Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Probleme mit Php-Script

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme mit Php-Script

    Hallo!

    Ich verwende auf meiner Hp (www.philoskop.de.vu) das Newsscript Corenews (www.coreslawn.de) ... wenn ich allerdings die Startseite mit Script aufrufe, erscheint zwar das Template mit dem Inhalt allerdings auch folgende Fehlermeldung:

    Warning: main(): stream does not support seeking in /home/www/ww8755/html/hola/holaDB/documents/start on line 29

    ...woran könnte das liegen?
    Hat jemand eine Idee?

    Gruß
    xabbu


  • #2
    wie wärs wenn du deinen code hier mal postest?

    Kommentar


    • #3
      Re: Probleme mit Php-Script

      Zitat von xabbu
      Warning: main(): stream does not support seeking in /home/www/ww8755/html/hola/holaDB/documents/start on line 29

      ...woran könnte das liegen?
      Hat jemand eine Idee?
      Mindestens daran, daß kein Schwein weiß, wie das Script und Deine PHP Config aussieht.

      Kommentar


      • #4
        Die Startseite:
        Code:
        <html>
        <head>
        <title>philoskop</title>
        <style type="text/css">
        a{text-decoration:none} 
        </style>
        <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
        
        <link rel="stylesheet" href="style.css" type="text/css">
        </head>
        
        <body bgcolor="#FFFFFF" text="#000000" class="normal" link="#000000" vlink="#000000" alink="#000000" leftmargin="0" topmargin="0" marginwidth="0" marginheight="0">
        
        <table width="450" border="0" cellpadding="0" align="center" class="normal" cellspacing="0">
          <tr>
            <td class="gro&">Welcome to the philoskop</td>
          </tr>  <tr>
            <td>
              <table width="450" border="0" cellpadding="5" cellspacing="5" class="normal">
                <tr> 
                  <td width="210">&</td>
                </tr>
                
                <tr> 
                  <td width="210" class="normal">
        		<?php
        
            
            include("http://ww8755.rw08.de/corenews2/shownews.php"); 
        ?> 
                                                                                                   
        
        		  </td>
                </tr>
                <tr> 
                  <td width="210">&</td>
                </tr>
              </table>
             
            </td>
          </tr>
          <tr>
            <td class="normal">
              <div align="left" class="ganzklein"> url_ http://sts.name |<a onfocus="this.blur()"  href="?content=imp" class="ganzklein"> 
                imprint</a> | <a href="http://holarse.de/holacms/" target="_blank"  class="ganzklein"  onfocus="this.blur()" > 
                holacms</a> | admin |  link us 
              </div>
            </td>
          </tr>
        </table>
        </body>
        </html>
        Eingebettet ist das ganz in ein CMS (holacms con holarse.de/holacms)

        Hier noch der Code der config.php von Corenews:
        Code:
        <?php
            
            /*
                ############################################
                #                                          #
                #             Corenews 2.0.1               #
                #              *config area*               #
                #                                          #
                ############################################
                #                                          #
                #     Damit die Funktion von Corenews      #
                #    gewährleistet ist, müssen zunächst    #
                #   folgende Variablen angepasst werden.   #
                #                                          #
                ############################################
            */
            
            $db_server     = "localhost";          //Adresse des MySQL-Servers, meistens: localhost
            $db_database   = "usr_ww8755_1";          //Name der Datenbank, die Corenews verwenden soll
            $db_account    = "ww8755";               //Corenews-MySQL User zum Verbinden mit der Datenbank
            $db_password   = "xxxxxx";                   //Das zugehörige Passwort
            
            $newstable     = "corenews_news";      //Name der News-Tabelle
            $icontable     = "corenews_icons";     //Name der Icon-Tabelle
            $usertable     = "corenews_users";     //Name der User-Tabelle
            $optionstable  = "corenews_options";   //Name der Options-Tabelle
            $commentstable = "corenews_comments";  //Name der Comments-Tabelle
            $styletable    = "corenews_styles";    //Name der Styles-Tabelle
            $dummytable    = "corenews_dummy";     //Name der Dummy-Tabelle
            
        ?>
        Hier noch der Code der Coresql.php (bringt euch der was?)
        Code:
        <?php
            
            /*  
                CoreSQL by Core (C) 2002
                required PHP version: at least 4.0
                don't blame me for errors, bugs or exploits, that may occur ;P
                contact: core@coreslawn.de
                short usage description under each function...
            */
            
            class Coresql {
                
                var $server;
                var $db;
                var $acc;
                var $pw;
                var $query;
                var $result;
                var $result_multiple;
                var $rows;
                var $i;
                
                function coresql($db_server, $db_database, $db_account, $db_password)
                {
                    $this->server = $db_server;
                    $this->db     = $db_database;
                    $this->acc    = $db_account;
                    $this->pw     = $db_password;
                
                    $connect = mysql_connect($this->server, $this->acc, $this->pw);
                    
                    if ($connect) {
                        mysql_select_db($this->db);
                        return true;
                    } else {
                        die("Database Error: Couldn't connect");
                    }
                }
                /*
                Usage: $dbconn = new Coresql($db_server, $db_database, $db_account, $db_password);
                */
                
                function execQuery($statement)
                {
                    $this->query = mysql_query($statement);
                    if ($this->query) {
                        return true;
                    } else {
                        return false;
                    }
                }
                /*
                Usage: $query = $dbconn->execQuery("UPDATE table SET field = 'something'");
                */
                
                function fetchArray($statement)
                {
                    $this->query = mysql_query($statement);
                    $this->result = mysql_fetch_array($this->query);
                    return $this->result;
                }
                /*
                Usage: $result = $dbconn->fetchArray("SELECT * FROM table WHERE field != 'something'");
                */
                
                function fetchMultiple($statement)
                {
                    $this->query = mysql_query($statement);
                    $this->i = 0;
                    while ($this->result = mysql_fetch_array($this->query)) {
                        $this->result_multiple[$this->i] = array($this->result);
                        $this->i++;
                    }
                    return $this->result_multiple;
                }
                /*
                Usage:    $result = $dbconn->fetchMultiple("SELECT * FROM table WHERE field LIKE '%omethin%'");
                    foreach ($result as $result_detailed) {
                        print "<tr>n";
                        foreach ($result_detailed as $key=>$elem) {
                            print "<td>$elem[value]</td>n";
                        }
                        print "</tr>n";
                    }
                */
                
                function countRows($statement)
                {
                    $this->query = mysql_query($statement);
                    $this->rows = mysql_num_rows($this->query);
                    return $this->rows;
                }
                /*
                Usage: $rows = $dbconn->countRows("SELECT * FROM table WHERE field = 'something'");
                */
                    
                function close()
                {
                    if (mysql_close()) {
                        return true;
                    } else {
                        return false;
                    }
                }
                /*
                Usage: $close = $dbconn->close();
                */
                
            } //Coresql
            
        ?>
        Und nochmal die Fehlermeldung:

        Warning: main(): stream does not support seeking in /home/www/ww8755/html/hola/holaDB/documents/start on line 29

        und die betroffene "line 29"

        Code:
        		<?php
        
            
            include("http://ww8755.rw08.de/corenews2/shownews.php"); 
        ?>
        Wenn sonst noch irgendwelche Codeschnipsel notwendig sind bitte mitteilen! Dummerweise habe ich nicht so viel Ahnung von php

        Trotzdem Danke!

        xabbu

        Kommentar


        • #5
          versuch bei zeile 29 den include so:

          Code:
          <?php
          include ('corenews2/shownews.php');
          ?>
          kann sein das er es net mag wie du es eingebunden hast (mit dem http://)

          Kommentar


          • #6
            naja knuffelinchen
            das geht ja aber auch nur, wenn die datei auch auf dem selben webspace liegt ... das ist ja gar nicht gesagt ..
            wer weiß ob das seine domain ist?

            fragen über fragen
            privater Blog

            Kommentar


            • #7
              hm...

              ... hat nicht funktioniert...
              wenn ich den absoluten Pfad nicht angeb, includiert er überhauptnichts, sondern gibt nur die Fehlermeldung aus, dass es die Datei und das Verzeichnis nicht gäbe...

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Ben
                naja knuffelinchen
                das geht ja aber auch nur, wenn die datei auch auf dem selben webspace liegt ... das ist ja gar nicht gesagt ..
                Das vermuten wir mal ganz kühn:

                Aus dem Frameset:
                -> http://ww8755.rw08.de/hola/

                Aus der Fehlermeldung:
                -> /home/www/ww8755

                "knuffelinchen" hat da wohl recht.

                Kommentar


                • #9
                  Re: hm...

                  Zitat von xabbu
                  ... hat nicht funktioniert...
                  wenn ich den absoluten Pfad nicht angeb, includiert er überhauptnichts, sondern gibt nur die Fehlermeldung aus, dass es die Datei und das Verzeichnis nicht gäbe...
                  1. Gib beim include den absoluten Pfad zu dem Script an.
                  2. kontrolliere das newsscript auf relative Pfade bei weiteren Includes. Die mußt Du dann allesamt so korrigieren, daß es funktioniert. Probleme könnte es allerdings bei img Tags geben, wenn dort ebenfalls relative Links stehen. Dort mußt Du dann reintippern, sonst kriegt der Browser vom newsscript keine Bilder.

                  Kommentar


                  • #10
                    also...

                    ...da habt ihr schon recht
                    ... allerdings, hab ich die fehlermeldung jetzt folgendermaßen zum verschwinden gebracht:
                    Code:
                    		<?php
                    
                        @include("http://ww8755.rw08.de/corenews2/shownews.php");
                    ?>
                    ...aus einem anderen forum hab ich den tipp erhalten ein @ vor den include befehl zu setzen, das würde die fehlermeldung unterdrücken... und tata ... es aht funktioniert... trotzdem wüsst ich gerne was diese fehlermeldung hervorgerufen hat...[/code]

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Ben
                      naja knuffelinchen [...]
                      wie kommst du drauf das ich weiblich bin?

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: also...

                        Zitat von xabbu
                        ...aus einem anderen forum hab ich den tipp erhalten ein @ vor den include befehl zu setzen, das würde die fehlermeldung unterdrücken...
                        Jou! "Augen zu und durch. Gib Gas - gestern war hier auch grün..."

                        Solche Tips unterdrücken nur die Anzeige eines Fehlers. Bei meinem Geschirrspühler leuchtet auch ab und zu mal die Warnlampe auf, wenn das Salz alle ist. Vielleicht sollte ich die Birne mal rausschrauben und die Knete für das Salz sparen...

                        Kommentar


                        • #13
                          was meinst du...

                          ... warum ich trotzdem frage, was den fehler hervorruft? mir ist kar, dass das nur eine provisorische lösung ist...

                          Kommentar


                          • #14
                            dann geh ma auf www.php.net und gib oben in die suche ein: include() und les dazu dann das was angezeigt wird..aber auch wirklich lesen..der interessante teil kommt irgendwo in der mitte :wink:

                            Kommentar


                            • #15
                              ok...

                              ...gelesen ...
                              ...d.h. ... trotzdem @ benutzen?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X