Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehlerseite bei Switch Include?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fehlerseite bei Switch Include?

    Wie mach ich Fehlerseiten bei Switch Include?
    Also sagen wir mal einer probiert den link index.php?id=beispiel zu öffnen dann soll er ihm sagen das es diese Seite nicht gibt wie realisiere ich das?


  • #2
    über welches system machst du das

    Kommentar


    • #3
      na über phpseiten, normales switch include von php dateien.

      Kommentar


      • #4
        Code:
        switch($section){
        case "news": include("news.php"); break;
        case "sonstwas": include("sonstwas.php"); break;
        default: include("fehler.php");
        }

        Kommentar


        • #5
          blub shitt den hab ich zwar gekannt aber ich dachte es geht noch anders, naja egal trotzdem danke.^^

          Kommentar


          • #6
            Zitat von <Jan_M>
            über welches system machst du das
            hä? wie meinen?
            privater Blog

            Kommentar


            • #7
              Er meinte glaub ich ob ich das entweder über mysql oder über dateien mache.

              Kommentar


              • #8
                @BEN
                ja man könnt auch über
                Code:
                <?
                $action = $_GET[action];
                inlcude(".$action.".php);
                ?>
                Includen
                Du Verstest?

                EDIT
                oder wie perverso meint

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von <Jan_M>
                  @BEN
                  ja man könnt auch über
                  Code:
                  <?
                  $action = $_GET[action];
                  inlcude(".$action.".php);
                  ?>
                  Includen
                  Du Verstest?
                  ich verstehe nicht (man achte bitte auf das "h", danke!).

                  außerdem ist das hier eindeutig übersichtlicher ... wenn du schon keine abfrage voranstellen möchtest ..

                  Code:
                  require $_GET['action'] . ".php";
                  was aber eher unsinnig ist ... da man vorher besser mal überprüft, ob der übergebene wert überhaupt irgendwas sinnvolles darstellt ..

                  nun ja .. ich ziehe mich mal hier zurcük.
                  problem ist ja gelöst.

                  grüße ben
                  privater Blog

                  Kommentar


                  • #10
                    Am besten überprüft man den Wert vorher auf Sonderzeichen usw....

                    wilko

                    Kommentar


                    • #11
                      wenn ich miniprojekte hab mach ich das immer so ..
                      ein beispiel ...
                      Code:
                           $toRequire = 'www/main.php';
                      
                      	if ( isset($_GET['inc']) )
                      	{
                      	    $_files = array("main",
                      						"rooms",
                      						"offers",
                      						"restaurant",
                      						"location",
                      						"relax",
                      						"region",
                      						"booking",
                      						"contact",
                      						"impressum",
                      						"private");
                      
                      	    if ( in_array($_GET['inc'], $_files) )
                      			$toRequire = 'www/' . $_GET['inc'] . ".php";
                      		else
                      		    $toRequire = 'www/main.php';
                      	}
                      das geschieht im php_header

                      da wo ich dann den content einbinden will mach ich dann einfach
                      Code:
                      require $toRequire";
                      fertig ..

                      ansonsten machste es mit switch und schiebst einfach nen default ein .. aber das wurde oben ja schon gesagt ..

                      grüße ben
                      privater Blog

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X