind die Stunden ja wieder auf 1, wenn ich das letzte mal um 24 uhr online bin und jetzt um 1 , erhalte ich bei der berechnung ja einen wert von -23. Somit bekäme ich dann noch nichtmal einen zuwachs (den von 2 stunden) sondern sogar noch einen abzug. Das gleiche problem tritt immer auf, wenn ich nach länger als einem tag wieder online gehe. Was kann ich anders machen, um das Problem zu beheben?
    Danke im vorraus,
    Woodsen


  • #2
    Speicher einfach den Timestamp ab. Der ist fortlaufend.

    Wenn du wieder "online gehst" dann ziehst du den gespeicherten Timestamp vom aktuellen ab und schon hast du die vergangenen Sekunden....

    hth
    werbegeschenk
    Create your own quiz show.

    Kommentar


    • #3
      rightyright...
      Hier beweist sich mal wieder: Erst denken, dann schreiben
      Immerhin wird der timestamp in fast jedem Tut zwitgleich mit der dateabfrage erwähnt
      Ok, thx very much,
      Woodsen

      Kommentar

      Lädt...
      X