Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] text-url in php3 | [url]http://www.php.de/posting.php?mode=newtop[/url]

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] text-url in php3 | [url]http://www.php.de/posting.php?mode=newtop[/url]

    hallo zusammen

    ich wollte wissen ob es möglich ist solche weiterleitungs links zu erstellen?

    also ich meine beispiel dieser seite:
    http://www.phpfriend.de/posting.php?mode=newtopic

    ich denke da muss man der posting.php-file das argument mode übergeben was den lnik dann zum newtopic weiterverwandelt (newtopic ist wahrscheinlich ne file die newtopic.php heisst!)

    also wollte fragen ob dies mit php3 möglich sei, und wenn ja dann wie??


    danke für deine HILFE!


  • #2
    hallo

    schau dir mal diesen link an: http://tut.php-q.net/frames.html

    besonders zu beachten ist da der abschnitt 4. Switch-Abfrage für $_GET['section'] aber lies es dir am besten komplett durch um ein verständnis dafür bekommen was dort überhaupt gemacht wird.

    ich hoffe das beantwortet deine frage :wink:

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Icecold
      ich hoffe das beantwortet deine frage :wink:
      Wahrscheinlich nicht:
      Zitat von OP
      also wollte fragen ob dies mit php3 möglich sei, und wenn ja dann wie??

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Icecold
        schau dir mal diesen link an: http://tut.php-q.net/frames.html

        also da habe ich folgendes gefunden:
        3. Include in den div-Elementen
        und genau das möchte ich machen bei mir. nur wie heisst der code der das möglich macht? also bei diesem beispiel 'section=members' - das er dann auf members.php zugreift???

        Kommentar


        • #5
          Zitat von kirby
          und genau das möchte ich machen bei mir. nur wie heisst der code der das möglich macht? also bei diesem beispiel 'section=members' - das er dann auf members.php zugreift???
          na der code steht doch da mit dem du das machen kannst. lies dir die ganze seite doch einfach mal von oben bis unten durch. wir werden dir nur das gleiche sagen können wie da schon steht...

          Kommentar


          • #6
            hallo das gibt ja mengen von fehlern

            ich dachte ich mache es einfach so:

            Wenn man mit $_GET['section'] einen entsprechenden Inhalt laden möchte, kann man dafür Arrays und isset benutzen. Man legt dabei ein Array an, wo alle möglichen Sections gespeichert sind. Bei jedem Arrayelement ist der Schlüssel der Wert aus $_GET['section'] und der Wer des Arrayelements ist die Datei die dann includiert werden soll. Dies sieht dann so aus.

            Code:
            <?php 
                   $dateien = array(); 
            // ein Leeres Array erzeugen 
               $dateien['news'] = "news.php"; 
               $dateien['clanwars'] = "clanwars.php"; 
               $dateien['admin'] = "admin/admin.php"; 
               $dateien['vote'] = "poll.php"; 
               // ...
            ?>
            Dieses Array kann man in eine config.php schreiben. Wenn eine neue Section hinzukommt, braucht man nur das Array zu erweitern.
            Die index.php muss man noch so anpassen, dass die Konfigurationsdatei geladen wird.

            Code:
            <?php 
               error_reporting(E_ALL); 
               include "inc/config.php"; // die Konfigurationsdateien lesen. 
               include "inhalt.php"; // die Inhaltsdatei lesen. 
               echo "<!DOCTYPE html PUBLIC \"-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN\"\n"; 
               echo "         \"http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd\">\n"; 
               echo "<html>\n"; 
               echo "    <head>\n"; 
               echo "        <title>Meine Seite</title>\n"; 
               echo "        <link rel=\"stylesheet\" type=\"text/css\" href=\"page.css\" />\n";           echo "        <meta http-equiv=\"Content-Type\"                        			content=\"text/html; charset=ISO-8859-1\" />\n"; 
               echo "    </head>\n"; 
               echo "    <body>\n"; 
               echo "        <div id=\"root\">\n"; // ganz oberer Div-Holder 
               echo "            <div id=\"banner\">\n"; // banner 
               include "banner.php"; 
               echo "            </div>\n"; 
               echo "            <div id=\"links\">\n"; // linkes Menu 
               include "menu.php"; 
               echo "            </div>\n"; 
               echo "            <div id=\"mitte\">\n"; // In der Mitte der Inhalt 
               include "inhalt.php"; 
               echo "            </div>\n"; 
               echo "            <br style=\"clear:both;\" />\n"; // css-float beenden 
               echo "       </div>\n"; 
               echo "    </body>\n"; 
               echo "</html>\n";
            ?>
            Die Datei inhalt.php sieht dann wie folgt aus.

            Code:
            <?php 
               if(isset($_GET['section']) AND isset($dateien[$_GET['section']])) { 
                   include $dateien[$_GET['section']]; 
               } else { 
                   include $dateien['news']; 
               }
            ?>
            wenn ich jetzt aber index.php öffnen, erscheinen natürlich die links von inc/config.php aber das wars wenn ich auf den link klick geschiet nichts geshceites!!!!

            bitte hlefen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

            Kommentar


            • #7
              Viel zu umständlich.. guck mal hier http://www.phpfriend.de/forum/viewtopic.php?t=15874 :wink:

              Kommentar


              • #8
                thx

                Kommentar


                • #9
                  pls

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X