Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

mehrdimensionale arrays in for-schleife

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • mehrdimensionale arrays in for-schleife

    Hallo Leute.

    hab hier ein problem mit dem erstellen eines mehrdiemensionallen arrays innerhalb von 3 for-schleife.

    Code:
     $a = count($arr_aus_datei1);
     $b = count($arr_aus_datei2);
     $c = count($arr_aus_datei3);
    
     for ($z=0;$z<$a;$z++){
       @shuffle ($arr_aus_datei1);
       $verz1 = rtrim ($arr_aus_datei1[$z]);
       $arr_verz[$z] = $verz1;
    
       for ($x=0;$x<$b;$x++){
         @shuffle ($arr_aus_datei2);
         $verz2 = rtrim ($arr_aus_datei2[$x]);
         $arr_verz[$z][$x] = $verz2;
    
         for ($y=0;$y<$c;$y++){
           @shuffle ($arr_aus_datei3);
           $verz2 = rtrim ($arr_aus_datei3[$y]);
           $arr_verz[$z][$x][$y] = $verz3;
         }
       }
     }
    nur aus irgeneinem grund macht er das nicht richtig. er setzt in der ersten schleife noch richtig, danach nimmt er den ersten buchstaben von $arr_verz[$z] und ersetzt ihn durch den ersten buchstaben von $arr_aus_datei2[$x]. in der dritten schleife genauso nur halt mit dem zweiten buchstaben. ich verstehe das nicht kann mir da bitte jemand helfen?
    danke schonmal im vorraus.

    gio*lemon


  • #2
    ich habs mir nun nicht angeguckt aber wenn du nen String hast in einer Variable. So:
    Code:
    $string = "Hallo wie gehts dir?";
    und dann sowas machst:
    Code:
    echo $string[6];
    so bekommst du "w" ausgegeben, denn:
    Code:
    0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
    H a l l o _ w i e _  g  e  h  t  s

    Kommentar


    • #3
      Danke für deine schnelle antwort freq.9

      nur glaube ich, habe ich mich nicht klar genug ausgedrückt.
      ich will erreichen, das der inhalt der drei eindiemensionalen arrays ( $arr_aus_datei1 - 3 ) in ein mehrdiemensionales array gepackt werden und zwar in einer ungeordneten reihenfolge, und auch nicht das alle einmal vorkommen, sondern mehrere öfter und manche garnicht. und das vollkommen zufällig. natürlich passiert noch mehr in den schleifen, nur ist dass was man sehen kann das, worauf es mir im moment ankommt. das array ( $arr_verz ) benötige ich zur weiteren bearbeitung ausserhalb der schleifen.
      nur funktioniert es irgendwie nicht das array zu füllen. hab es auch schon so versucht:
      Code:
       $a = count($arr_aus_datei1);
       $b = count($arr_aus_datei2);
       $c = count($arr_aus_datei3);
      
       for ($z=0;$z<$a;$z++){
         @shuffle ($arr_aus_datei1);
         $verz1 = rtrim ($arr_aus_datei1[$z]);
         $arr_verz = array($z => $verz1);
      
         for ($x=0;$x<$b;$x++){
           @shuffle ($arr_aus_datei2);
           $verz2 = rtrim ($arr_aus_datei2[$x]);
           $arr_verz = array($z => array($x => $verz2));
      
           for ($y=0;$y<$c;$y++){
             @shuffle ($arr_aus_datei3);
             $verz2 = rtrim ($arr_aus_datei3[$y]);
             $arr_verz = array($z => array($x => array($y => $verz3)));
           }
         }
       }
      und so

      Code:
       $a = count($arr_aus_datei1);
       $b = count($arr_aus_datei2);
       $c = count($arr_aus_datei3);
      
       for ($z=0;$z<$a;$z++){
         @shuffle ($arr_aus_datei1);
         $verz1 = rtrim ($arr_aus_datei1[$z]);
         $arr_verz = array($z => $verz1);
      
         for ($x=0;$x<$b;$x++){
           @shuffle ($arr_aus_datei2);
           $verz2 = rtrim ($arr_aus_datei2[$x]);
           $arr_verz[$z] = array($x => $verz2);
      
           for ($y=0;$y<$c;$y++){
             @shuffle ($arr_aus_datei3);
             $verz2 = rtrim ($arr_aus_datei3[$y]);
             $arr_verz[$z][$x] = array($y => $verz3);
           }
         }
       }
      hat aber alles nicht gefunzt

      bin echt am verzweifeln... weiß nicht wo der fehler liegt

      Kommentar

      Lädt...
      X