Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

variable Variablen requesten

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • variable Variablen requesten

    Hallöchen,

    Stöbere zwar gerne im php-Forum hab aber bis jetzt versucht zu vermeiden selber was zu posten weil man eh fast alles irgendwo schon mal erklärt findet . Nur such ich jetzt echt schon seit 3 Stunden im web und bin etwas ratlos. Hab noch nicht all zu viel Erfahrung mit php4, habe aber mittlerweile gecheckt, dass man jede Variable die man per html-formular übergibt und mit php verarbeiten will mit der zeile

    $va = $_REQUEST[va];

    requesten muss. Mir ist zwar trotz längerem suchen noch nicht wirklich klar was das eigentlich genau bedeutet. Aber das ist jetzt nicht die Frage.
    Meine eigentliches Problem ist eine Reihe von Checkboxes die als name eine variable Variable haben. Das heißt ich habe jetzt checkboxes mit dem namen $nr_1 bis $nr_200. und möchte jetzt natürlich nicht 200 $nr_1=$_REQUEST[na_1]; - $nr_200=$_REQUEST[na_200]; schreiben.
    Da muss es ja irgendeine Möglichkeit geben wie man variable Variablen requesten kann.. oder ist das gar nicht notwendig?

    Geht mir ja nicht darum das ich jetzt nicht 200 Zeilen tippen möchte. Ich hab einfach das Gefühl das ich da irgendeinen Denkfehler drinnen habe bzw. irgendetwas grundlegendes nicht verstanden habe. Und ich bin schon ganz kribbelig deswegen weil ich einfach keine Antwort finde.

    Wäre euch echt sehr dankbar für einen Tipp!


  • #2
    <input type='Checkbox' name='myarray[$nr]' value='1'>

    und nun das ganze in ne for-schleife packen

    for ($nr=1;$nr<=200;$nr++) ...

    ist das formular abgeschickt, kannste dann mit
    if ($_POST['myarray[5]'])... prüfen, ob die 5. checkbox markiert wurde!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von unknownsoul
      if ($_POST['myarray[5]'])...
      Code:
      if (isset($_POST['myarray'][5]))
      beachte:
      a: isset() (nicht markierte Checkboxen/Radios werden nicht übertragen, sind also !isset())
      b: andere Platzierung von [5]

      Kommentar


      • #4
        zu a)

        oder halt nicht leer, daher gehts auch ohne isset :wink:

        Kommentar


        • #5
          Danke

          dankeschön! Das heißt ich kann dann auch einfach innerhalb der for-schleife $myarray[$nr]=$_REQUEST[myarray[$nr]] reinschreiben? Oder wie geht da dann die Syntax wenn ich mit REQUEST ein array abfrage?

          Also mir scheint ich ha da mit dem $_Request wirklich irgendwas Grundsätzliches nicht verstanden. Hab nur gemerkt das meine php-formulare nicht mehr gehen am neuen webspace und der Provider hat gemeint ich müss jede variable requesten.. dann hats funktioniert. aber was das eigentlich bedeutet hab ich auch nirgenst erklärt gefunden. Is doch einfach die Abfrage ob es gesetzt wurde? oder nicht? aber warum funktionieren solche formulare nicht ohne dieser Zeile? und warum findet man nirgenst erklärt was es damit auf sich hat! Schnief..

          auf jeden fall danke für eure hilfe!

          Kommentar


          • #6
            Re: variable Variablen requesten

            Zitat von liza
            Meine eigentliches Problem ist eine Reihe von Checkboxes die als name eine variable Variable haben. Das heißt ich habe jetzt checkboxes mit dem namen $nr_1 bis $nr_200. und möchte jetzt natürlich nicht 200 $nr_1=$_REQUEST[na_1]; - $nr_200=$_REQUEST[na_200]; schreiben.
            11.10. Wie kann man Checkboxen verarbeiten?
            http://www.dclp-faq.de/q/q-formular-checkbox.html

            Kommentar

            Lädt...
            X