Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehlendes Wissen für nen php code im php Formular---hilfe---

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fehlendes Wissen für nen php code im php Formular---hilfe---

    Hi,

    ich hätte da ein Problem.
    Undzwar habe ich in meinem php Formular zwei Kontrollkästchen drin

    1x per E-Mail
    1x rufen Sie mich an

    Jedoch erscheinen diese beiden Punkten nicht in der e-mail. Man kann sie anwählen aber in der e-mail stehen sie nicht .
    Ich hätte gerne das in der e-mail steht "per E-Mail: ja" (wenn das kästchen angewählt wurde) und das selbe bei dem zweiten Kästchen auch.
    Außerdem soll es möglich sein beide anwählen zu können.

    Ich hab mich auch schonmal in die dafür bestimmten befehle (codes) reingelesen....verstehen auch den Hintergrund der Befehle nur mir fehlt es daran jetzt den richtigen code schreiben zu können so das es auch klappt.....bisher ist es mir aufjedenfall nicht gelungen einen funktionierenden zu schreiben.


    Kann mir einer von euch weiterhelfen?


    Vielen Danke schonmal für jegliche Hilfe.



    Hiermal der php code:

    Code:
    <?php
    
    	
    
    	$c_name = trim(strip_tags($c_name));
    	$c_email = trim(strip_tags($c_email));
    	$c_vorname = trim(strip_tags($c_vorname));
    	$c_strasse = trim(strip_tags($c_strasse));
    	$c_ort = trim(strip_tags($c_ort));
    	$c_fon = trim(strip_tags($c_fon));
    	$c_fax = trim(strip_tags($c_fax));
    	$c_comment = trim(strip_tags($c_comment));
    	
    	
    	if (empty($c_name))
    	{
    		$c_name = "---";
    	}
    	
    	if (empty($c_email))
    	{
    		$c_email = "---";
    	}
    	
    	if ($c_info == 0)
    	{
    		$c_info = "nein";
    	}
    	else
    	{
    		$c_info = "ja";
    	}
    	
    	
    	if (empty($c_name))
    	{
    		if (empty($msg))
    		{
    			$msg = "Bitte geben Sie Ihren Namen an.";
    		}
    	}
    	
    	if (empty($c_email))
    	{
    		if (empty($msg))
    		{
    			$msg = "Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an.";
    		}
    	}
    	if (empty($c_vorname))
    	{
    		if (empty($msg))
    		{
    			$msg = "Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.";
    		}
    	}
    
    	if (empty($c_strasse))
    	{
    		if (empty($msg))
    		{
    			$msg = "Bitte geben Sie Ihre Strasse an.";
    		}
    	}
    	
    	if (empty($c_ort))
    	{
    		if (empty($msg))
    		{
    			$msg = "Bitte geben Sie Ihren Wohnort an.";
    		}
    	}
    	
    	if ((empty($c_fon)) && (empty($c_fax)))
    	{
    		if (empty($msg))
    		{
    			$msg = "Bitte geben Sie entweder Ihre Telefon-Nummer oder Ihre Fax-Nummer an.";
    		}
    	}
    
    	if (empty($c_comment))
    	{
    		if (empty($msg))
    		{
    			$msg = "Bitte kommentieren Sie Ihr Schreiben.";
    		}
    	}
    	
    	if (empty($u_mail))
    			{
    				$t_mail="unknown@domain.com";
    			}
    
    	if (empty($msg))
    	{
    		$r = @mail("Prophecy@heiderulez.de", "heiderulez.de :: Neues Kontaktschreiben", "heiderulez.de :: Kontaktschreiben\n----------------------------------------\n\nName:  $c_name\nVorname:  $c_vorname\nE-Mail:  $c_email\nStrasse:  $c_strasse\nOrt:  $c_ort\n\nTelefon:  $c_fon\nFax:  $c_fax\nInfomaterial:  $c_info\nKommentar:  $c_comment\n\nDiese Nachricht wurde automatisch versendet.", "From:Prophecy@heiderulez.de\nX-Priority:1\nX-Mailer:repa");
    
    		if ($r == 1)
    		{
    			$msg = "Ihr Kontaktschreiben wurde gesendet.
    Wir werden in Kürze mit Ihnen in Verbindung treten.";
    		}
    		else
    		{
    			$msg = "Leider kann Ihre Anfrage im Moment aus technischen Gründen nicht gesendet werden.
    Bitte versuchen Sie es später noch einmal.";
    			$msg = "<font color=\"#333333\">" . $msg . "</font>";
    			$msg .= "
    
    <a href=\"javascript:history.back()\">Zurück zum Formular</a>";
    		}
    	}
    	else
    	{
    		$msg = "<font color=\"#CC0000\">" . $msg . "</font>";
    		$msg .= "
    
    <a href=\"javascript:history.back()\">Zurück zum Formular</a>";
    	}
    
    
    ?>

    Und hier könnte ihr euch das Formular mal im Inet ansehen damit ihr wisste welche Kontrollkästchen ich meine

    http://www.heiderulez.de/kontakt1.htm

    [/url]


  • #2
    wow.... gefährlich,gefährlich: register-globals sind on

    erstmal schreibst du unter den ertsen Block:

    Code:
    $c_konmail = trim(strip_tags($c_konmail)); 
    $c_konfon = trim(strip_tags($c_konfon));
    dann schreibst du unter den nächsten Block:

    Code:
    if (empty($c_konmail))
       {
          $c_konmail = "E-Mailkontakt ist nicht erwünscht";
       } 
    else
       {
         $c_konmail = "E-Mailkontakt ist erwünscht";
        }
    
    if (empty($c_konmail))
       {
          $c_konfon = "Telefonkontakt ist nicht erwünscht";
       } 
    else
       {
         $c_konfon = "Telefonkontakt ist erwünscht";
        }
    und dann änderst du den Mail-Text ab:
    Code:
    $r = @mail("Prophecy@heiderulez.de", "heiderulez.de :: Neues Kontaktschreiben", "heiderulez.de :: Kontaktschreiben\n----------------------------------------\n\nName:  $c_name\nVorname:  $c_vorname\nE-Mail:  $c_email\nStrasse:  $c_strasse\nOrt:  $c_ort\n\nTelefon:  $c_fon\nFax:  $c_fax\n$c_konmail\n$c_konfon\nInfomaterial:  $c_info\nKommentar:  $c_comment\n\nDiese Nachricht wurde automatisch versendet.", "From:Prophecy@heiderulez.de\nX-Priority:1\nX-Mailer:repa");

    Kommentar


    • #3
      wow.... gefährlich,gefährlich: register-globals sind on
      Was meinst du damit?
      Hab ich ne Sicherheitslücke?
      Wenn ich wie mach ich sie dicht?


      Hier ist mal der neue code.
      Könntes du mal bitte drüber gucken ob ich das richtig verstanden habe?
      Die neuen Sachen sind farbig markiert.

      Code:
      <?php
      
      	
      
      	$c_name = trim(strip_tags($c_name));
      	$c_email = trim(strip_tags($c_email));
      	$c_vorname = trim(strip_tags($c_vorname));
      	$c_strasse = trim(strip_tags($c_strasse));
      	$c_ort = trim(strip_tags($c_ort));
      	$c_fon = trim(strip_tags($c_fon));
      	$c_fax = trim(strip_tags($c_fax));
      	$c_comment = trim(strip_tags($c_comment));
                      $c_konmail = trim(strip_tags($c_konmail)); 
                      $c_konfon = trim(strip_tags($c_konfon));
      	
      	
      	if (empty($c_name))
      	{
      		$c_name = "---";
      	}
      	
      	if (empty($c_email))
      	{
      		$c_email = "---";
      	}
      	
      	if ($c_info == 0)
      	{
      		$c_info = "nein";
      	}
      	else
      	{
      		$c_info = "ja";
      	}
      	
      	
      	if (empty($c_name))
      	{
      		if (empty($msg))
      		{
      			$msg = "Bitte geben Sie Ihren Namen an.";
      		}
      	}
      	
      	if (empty($c_email))
      	{
      		if (empty($msg))
      		{
      			$msg = "Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an.";
      		}
      	}
      	if (empty($c_vorname))
      	{
      		if (empty($msg))
      		{
      			$msg = "Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.";
      		}
      	}
      
      	if (empty($c_strasse))
      	{
      		if (empty($msg))
      		{
      			$msg = "Bitte geben Sie Ihre Strasse an.";
      		}
      	}
      	
      	if (empty($c_ort))
      	{
      		if (empty($msg))
      		{
      			$msg = "Bitte geben Sie Ihren Wohnort an.";
      		}
      	}
      	
      	if ((empty($c_fon)) && (empty($c_fax)))
      	{
      		if (empty($msg))
      		{
      			$msg = "Bitte geben Sie entweder Ihre Telefon-Nummer oder Ihre Fax-Nummer an.";
      		}
      	}
      
      	if (empty($c_comment))
      	{
      		if (empty($msg))
      		{
      			$msg = "Bitte kommentieren Sie Ihr Schreiben.";
      		}
      	}
      	
      	if (empty($u_mail))
      			{
      				$t_mail="unknown@domain.com";
      			}
      
      	if (empty($msg))
      	{
      	if (empty($c_konmail)) 
         { 
            $c_konmail = "E-Mailkontakt ist nicht erwünscht"; 
         } 
      else 
         { 
           $c_konmail = "E-Mailkontakt ist erwünscht"; 
          } 
      
      if (empty($c_konmail)) 
         { 
            $c_konfon = "Telefonkontakt ist nicht erwünscht"; 
         } 
      else 
         { 
           $c_konfon = "Telefonkontakt ist erwünscht"; 
          }
      		$r = @mail("Prophecy@heiderulez.de", "heiderulez.de :: Neues Kontaktschreiben", "heiderulez.de :: Kontaktschreiben\n----------------------------------------\n\nName:  $c_name\nVorname:  $c_vorname\nE-Mail:  $c_email\nStrasse:  $c_strasse\nOrt:  $c_ort\n\nTelefon:  $c_fon\nFax:  $c_fax\n$c_konmail\n$c_konfon\nInfomaterial:  $c_info\nKommentar:  $c_comment\n\nDiese Nachricht wurde automatisch versendet.", "From:Prophecy@heiderulez.de\nX-Priority:1\nX-Mailer:repa");
      
      		if ($r == 1)
      		{
      			$msg = "Ihr Kontaktschreiben wurde gesendet.
      Wir werden in Kürze mit Ihnen in Verbindung treten.";
      		}
      		else
      		{
      			$msg = "Leider kann Ihre Anfrage im Moment aus technischen Gründen nicht gesendet werden.
      Bitte versuchen Sie es später noch einmal.";
      			$msg = "<font color=\"#333333\">" . $msg . "</font>";
      			$msg .= "
      
      <a href=\"javascript:history.back()\">Zurück zum Formular</a>";
      		}
      	}
      	else
      	{
      		$msg = "<font color=\"#CC0000\">" . $msg . "</font>";
      		$msg .= "
      
      <a href=\"javascript:history.back()\">Zurück zum Formular</a>";
      	}
      
      
      ?>

      Danke dir schonmal für deine Hilfe.
      Big THX


      /edit
      hmmmm klappt nicht so ganz mit der Farbe wenn ich das im im code poste. Also das erste beiden Zeilen sind wirklich unter dem ersten Block....ich denke das sind sie auch richtig. Mir geht es mir um die zweite Sache um das hier
      Code:
      {
      	if (empty($c_konmail)) 
         { 
            $c_konmail = "E-Mailkontakt ist nicht erwünscht"; 
         } 
      else 
         { 
           $c_konmail = "E-Mailkontakt ist erwünscht"; 
          } 
      
      if (empty($c_konmail)) 
         { 
            $c_konfon = "Telefonkontakt ist nicht erwünscht"; 
         } 
      else 
         { 
           $c_konfon = "Telefonkontakt ist erwünscht"; 
          }
      Da bin ich mir noch nicht sicher ob das richtig ist. Das letzte ist klar und da denke ich auch das es korrekt ist.

      Kommentar


      • #4
        YEAH

        es klappt!

        RIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIEEEESEN DANK an dich.
        geb mir mal deine Adresse ich schick dir nen Straus Blumen und Champagne.

        Danke dir!!!
        Hammer

        Kommentar


        • #5
          also, bei PHP kann man Variablen übergeben, beispielsweise mit einem Formular.
          In deinem HTML-Code findest du ein Formular (<form></form>)
          dieses arbeitet mit der POST-Methode. Bei dieser Methode werden die Daten nicht in den Link eingearbeitet.
          Um die Daten eines Forumlars nach dem schicken abzurufen ließt man sie aus dem POST-Array so:
          $_POST['Name des Feldes'];
          allerdings kann man es auch einfacher machen: wenn die register-globals "on" sind, kann man einfach auf Formular-Felder zugreifen, da die übergeben Daten einfach mit $<name des forumlarelemtes> abzurufen sind.
          "Vorteil" : einfacher
          Nachteil : man kann dir einfach andere Variablen-Inhalte zuschieben.

          Zitat von Prophecy
          Wenn ich wie mach ich sie dicht?
          ich glaube das machst du in der php.ini
          allerdings kann das nur dien Provider machen.
          Gruß,
          Jojo

          Kommentar


          • #6
            also, bei PHP kann man Variablen übergeben, beispielsweise mit einem Formular.
            In deinem HTML-Code findest du ein Formular (<form></form>)
            dieses arbeitet mit der POST-Methode. Bei dieser Methode werden die Daten nicht in den Link eingearbeitet.
            Um die Daten eines Forumlars nach dem schicken abzurufen ließt man sie aus dem POST-Array so:
            $_POST['Name des Feldes'];
            allerdings kann man es auch einfacher machen: wenn die register-globals "on" sind, kann man einfach auf Formular-Felder zugreifen, da die übergeben Daten einfach mit $<name des forumlarelemtes> abzurufen sind.
            "Vorteil" : einfacher
            Nachteil : man kann dir einfach andere Variablen-Inhalte zuschieben.
            Das versteh ich noch nicht ganz.
            Ist das eine Sache die ich noch ändern sollte oder was wolltest du mir damit sagen?

            Kommentar


            • #7
              Meinst du das so?

              Code:
              	$c_name = $_POST['c_name'];
              	$c_email = $_POST['c_email'];
              	$c_vorname = $_POST['c_vorname'];
              	$c_strasse = $_POST['c_strasse'];
              	$c_ort = $_POST['c_ort'];
              	$c_fon = $_POST['c_fon'];
              	$c_fax = $_POST['c_fax'];
              	$c_comment = $_POST['c_comment'];
              	$c_konmail = $_POST['c_konmail']; 
                              $c_konfon = $_POST['c_konfon'];

              Kommentar


              • #8
                ja üblicherweise macht man das so.
                bei register-globals braucht man das $_POST[''] nicht zu schreiben

                Kommentar


                • #9
                  Hätte jetzt nur noch ein Problem.

                  Undzwar vertauscht das Formular zur Zeit Vorname und E-mail.
                  In der mail steht das fogendermaßen.

                  Name: Schmitz
                  Vorname: schmitz@schmitz.de
                  e-mail: fritz


                  (ist nur ein Beispiel)

                  Bin den PHP code mal durch gegangen.
                  Die Reihenfolge stimmt...
                  Findest du nen Fehler?

                  Kommentar


                  • #10
                    naja, dein HTML-Code ist ja auch falsch:
                    bei Vorname heißt das Input c_email und bei E-Mailadresse c_vorname
                    tausch es aus...

                    Kommentar


                    • #11
                      Alles klar klappt jetzt!
                      Danke dir, warst mir echt ne große hilfe.

                      SUPER



                      /edit
                      du kennst dich nicht zufällig auch mit flash mx aus oder?

                      Kommentar


                      • #12
                        nö, früher mal, aber eigentlich findet man alles durch DIY und google.de raus

                        Kommentar


                        • #13
                          hi ich nochmal

                          bei mir ist nochmal ein problem aufgetaucht.
                          Undzwar musste ich feststellen das durch einen javabefehl (so denke ich) ich die send.php nur im root liegen kann.
                          Sprich die Verlinkung stimmt nicht.

                          ich bräuchte es das der pfad so aussieht "root/formular/kontakt1.htm

                          Liegt es wirklich an java?
                          Kann mir einer weiter helfen?

                          Code:
                          <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
                          <html>
                          <head>
                          <title>Unbenanntes Dokument</title>
                          <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
                          </head>
                          
                          <body bgcolor="#333366">
                          <table width="100%" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" bgcolor="#333366">
                            
                            <tr> 
                              <td height="30" colspan="3" valign="top">&</td>
                            </tr>
                            <tr> 
                              <td width="179" height="480">&</td>
                              <td width="589" valign="top"> <form name="frm_kontakt" method="post" action="../send.php">
                                  <table width="100%" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0">
                                    
                                    <tr> 
                                      <td width="354" height="30" valign="top" class="Main"><font color="#FFFFFF" size="2" face="Arial, Helvetica, sans-serif">Ihr 
                                        Name:</font></td>
                                      <td width="235" valign="top" class="Main"> <input type="text" name="c_name" size="30"> 
                                      </td>
                                    </tr>
                                    <tr> 
                                      <td height="30" valign="top" class="Main"><font color="#FFFFFF" size="2" face="Arial, Helvetica, sans-serif">Vorname:</font></td>
                                      <td valign="top" class="Main"> <input type="text" name="c_vorname" size="30"> 
                                      </td>
                                    </tr>
                                    <tr> 
                                      <td height="30" valign="top" class="Main"><font color="#FFFFFF" size="2" face="Arial, Helvetica, sans-serif">Ihre 
                                        E-Mail Adresse:</font></td>
                                      <td valign="top" class="Main"> <input type="text" name="c_email" size="30"> 
                                      </td>
                                    </tr>
                                    <tr> 
                                      <td height="30" valign="top" class="Main"><font color="#FFFFFF" size="2" face="Arial, Helvetica, sans-serif">Stra&e:</font></td>
                                      <td valign="top" class="Main"> <input type="text" name="c_strasse" size="30"> 
                                      </td>
                                    </tr>
                                    <tr> 
                                      <td height="30" valign="top" class="Main"><font color="#FFFFFF" size="2" face="Arial, Helvetica, sans-serif">Ort:</font></td>
                                      <td valign="top" class="Main"> <input type="text" name="c_ort" size="30"> 
                                      </td>
                                    </tr>
                                    <tr> 
                                      <td height="30" valign="top" class="Main"><font color="#FFFFFF" size="2" face="Arial, Helvetica, sans-serif">Telefon-Nummer</font></td>
                                      <td valign="top" class="Main"> <input type="text" name="c_fon" size="30"> 
                                      </td>
                                    </tr>
                                    <tr> 
                                      <td height="30" valign="top" class="Main"><font color="#FFFFFF" size="2" face="Arial, Helvetica, sans-serif">Fax-Nummer:</font></td>
                                      <td valign="top" class="Main"> <input type="text" name="c_fax" size="30"> 
                                      </td>
                                    </tr>
                                  </table>
                                  <table width="100%" border="0">
                                    <tr>
                                      <td><font color="#FFFFFF" size="2" face="Arial, Helvetica, sans-serif"> 
                                        <input type="checkbox" name="c_konmail" value="1">
                                        Ja, ich m&chte Kostenlos und unverbindlich 
                                        einen &Gartencheck& durchf&hren lassen. 
                          
                                        Ich bitte die Firma Nageschmitz sich zwecks Terminabsprache mit 
                                        mir in Verbindung zu setzen.
                          
                                        
                          
                                        <input type="checkbox" name="c_konfon" value="1">
                                        Ja, ich m&chte ein Angebot &ber die Pflege 
                                        meines Gartens durch die Firma Nagelschmitz.
                          
                                        Bitte setzen Sie sich zwecks Terminabsprache mit mir in Verbindung.
                          
                                        
                          
                                        <input name="c_gewinn" type="checkbox" id="c_gewinn" value="1">
                                        Ja, ich m&chte am Gewinnspiel teilnehmen und 
                                        einen individuellen Gartenteich gewinnen.</font></td>
                                    </tr>
                          		  <tr>
                                      <td align="center"><a href="javascript:frm_kontakt.submit();" class="submit"><font size="3">
                          
                                        ABSCHICKEN</font></a></td>
                                    </tr>
                                  </table>
                                </form></td>
                              <td width="126">&</td>
                            </tr>
                          </table>
                          </body>
                          </html>

                          Kommentar


                          • #14
                            Könnte sich bitte einer dieser Frage annehmen *biiiittttöööööö*.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X