Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Datenbankanfrage mit Fehlerausgabe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Datenbankanfrage mit Fehlerausgabe

    Hallo,
    hab mal eine Frage. Wenn ich eine Fehlerausgabe von einer Datenbank
    realisieren möchte, so benutze ich ja "or die();" oder "or exit();".
    Wie bekomme ich das denn hin, dass der den restlichen HTML
    Code noch weiter ausführt?

    Danke.


  • #2
    die() oder exit() benutzt du dann wenn der Code anschließend nicht mehr ausgeführt werden soll.
    www.webdeveloperfactory.de - Der Blog und Ratgeber für Webentwickler mit zahlreichen Informationen

    Kommentar


    • #3
      Das geht nicht, mit die oder exit wird das Script sofort beendet. Es macht aber in den meisten Fällen auch keinen Sinn, das Script weiterlaufen zu lassen, weil jede Menge Folgefehler zu erwarten sind.

      Gruß
      phpfan

      Kommentar


      • #4
        hast mich da glaub ich falsch verstanden. ich weiß, dass
        das so geht, aber er hört auch auf den htmlcode auszugeben,
        der nicht in den php-tag steht. ich will aber, dass er das
        dennoch tut.

        Kommentar


        • #5
          @phpfan:
          es geht aber ums design. ich habe mehrere elemente auf der seite.
          ausserdem soll der php code nicht weiter ausgeführt werden, sondern
          der html-code

          Kommentar


          • #6
            Ja, dann mach das die() doch einfach raus? :wink:
            www.webdeveloperfactory.de - Der Blog und Ratgeber für Webentwickler mit zahlreichen Informationen

            Kommentar


            • #7
              Nochmal, sobald du die oder exit benutzt ist sofort Schluss! Du kannst natürlich in dem Script alle möglichen Fehlerfälle sauber abfangen und trotzdem den HTML-Code ausgeben. Aber wie gesagt, das geht nicht mit die oder exit.
              Gruß
              phpfan

              Kommentar


              • #8
                ok, werde es anders probieren müssen.
                danke.

                Kommentar


                • #9
                  Wenn Du meinst, dass es Sinn macht...

                  anstatt die() ein echo mysql_error(); und dann den Rest-Text/Code

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von sirdanielxp
                    ok, werde es anders probieren müssen.
                    danke.
                    ZB. so:
                    PHP-Code:
                    $t = & new Template ('./index.tpl');
                    $sql 'SELECT <liste> FROM tabelle WHERE dies = das';
                    if (! 
                    $res = @mysql_query($sql))
                    {
                    # Fehlerbehandlung
                      
                    $t->assign('ERR''Leider können die Daten nicht bereitgestellt werden');
                    }
                    else
                    {
                      
                    $t_table $t->fetchBlock('TABLE');
                      
                    $t_row $t_table->fetchBlock('ROW');
                      while (
                    $row mysql_fetch_assoc($res))
                      {
                         
                    $t_row->assign($row);
                         
                    $t_table->assign('ROW'$t_row);
                         
                    $t_row->reset();
                       }
                       
                    $t->assign('ROW'$t_table);

                    # Restlich Variablen eintragen

                    }
                    $t->out();
                    # fertig
                    ?> 
                    So oder so ähnlich...

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X